ruza

Wie Kann Ich Mein Sexleben Aufpäppeln ?

4 Beiträge in diesem Thema

Hallo zusammen,
ich denke der Titel sagt alles.
Es geht darum, dass mein Freund und ich bald schon 2 Jahre zusammen sind und unser Sexleben immer gut war. Jedoch mir ist es schon länger etwas langweilig, ich möchte einfach mehr Abwechslung haben und nicht immer nur dasselbe |-( Ständig machen wir Stellungswechsel, ab und an anal aber das wars auch schon. Ich finde dass es ansonsten gut läuft, also mehr oder weniger.
Was würdet ihr uns denn empfehlen ? Es sollte aber nichts mit Schmerzen zutun haben, denn weder er noch ich stehen auf Schmerzen oder sonstige "Aua-Gefühle".
Was macht ihr denn so ? Ich weiß dass es ein Thema ist worüber nicht alle so offen reden, aber wenn man Hilfe sucht dann denke ich dass es schon angebracht ist.
Kann man denn mit den Sextoys was erreichen ? Es sollte aber auch nichts für fortgeschrittene sein, denn wir kennen uns da nicht so aus.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hmm, immer mehr Pärchen sind gelangweilt vom Sexleben.

Aber die tun dann nichts dagegen oder suchen sich etwas, was überhaupt nicht deren Ding ist.

Sex muss nicht immer orgiastisch, wild und bewegend sein, finde ich..denn meiner Meinung nach ist das Leben kein Pornofilm ;) Es kann auch einfach ruhig und nett sein, der Entspannung dienen, Nähe und Geborgenheit fühlen oder besser einschlafen lassen.. Sollen die anderen doch mit ihren Eskapaden, Origen und Eroberungen prahlen und fabulieren, wenn sie das nötig haben. Zum Sex gehören meiner Meinung nach auch eine Menge Gefühle, diese kann man auf verschiedene Arten zeigen, klar sollte man es manchmal wild zugehen lassen aber Zärtlichkeit ist auch ab und an gut ^^

Was ich raten kann ist, dass ihr Accessoires als Verführungshelfer nutzt! Man fühlt sich gleich ganz anders, wenn man sich mit schönem Utensil schmücken kann. Auch eine Schatulle mit Sexspielzeug sollte jede Frau besitzen oder zumindest irgendetwas Vibrierendes, denn Männer können nun einmal nicht vibrieren :D

Mein Mann und ich haben uns vor einiger Zeit auf http://www.vitamin6.de/euch/massage/massageoel-massagebalsam-body-souffle.html diverse Öle bestellt. Damit kann man dann auch riesen Spaß haben ;) Schön eincremen oder eine Massage kann auch nicht schaden. Es gibt so viele Wege auf welchen man das Sexleben aufpäppeln kann, müsst euch einfach mal alleine an den ganzen Sachen probieren und dann schauen was euch am besten gefällt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei einer Sache kann ich Zwische nur zustimmen. Das Leben ist kein Pornofilm!

Ob man Sex zu seinem privaten Porno machen will, steht aber auf einem anderen Blatt.

Das kann hin und wieder schon nett sein, aber auf Dauer wird man damit glaub ich auch nicht wirklich glücklich. Als Erstes solltest Du ergründen, welche Wünsche Du hast und bei einem Gespräch mit Deinem Partner gucken, wie er darüber denkt.

Wie soll Dein Partner denn wissen, dass Du nicht ganz zufrieden bist oder noch schlimmer, wenn Du nicht einmal selbst weißt, was Du Dir eigentlich vorstellst? Vielleicht geht es Ihm ja ebenso und er traut sich nichts zu sagen, um Dich nicht zu verletzen.

Eine Schatulle mit Sexspielzeug ist zwar schön, kann aber auch den gegenteiligen Effekt hervorrufen.

Dein Freund ist verunsichert, weil er vielleicht das Gefühl hat, das er Dir nicht mehr genügt.

Abmildern könnte man das, indem Du mit Ihm zusammen die Angebote diverser Sexshops anschaust und Ihn mehr oder weniger direkt fragst, mit was er Dich gerne verwöhnen würde.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dass das Sexleben nach ein paar Monaten oder Jahren stark abnimmt, ist bei den meisten Paaren leider normal.
Wahrscheinlich liegt das in der Natur der Sache, dass die Leidenschaft abnimmt.

Da es in jeder Partnerschaft immer einen sexuell aktiveren Partner gibt, sollte er sich selbst in die Pflicht nehmen - behutsam Abwechslung ins Liebesleben zu bringen.

Mit dem "Reden" ist es immer so eine Sache... ^^

Um nicht mit der Tür ins Haus zu fallen sind optisch ansprechende Sexspielzeuge (niedlich oder elegant) eine gute Wahl.

Auch Massageöle von Shunga oder Kamasutra sind eine gute Empfehlung.

Ein Sexshop-Besuch, wie Oscar es schreibt, ist vielleicht auch mal ein schlüpfrig-witziger Ausflug.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstellen Sie einen Account oder melde Sie sich an um kommentieren zu können

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Registrieren Sie einen neuen Account in unserer Community. Es ist einfach!


Register a new account

Anmelden

Haben Sie bereits einen Account? Dann melden Sie sich hier an.


Jetzt Anmelden