Anmelden, um zu folgen  
Folger 0
Gast

Wollen Frauen nach dem Orgasmus ihre Ruhe?

16 Beiträge in diesem Thema

bei meiner freundin kann ich nachdem sie gekommen ist immer wieder feststellen:

1. sie fröstelt

2. sie ist total ausgepowert

3. sie wimmelt mich ab wenn ich wieder mal noch nicht genug habe

4. sie möchte keinen weiteren orgasmus (ich wünsche mir es für uns jedoch sehr)

meist bleibe ich hartnäckig, gehe ihrem wunsch allerdings nach, wenn sie nicht nach 3-4 Minuten nochmal einen zweiten Höhepunkt hatte.

welche erfahrung haben die jungs da draussen gemacht?

mädels: hab ich recht mit meinen annahmen? wie ist das bei euch? danke

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

... wir sind halt alle verschieden: 1. Mir ist total warm! 2. Ich habe quasi einen Energieschub und könnte Bäume ausreißen, egal, wie wild ich gerade war! :D 3. Ich würde danach wahnsinnig gern liegenbleiben & schmusen, jedoch wenn mein Freund noch Lust hätte, es ihm auch noch mit dem Mund besorgen. Aber er ist derjenige, der dann immer total ausgepowert ist (naja, nehme ihn ja auch hart 'ran...*g*), dennoch steht er meistens auf und raucht, anstatt mit mir zu relaxen... dann könnte ich jedesmal ausrasten!!! : >:-( : 4. Ich hätte nichts gegen weitere Orgasmen, allerdings müssen erst einige Minuten vergehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Angenommen dass ER MAL WIEDER zu früh gekommen ist.

Möchten es die Frauen dannach, trotz vollgepritzter Liebeshöhle, mit Fingern oder Toys verwöhnt zu werden, damit sie auch noch den Gipfel des Orgasmuses erreichen können?

Oder ist gleichzeitig die Lust auf NULL - kann ich mir persönlich gar nicht vorstellen, aber meine Maus sagt ja auch nichts. :cry:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sag' mal... ist das Dein Ernst...??? Was für eine Frage! :shock:

Wieso sollte die Lust plötzlich auf null sein?!! Wenn Deine Freundin sich so verhält, dann nicht, weil es so ist, sondern weil sie, warum auch immer, sich nicht traut, zu sagen, was sie gern hätte (wie alt seid Ihr?). Die Antwort sollte aber egtl. für jeden schon von alleine klar sein: Natürlich möchten wir das! Denke, jede Mensch würde das wollen. *kopfschüttel* :roll:

Wie würdest DU Dich denn fühlen, wenn Du kurz davor bist, Deine Freundin kommt aber schon, hat dann keine Lust mehr, dreht sich um und pennt, und Du liegst da, wie gesagt, FAST auch soweit gewesen, die Erregung ist NOCH NICHT weg... denn die Lust ist eben NICHT plötzlich auf Null (- was für eine Idee!!!)!

Wenn ich vor meinem Freund komme, mache ich es ihm auch noch weiter, bis auch er kommt, das ist ja wohl gar keine Frage!

Selbst wenn Deine Freundin es, warum auch immer, nicht sagt, solltes Du egtl. von alleine darauf gekommen sein, daß es für sie NICHT schön ist - wie für jeden Menschen! Sorry für meinen Ton, aber das ist mal wieder typisch Mann! Oder seid Ihr noch sehr jung? Dann: Sorry! : troest :

