Dominik84

VENUS 2015 im Oktober. Wer geht auch hin?

5 Beiträge in diesem Thema

Hallo,

am 15. bis 18. Oktober ist wieder die VENUS. Leider gibt´s ja in Deutschland sonst keine vergleichbare Sexmesse.

Wer geht hin?
Wer hat Erfahrungen wie die Messen ablaufen? Lohnt sich der Besuch (5 Stunden Fahrzeit :-( ) ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Prinzipiell ist ein Besuch auf einer Erotikmesse schon recht spannend.

Jedoch muss man abwägen, welchen Anspruch man hat.
Wenn man Pornomodels sehen, fotografieren und filmen möchte - der wird auf jeden Fall glücklich.

Bis zu einem gewissen Rahmen kann man als klassischer Besucher auch Sexspielzeug-Innovationen sehen - bzw. die vielen Produkte diverser Hersteller in die Hand nehmen und ansehen.

Jedoch ist es dort unwahrscheinlich laut, es wird zeitweise sehr gedrängelt und man hat nicht soooo die Ruhe, gewisse Dinge anzusehen.

Bis zu einer Anreisezeit von 3 Stunden lohnt es sich.

Bearbeitete von Matze

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich gebe Matze auch recht... Klar sieht man auf so einer Messe auch innovative Sextoys usw. Aber in erster Linie geht es trotzdem um Erotik-Sternchen, Pornofilme oder auch sehen und gesehen werden. Schon interessant, aber da kann man auch auf den Kiez gehen oder ähnliches... (Ist für mich wesentlich dicher als Berlin...)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Lohnt sich in meinen Augen nur, wenn man kurze Anreise hat, oder unbedingt ein Foto von einem der Sex Starlets haben will. Jeder Besuch eines gut sortierten Sex Shops bringt mehr

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstellen Sie einen Account oder melde Sie sich an um kommentieren zu können

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Registrieren Sie einen neuen Account in unserer Community. Es ist einfach!


Register a new account

Anmelden

Haben Sie bereits einen Account? Dann melden Sie sich hier an.


Jetzt Anmelden

  • Ähnlicher Inhalt

    • Suche Venus 2000
      Von Toni-78-Montana
      Hallo,
      ich suche eine funktionierende Venus 2000 für einen realistischen Preis.
      Würde mich über Angebote freuen...
       
       
       
    • Tausche (oder verkaufe) Tomax Venus Real (soft)
      Von Kokos
      Die Tomax Venus Real ist der mit Abstand beste Masturbator, den ich bisher kennengelernt habe, und das waren schon einige. Allerdings bedauere ich, sie in der Version "Soft" und nicht in der Version "Very Soft" gekauft zu haben. Der Zustand ist sehr gut, keine Risse oder ähnliches. Also falls jemand die Version "Very Soft" besitzt und es gerne eine Spur fester hätte ("Soft" entspricht ungefähr der Fleshlight-Festigkeit, würde ich schätzen): Wie wärs mit einem Tausch?
      Verkaufen würde ich sie auch (und mir dann die weichere Version besorgen), und zwar für 55 € inkl. Versand (Neupreis 75 €). Zugegeben kein Schnäppchenpreis für ein gebrauchtes Teil, aber ein Tausch wäre mir sowieso lieber.
      Länge: 170 mm
      Durchmesser vorderer Teil: 100 mm
      Durchmesser hinterer Teil: 70 mm
      Gewicht: 650 g
      Die Reinigung der Venus ist kinderleicht: Einfach umstülpen, da geht nichts kaputt.
      Die Venus wird vor dem Versand selbstverständlich gründlich desinfiziert.
      Bezahlung per Überweisung oder Paypal.




    • Hornybag Platin de Luxe Koffer Hubverstellung
      Von Manuel0815
      verkaufe leider meine Hornybag Fickmaschiene .
      Hat gute Dienste geleistet aber leider trennen sich die wege .
      Da der andere Part es nicht mehr möchte .
       
