Anmelden, um zu folgen  
Folger 0
Gorx

Gewärmte Dildos

8 Beiträge in diesem Thema

Hallöchen!

Meine Frau hat immer einen erwärmten, sprich schön warmen Dildo gerne. Je nach Material, Art und Größe ist es nicht immer mit einmal kurz ins Wasser halten getan. Auch ist das zwischendrin aufspringen und und Bad wetzen im Zweifel eher nervig.

Warmwasserkübelchen in denen dann die Teile oben aufschwimmen find ich jetzt auch nicht so prickelnd.

Hat jemand eine erwärmende Idee? :idea:

Gorx

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke vorab.

Du meinst diese neuen "Knick"-Wärmekissen. Keine schlechte

Idee. Müsste man nur mehrere kaufen und zu einer Art Tasche

zusammen"kleben".

Mal probieren...

Gorx

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mehrere?? Uhi das wird dann aber ganz schön warm.

Also je nachdem was das genau für Taschenwärmer sind, sprich welche Technik nutzen sie, wer hat sie produziert, und vor allem wie teuer waren die Dinger, können die ganz schön HEIß werden, und sofern deine Frau nicht gerade masochistisch veranlagt ist, dürfte das eher schlecht sein. :wink:

Ganz zu schweigen davon, das die Dildos - je nach Material - milde ausgedrückt: Ihre Form verlieren können.

Also den Taschenwärmer den ich beim Bund genutzt habe, da stand extra drauf: Nicht unbeobachtet lassen, und nicht in die Nähe leicht entzündlicher Materialien legen. Und ich muß sagen, diese Warnung war durchaus nicht unbegründet. Die Dinger können Schweine-Heiß werden. Vor allem bei billigen Taschenwärmer dürfte nicht garantiert sein, das die eine konstante Temperatur behalten. :evil:

Mein Tip:

# Das jeweilige Exemplar gut auswählen (Beraten lassen!!! Wofür genau man das dann braucht muß man ja nicht sagen. :oops: *g* )

# Eins dürfte allemal reichen und man legt das dann mit dem Dildo zusammen in ein Sackerl oder dergleichen. Vorher unbedingt schauen, das die Wärme-Entwicklung, bzw. der Wärmestau nicht zu groß wird :!: :!: :!:

So sollte es eigentlich gehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@supadupa: Jawohl, Sir! Genau die waren es. : >:-( :

Aber genau das wollte ich ja sagen, von wegen aufpassen bei Billg-Wärmer, bzw. beraten lassen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Julia: Es gibt nuneinmal nur eine Sache, die uns Männner wirklich Spaß macht, die aber in dreifacher Ausfühung: : hoppel :

Spielen => die schönste Nebensache der Welt : sperm :

Spielen => Computer :roll:

Spielen => Basteln jeder Art

In welcher Reihenfolge und wie weit die 3 auseinander liegen muß jeder selber wissen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

finde den tipp mit der wärmeflasche gut.. wenn man nciht zu heißes wasser nimmt wird der dildo nicht zu heiß und man kann ja einen nehmen, der ein wenig wärme aushält.. alternative: vielleicht die kühlenden gelakkus, die man auch erwärmen kann nehmen..?! wisst ihr welche? die zb zumkühlen von verletzungen benutzt werden.. oder aber wenn ihr auf vibrator steht: versuchts mal mit dem infrarot lover. hier findet sich auch ein testbericht dazu. der vibrator hat an der spitze drei kleine rotlichtlampen und ist wirklich nicht schlecht.. ;) nur mal so als vorschlag..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kleiner Tipp: Im LIDL gabs vor kurzem Babyflaschenwarmhalter, aus Gel (weiß aber nicht ob zum knicken oder zum warmmachen), mit Druckverschluss, also sehr praktisch!

Vielleicht solltet ihr mal schauen ob das bei euch im LIDL noch rumliegt, bei uns liegt nur noch eins.

Gruß,

Thomas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstellen Sie einen Account oder melde Sie sich an um kommentieren zu können

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Registrieren Sie einen neuen Account in unserer Community. Es ist einfach!


Register a new account

Anmelden

Haben Sie bereits einen Account? Dann melden Sie sich hier an.


Jetzt Anmelden
Anmelden, um zu folgen  
Folger 0