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Oh vielmals Entschuldigung, dass ich Dich verärgert habe. : @->- : Die dumme Frage kommt daher, weil meine liebe Freundin aufgrund Ihrer Erziehung nicht sehr offen über dieses Thema reden kann. Sie sagt leider nur sehr selten, was sie wo und wie am liebsten mag. Ich gebe mir wirklich sehr viel Mühe und zähle mich nicht zu den Grobianen, die Du meinst. :cry: Meinst Du wirklich, dass sich ein eingebildeter Sunnyboy, vor dieses Forum setzt und stundenlang postet? Nein viel mehr möchte ich meine Fehler erkennen und von den mittlerweile unzähligen Tipps & Tricks lernen und für ein glückliches und erfülltes Liebesleben sorgen. :roll: Leider läuft das in den meisten Fällen derzeit bei uns so ab, dass meine Maus nach dem Sex auf Klo geht, sich wäscht und dann mit mir zusammen einschläft. Ich dachte immer, dass ihr das unangenehm ist, wenn ich sie nach dem Spritzen mit den Fingern in/an der Scheide reize. Auf jeden Fall möchte ich das NOCH HEUTE ändern. Das Verspreche ich Dir!!! Gerne würde ich noch lange zusammen im Bett liegen und sie "zu Ende Glücklich machen..." Sei doch bitte so nett und teile uns einige Tipps mit, was Frauen gerne möchten, wenn sie keinen Orgasmus bekommen haben. Wie soll MANN weitermachen? Mit den Fingern, mit dem Mund, oder mit einem angenehmen Toy? Die Lust von tausenen Liebspaaren, die dieses Forum lesen liegt in Deiner Hand. :D P.S. Rauchen tue ich nach dem Sex nicht und wir sind gerade 22. Ist das noch jung?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hallo alex, das deine maus nicht so offen über alles mit dir reden kann oder möchte finde ich eigentlich etwas schade. weil, es ist doch das schönste wo gibt auf der welt und da sollte man schon offen zu seinem partner sein. aber wenn die erziehung es "verbietet" ist das schon etwas doof! (keine beleidigung oder dergleichen!) aber bitte werfe nicht die flinte ins korn. habe geduld und gehe behutsam vor. ich habe die erfahrung gemacht das jede frau anders reagiert. du reagierst ja auch anders als ich oder ein andere, oder?? versuche das alles was du hier im forum liest, als anregung zu verstehen und nicht als die "ultimative gebrauchsanweisung". (verstehe das jetzt bitte nicht falsch!) :wink: probier es doch einfach mal aus, sie nach dem sex noch mal mit den Fingern an ihrer scheide zu reizen. oder versuche doch mal ein wenig an ihrem kitzler zu streicheln. anhand ihrer reaktionen wirst du schon erkennen ob sie es mag oder nicht. oder vielleicht mag sie ja noch ein wenig von dir am ganzen körper gestreichelt werden?? probier einfach mal aus, was du denkst. nur zärtlich solltest du schon sein. ich glaube mit ein wenig fingerspitzen gefühl und ein wenig geduld wirst du schon zum erfolg kommen. nur eines darf man nicht vergessen: für frauen gibt es keine bedienungsanleitung. und das finde ich auch gut so. sonst wäre es auch etwas traurig, oder?? probiert doch einfach mal was neues aus. aber es darf kein zwang dahinter und, ganz wichtig, ihr müßt ehrlich zueinander sein und, wenn mal etwas nicht so klappt wie es sollte, einfach mal darüber lachen. :) es nicht so verbittert ernst sehen. das leben an sich ist schon ernst genug! der rest kommt dann schon von ganz alleine! viele grüße, hydroman

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ähnlich ist es bei meiner Freundin auch... :cry:

Nachdem sie gekommen ist ihre Klitoris total überreizt und sie ist absoulut überempfindlich gegenüber jeder noch so kleinen Berührung im Schambereich. Außerdem rennt sie dann fix auf Toilette, und selbst beim darauffolgenden Kuscheln bekomm ich sie nicht mehr rum.

Aber ich denke dass das alters- und erfahrungsabhängig ist, wir sind auch gerade mal 23 und schon eine ganze weile zusammen, und mittlerweile machen wir auch Sachen, die sie ein halbes jahr vorher abgelehnt hat.

Ich hoffe, dass sie irgendwann doch noch gefallen am Sex nach dem Sex findet.

Aber falls jemand doch noch vorschläge hat, die mir das warten verkürzen können...ich werde nichts unversucht lassen :wink:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja da kann ich mich aber nur anschließen...

Ich stehe auch vor dem "Toilette-und-dann-keine-lust-mehr"-Problem!

Ullili - was meinst Du?

Gar nicht erst zur Toilette gehen lassen? Eine Alternative währe sicher Taschentücher oder?

:?:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallöchen!

Also mit der Beschreibung, sie rennt fix aufs klo, komme ich nicht klar. Das klingt fast so, als renne sie so schnell wie möglich dorthin um es sich selber fertig zu machen, aber das vergesst ihr sofort wieder, denn das werde ich niemandem unterstellen, nicht mal Männern. :cry:

Zu dem anderen Thema kann ich euch leider nur eines sagen: Wir kommen immer gemeinsam. Ich wische sie hinterher mit Taschentüchern sauber, aber nur, weil sonst die ganze Feuchtigkeit (siehe Thema "Ejakulation bei Frauen") in das Höschen oder ins Bettchen gehen würde. Dann wird hardcore-gekuschelt und extrem-gestreichelt :wink:

Und dann irgendwann ist wieder Sonntag Abend und andere Sachen werden wichtig, wie zum Beispiel Essen machen...

