6 Beiträge in diesem Thema

Hallo Leute, 

 

Ich habe mir letzten Monat eine Fleshlight gegönnt, ich finde ich die Serie "Fleshlight Girls" sehr gut, da es detailgetreue Abformungen von echten Pornostars sind ;)

Nach langem überlegen habe ich mir dann Die Fleshlight von Alexis Texas geholt :)))

Ich war überwältig wich echt sich diese hochwertigen Masturbatoren anfühlen.

Ca. zwei Wochen später bin ich auf den Vstroker gestoßen - Nach so etwas habe ich lange gesucht. Man Schraubt den Vstroker ( mit Bewegungssensor ) oben auf die Fleshlight und installiert das kleine Programm, welche mitgeliefert wird, auf seinem Pc.

Sobald man sich ein Girl ausgesucht hat und das Video startet, bestimmt man durch einfaches auf und abbewegen wie schnell Sie sich im Video bewegen soll :-o

Stellungswechsel sind natürlich auch kein Problem.

Fazit: Absolutes Megatoy auf das ich nicht mehr verzichten möchte 


{Shopwerbung entfernt}

 

Viel Spaß wünscht

HamburgHamburg1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke für diesen schönen kurzen Testbericht.
Vielleicht habe ich ja jetzt nochmal Lust, den VStroker zu testen.
MEWIS

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das mit dem test ist eine gute Idee.

Ich habe nämlich ganz was anderes über den VStroker gehört... und zwar dass das System mal so gar nicht funktioniert... <_<

Bearbeitete von MR

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Okay. Das klingt jetzt nicht mehr so geil.
:/
Was genau funktioniert denn nicht daran?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So wie ich es mitbekommen habe, soll wohl die Steuerung an sich, sprich der Bewegungssensor im "Deckel" der Fleshlight nicht immer reagieren.
Auch bei der Übertragung zum Rechner scheint es Probleme zu geben.
Viele haben sich beschwert, das die Animationen von "gar nicht" bis zu "stark verzögert" reagieren.
Ich hätte das System mal testen sollen, aber der Hersteller hat es dann vom Markt genommen bzw. wollte es nicht mehr rausrücken, wegen den oben genannten Problemen.
Ob die nun diese Probleme letztendlich in den Griff bekommen haben, kann ich nicht sagen.
Daher wäre ein Test schon recht sinnvoll.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstellen Sie einen Account oder melde Sie sich an um kommentieren zu können

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Registrieren Sie einen neuen Account in unserer Community. Es ist einfach!


Register a new account

Anmelden

Haben Sie bereits einen Account? Dann melden Sie sich hier an.


Jetzt Anmelden