      Es handelt sich um das größte Modell bei Hornybag .
      Hornybag-Platin-de-Luxe-Koffer-Hubverstellung
      NP 499 Euro
       
      Es ist alles mit dabei bis auf den Aufsatz.
      Da doch gebraucht und lieber entsorg wierd wegen der Hygiene.
      Die Maschiene läuft ohne Probleme und alles ist OK.
       
      Mein preis 290 Euro + versand
      betahlung via Überweißung
      oder paypal + Gebühren
      Privater verkauf / Keine Garantie / Keine Rücknahme
       
       

    • [Biete] Autoblow 2 Mit Orginalverpackung Und Sleeve
      Von Night1888
      AUTOBLOW 2 mit Orginalverpackung und Sleeve (Größe Medium)
      Zustand praktisch wie neu
      Preis. 69 Euro plus Versand
    • V2k Mit Receiver Bauanleitung
      Von Jenufa
      Die V2k besteht wie in einigen anderen Vorschlägen im Netz aus einem Pömpel und dem freundlichen Heckscheibenwischermotor.

      Die in diesem Text beschriebenen Details habe ich in mühevollen Tests ermittelt.


      V1:

      Der Pömpel aus der Grabbelkiste im Billigbaumarkt hat einen Durchmesser von etwa 11cm.
      Der Hub, der benötigt wird, um den passenden "Kolbenhub" hin zu bekommen, beträgt 5cm. Der Pömpel sollte fast bis Anschlag hinein gedrückt werden und nicht ganz hinaus gezogen werden, weil da kaum noch Luftbewegung stattfindet. Die 5cm werden durch die entsprechende Montage der Kurbel eingestellt. Und die Eintauchtiefe wird an der Holzstangenbefestigung justiert.
      Der Heckscheibenwischermotor wird mit einer PWM - Steuerung von 0 - 18 Volt geregelt.
      Die 18 Volt sind möglich, weil der Motor ja nur kurzzeitig so schnell betrieben wird.
      bei dieser Anwendung wird er bestimmt nicht sein Lebensdauerende erreichen.
      Die PWM - Steuerung habe ich selbst erstellt. Für den Nachbau bietet ELV für 22 Euronen eine Regelung an, die bei langsamen Drehzahlen unglaublich gut ausregelt. Für das Geld gibt es nichts besseres!

      Nach einiger Suche im Baumarkt mit Pömpel in der Hand, habe ich das Passende gefunden.
      Die Endkappe des 10cm HT Rohrs entspricht genau dem Innendurchmesser des Pömpels (11cm).
      Die Endkappe wird in ein Brett mit passensm Loch gesteckt. Auf dem aufliegenden Abschluß wird der Pömpel aufgesetzt. Dies ist ein wenig fummelig drumzubekommen. Zur Fixierung kommt ein zweites Brett über den Pömpel. Dieses Rundloch muß genau gesägt werden und die Mitte der Pömpelkante treffen. Schon isser dicht. Nun das Anschlußrohr einkleben.
      Als Anschluß habe ich ein 6mm Kupferrohr verwendet, weil ich dafür einen passenden Schlauch in der Grabbelkiste hatte. Später habe ich festgestellt, daß das zu klein ist. Der Strömungsdruck ist bei dem Durchmesser zu groß. Bei großer Geschwindigkeit verzieht sich die Maschine deutlich, sogar wenn nichts angeschlossen ist.
      Also wurde bei der zweiten ein 10mm Rohr verbaut.


      V2:

      Ich habe eine zweite aufgebaut, um einige Fertigungsschritte zu vereinfachen.
      Das Teil soll ja nachbaubar sein.

      Die Pömpelbefestigung wurde durch ein Rohrendstück ersetzt, welches einem das Lochsägen
      erspart. Die Befestigung habe ich mit Holzstücken erstellt. Metallwinkel mit Maschinenschrauben wäre eine elegantere Alternative. Von dem HT Rohrendstück im Pömpel habe ich das Rohrende abgesägt. Dadurch muß auch dieses Loch nicht in die Holzplatte gesägt werden.