Viele Grüße,

Euer Hardy.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also dass mit dem aufs klo gehen, kenn ich nur vorne weg! Liegt aber meistens daran, dass ich durch das vorspiel sehr viel trinken muss und sich das dann auf meine blase niederschlägt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Eine Frage an die Frauen:

Wie sollen wir Männer es nun machen?

Mögt ihr die "Vollendung des Orgasmuses" durch Streicheln?

Oder lieber nur zärtlich bis zum Einschlafen?

Schreibt uns doch einfach, was ihr am liebsten mögt!

:idea:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei mir ist das immer unterschiedlich. Manchmal bin ich danach total fertig und könnte einschlafen und manchmal könnte es noch stundenlang weitergehen.

Meistens möchte ich dann am lieber an meinem Schatzi "herumfummeln", weil ich doch eher empfindlich bin.

Wenn Du Deine Freundin irgendwann wirklich zu einem zweiten Orgasmus bringen willst, dann versuche es vielleihct nicht sofort nach dem ersten. Ich habe zwar auch mal irgendwo gelesen, dass es dann am schnellsten etc. geht, aber ich kann von meiner Seite aus nur sagen, dass das nicht stimmt.

Ich bin danach so empfindlich, dass es eher unangenehm ist, dort berührt zu werden.

Außerdem hängt guter Sex ja nicht von der Anzahl der Orgasmen ab! Lieber ein richtig guter, als zwei drei mittelmäßige...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich höre auch lieber nach dem ersten orgasmus auf. Der zweite, dritte etc. sind zwar auch schön, aber sie sind halt nicht so toll wie der erste. Und bevor ich mir den versauen lasse, weil die folgenden nicht so schön sind, hör ich lieber auf. Außerdem macht später nochmal von vorn anfangen auch tierisch viel spaß :shock:

Mir gefällt der sex bei uns sogar so sehr, dass ich nicht mal kommen müsste. Aber mein schatz mag das so sehr und so schlecht ist ein orgasmus ja auch nicht :wink:

Sex und ein richtig toller orgasmus ist eigentlich das schönste.

Was macht ihr eigentlich nach dem sex alles (außer kuscheln - das nehm ich jetzt einfach mal an, dass du dich an ihn anschmiegst und den moment noch genießt)???

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das kommt immer darauf an, wir haben da keine Rituale. Manchmal liegen wir einfach da und kuscheln, manchmal trinken wir danach ein Bier, manchmal sehen wir fern oder unterhalten uns und manchmal muss man ja auch noch weg, dann machen wir uns frisch und los gehts.

Ich mag das auch nicht, wenn man direkt danach quasi aufspringen und weggehen muss.

Manchmal bin ich danach aber auch so geschafft, dass ich am liebsten schlafen möchte!

Und selbst????

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich glaube das aufspringen nach dem sex mag keiner so richtig. Aber nach dem sex sich zusammenkuscheln und einschlafen ist meine lieblingssportart :wink: Ich weiß gar nicht, was es da noch so viel schöneres geben soll... :lol:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

1.) Ich liebe es, mit meinem Schatzi nach dem Sex Arm in Arm zu liegen und zu kuscheln. Die ersten 10 Minuten nur so daliegen.

2.) danach ist mein Schatzi meist eingeschlafen.

3.) Ich schlafe fast nie nach dem Sex sofort ein. Manchmal schau ich noch ganz leise fern, manchmal dämmere ich dann so nach ner halben Stunde auche infach so weg (Wenn sie nicht grad auf meinem Arm liegt *aua* - dann halt ichs aus und schieb sie nach ner weile runter *plumpssbussigutenacht*)

4.) Selten haben wir auch mal nicht abends Sex (schade eigentlich), dann ist es meist aber auch als "Quickie" von uns beiden gedacht. Komischerweise müssen wir dann immer grad wohin, also stehn wir nach ein bisschen Ausruhen wieder auf und machen uns weiter hübsch oder packen Sachen oder so.

5.) Sex nach dem Sex? Von mir aus gerne. Komischerweise denkt man mit dem Kopf gar nicht dran, wenn Mann schon gekommen ist. Aber wenn man dann körperlich gereizt wird, bekommt man wieder Lust und ist ganz erstaunt, dass es schon wieder geht. Neulich ist es passiert, dass meine Süße mich aus Spaß nach meinem O noch ein wenig gekrault hat. Auf einmal war ER wieder da und ich hätte gleich nochmal wollen. Das war ihr fast unangenehm, weil sie schon ziemlich fertig und halb eingeschlafen war... So kann's gehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Dieses Thema ist für weitere Antworten geschlossen.
Anmelden, um zu folgen  
Folger 0