Anmelden, um zu folgen  
Folger 0
mannigoose

Fun for 2

1 Beitrag in diesem Thema

Hallo,

nachdem Julia so ausführlich über Ihre Erfahrungen berichtet möchte ich auch mal etwas beitragen:

Hatten gestern nach längerer Zeit mal wieder Gelegenheit, uns intensiv miteinander zu beschäftigen.

Wir haben nach einem genussvollen Abendessen mit italienischem Antipasti (eingelegtes Gemüse), südtiroler Schinken usw. eine gemeinsame Dusche genommen. danach hab ich meinem Schatz eine Intimrassur verpasst.

Dadurch schon etwas in Fahrt gekommen meinte Sie, heute wieder mal Lust auf Estim zu haben. Ich habe Ihr auf der Innenseite der Oberschenkel links und rechts und direkt neben der Klit links und rechts jeweis eine Elektrode befestigt. Den Regler auf etwa 40 Hertz eingstellt und die Stärke so, daß es gerade angenehm zu spüren war.

Schon nach wenigen Minuten meinte mein Schatz, daß es sich heute besonders angenehm anfühlt, vor allem durch die Elektroden an der Schenkelinnenseite.

Ist ja klar, die Stöme wandern dann über den gesamten Genitalbereich!!!

So schon etwas aufgeladen ging ich dann dazu über, Sie oral zu verwöhnen. Dadurch angeheizt erfuhr Ihr Schambereich eine extrem intensive Durchblutung, was sich in angeschwollenen und leicht geröteten Labien ausdrückte.

Bald darauf war Ihr Verlangen nach mir so groß, so daß Sie mich auf sich zog und wir uns vereinigten. Mein Schatz war dabei immer noch an das Estim-Gerät angeschlossen.

Bedingt durch die "Stromstöße, die durch Ihren Unterkörper wanderten fühlte auch ich eine steigende Erregung, da ich nun auch stimuliert wurde.

Wir kuschelten uns aneinender und genossen so gemeinsam das Prickeln .

Nach einiger Zeit ging ich dazu über, Sie abwechselnd tief zu penetrieren, was uns zu einem gemeinsamen, unsagbar schönen Orgasmus brachte.

Hat jemand von Euch auch schon mal gemeinsame Erfahrungen mit Estim gemacht, die Er/Sie uns mittreilen möchte?

Ich kann diese Variante mit GV während der Estimulierung der Partnerin allen Männern nur empfehlen, es gibt keine besseres Toy als den eigenen Schatz.

Gruß von

mannigoose

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstellen Sie einen Account oder melde Sie sich an um kommentieren zu können

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Registrieren Sie einen neuen Account in unserer Community. Es ist einfach!


Register a new account

Anmelden

Haben Sie bereits einen Account? Dann melden Sie sich hier an.


Jetzt Anmelden
Anmelden, um zu folgen  
Folger 0