      Der Schlauchanschluß wurde auf 10mm vergrößert, wie bereits geschrieben.

      Es wurde ein Motor von Pollin verwendet, der einen optimalen Drehzahlbereich hat.
      Dieser wird von dem ELV PWM Regler von 0 - 16 Volt betrieben. (13 Euronen)

      Da der Motor ein einfaches Plastiklager hat, habe ich mich entschlossen passend einen Pleuel zu bauen. Dieser sieht auch sehr interessant aus, weil natürlich das verwendet wurde, was gerade einem in die Finger kam. Wenn ich die Maschine noch einmal baue, werde ich auf die Motorachse ein großes Kugellager montieren und dann, wie in der ersten, den Pömpel antreiben.

      Bei Pollin habe ich Pneumatikventile bestellt, diese liegen im Groschenbereich.
      Diese Regeln über Fahrradventile den Druck im Zylinder.

      Bei Pollin gibt es eine Unterdruckpumpe, die für den KFZ Bereich gedacht ist.
      Die hat 3 unterschiedliche Leistungen, die hier für unsere Anwendung perfekt sind.
      Diese wird anstelle des Ventils an den Receiver angeschlossen. Das Ventil kommt nun vor die Unterdruckpumpe. Dadurch ist es nicht mehr erreichbar für irgendwelche lustigen Flüssigkeiten.

      Durch den zusätzlichen Einsatz der Unterdruckpumpe, kann der Zylinder beliebig in seiner Position nach vorn oder hinten versetzt werden ohne ihn anzufassen.

      Wird das Ventil für Lufteinlass betätigt, entfernt sich der Zylinder, weil der Ballon sich zusammenzieht.
      Öffnet man das Ventil für Luftablassen, wird der Zylinder durch den erzeugten Unterdruck herangeführt.
      Die stärkste Pumpeneinstellung entspricht etwa dem, was man maximal als Unterdruck einsetzen sollte.
      Die mittlere Stellung reicht meistens.

      Falls jemand Fragen sollte, ob mann das dann auch als "Pumpe" benutzen kann: JA

      Knöpfe Steuerpult:

      Taster - Schnellstopp
      linker Schalter - Unterdruck Stufe 1/2/3 unten/mitte/oben
      mittlere Schalter - Unterdruck ein/aus
      rechter Schalter - Luft einlass/geschlossen/Luft auslass unten/mitte/oben
      Drehregler - Geschwindigkeit Kolbenpumpe

      Bei "Luft einlass" entfernt sich der Zylinder und
      bei "Luft auslass" kommt der einem wieder entgegen.

      (Die meißte Zeit steht der Schalter auf "Luft auslass".)



      Receiver:

      Die Bilderfolge sollte eigentlich das meißte sagen.

      Das Innenteil ist ein einfacher Luftballon. Das funktioniert erstaunlich gut.
      Auf diese Idee bin ich bei anderen "spielereien" drauf gekommen.
      Allerdings sollte man höherwertige mit dickerer Materialstärke verwenden.
      Die aus dem Supermarkt sind nicht so toll, sie funktionieren aber auch.
      Oben wird, wenn man diesen durchs Rohr gezogen hat, mit einer scharfen Schere der Kopf abgeschnitten. Bei den ersten Montieren ist pfrimeln angesagt. Mit der Zeit ist auch das eine Routineaufgabe. Lange Fingernägel erschwert das Ballonüberziehen enorm.
      Den Ballon führt man mit einem langen Filzstift durch das Rohr. Ich benutze für diesen Arbeitsgang die Unterdruckpumpe.

      Das Rohr ist ursprünglich ein Schutzrohr aus Feuchtraumleuchtsofffassungen.
      Die für die älteren "dicken" Leuchtstoffröhren.
      Und hier habe ich folgendes Problem: ich habe für diese Nachbauanleitung im Netz nichts genau vergleichbares gefunden. Hiermit bitte ich, das Ihr Euch mal auf die Suche macht. Bestimmt habe ich was geeignetes übersehen.

      Dann ist da noch dieser lustige Stofffetzen. Dies ist der Windfang, den mir eine alte Wind-Regenjacke gespendet hat.
      Der Gummizug ist gummiert und hält gut auf dem Plexiglasrohr. Die angenähten Gummis werden so zusammengenäht, das sie voll gedehnt dem Innenrohrdurchmesser entsprechen. Eigentlich ist nur der breite (15-20mm) Gummi erforderlich. Mit dem zweiten ist es aber lustiger.

      Das graue ist Beute aus der Sanitärecke. 50er HT Rohr abgeschnitten und den Deckel einer Rohrendkappe aufgeklebt. 6mm Kupferrohr an der Seite einkleben, fertig.

      Ach ja, beinahe vergessen: Um das Loch zu bohren, für das 10mm Kupferrohr am Plexiglasrohr, benutzt man einen Dremel statt der Bohrmaschine. Sonst bricht das Rohr schnell aus. Mit dem Dremel fräßt man das Plexi auf gut 9mm auf und das letzte bischen bohrt man mit einem stumpfen! 10mm Bohrer. Dann passt das Rohr genau. Auf das Kupferrohr habe ich einen Schrumpfschlauch montiert, dann hält der Schlauch besser. Zum Kleben verwende ich
      UHU Plus Endfest.

      Plexiglasrohr:
      Länge 17,5cm
      Durchmesser außen 50mm
      Durchmesser innen 48mm

      10mm Schlauch: spezielles Gummifachgeschäft (Köln)
      6mm Schlauch: Grabbelkiste - keine Ahnung woher der ist.
      Aquariumsschläuche sind zu starr.

      --------------------------------Lieferanten:--------------------------------------------
      Bei meinem "Spielzeughändler" Pollin gibt es folgendes:

      Pumpe: Unterdruckpumpe MITSUBISHI G6T50371ZC 10 Euronen
      Magnetventile: Druckluft-Magnetventil SH-V0829BC BN 390056 zweifünfzig
      Motor: DC-Getriebemotor mit Spindel 200681, 12 V-, links 10 Euronen
      Drehzahl bei 2 V-/20 U/min, bei 6 V-/84 U/min, bei 12 V-/180U/min

      Alle Artikel sind verfügbar! Stand: 9.August 2014 2:22 Uhr

      ---
      ELV - Drehzahlrerler 22 Euro

      Netzteil 12 - 16 Volt ca. 20-30 Euro

      Kleines Gehäuse, Schalter, Poti, Kabel ca. 20 Euro

      Wenn man eine gut eingerichtete Schrauberecke hat, ist das Projekt nicht allzu teuer.
      Bestimmt kommt noch die eine oder andere Frage.
      Ansonsten sollte der der Nachbau anhand der Fotos hoffentlich kein Problem darstellen.

      ----------------------------------------Beschreibung Ende-------------------------------------------
      Weitergehende Bemerkungen:

      Was in dem Forum garantiert noch keiner geschrieben hat: viel Schmiermittel verwenden!

      Die erste Version ist, im Gegensatz zur zweiten, in einem fertigen Gehäuse. Das Teil wird in meinem Schrauberparadies als Zweithocker verwendet.

      F: Was ist das? A: Eine Kolbenpumpe für Versuchsaufbauten. Schon verebbt die Neugier.

      Bewährte Vorschläge für den Einsatz:
      Zylinder an langem Gummi aufhängen!
      Zylinder mit Halterung befestigen und selbst in Schaukel davor.

      Eigendlich reicht die Geschwindigkeit des Scheibenwischermotors, aus der ersten V2K, völlig aus. Aber es sieht immer wieder lustig aus, wenn der Zylinder mit schmackes durch die Gegend fliegt.




























  • Kürzlich durchstöbert

    Kein registriertes Mitglied sieht diese Seite an.

  • Themen