Anmelden, um zu folgen  
Folger 0
Puppenfan

Mietrecht, Lamellen Von Rollläden Die Nicht Schließen?

2 Beiträge in diesem Thema

Meine Rollläden sind nun seit Ende April 2013 täglich in Gebrauch. Ich lasse sie seitdem täglich 2 mal hoch und runter. Nun konnte ich seit längerer Zeit beobachten, dass immer mehr Lamellen nicht richtig schließen wenn ich die Rollläden komplett runterlasse.

Wer von euch kennt sich da im Mietrecht etwas aus und kann mir sagen, ob da der Vermieter für aufkommen muss und ob er - eventuell entstehende Kosten auf mich abwälzen darf, falls diese entstehen sollten?

Da die Rollläden ja Eigentum meines Vermieters sind, möchte ich da auch nicht rumwerkeln um festzustellen was da los sein könnte. Außerdem bin ich ja kein Fachmann der sich mit Rollläden auskennt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo!

Wie oft werden die Führungen geölt? Normal sollte ein mal im Jahr etwas Silikonöl auf die Führungsgummis damit die Lammelen sauber schließen. Wer für die Wartung und Pflege verantwortlich ist kann ich allerdings nicht sagen, schätze aber, dass der Mieter da auch gefragt ist.

Bearbeitete von hunne

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstellen Sie einen Account oder melde Sie sich an um kommentieren zu können

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Registrieren Sie einen neuen Account in unserer Community. Es ist einfach!


Register a new account

Anmelden

Haben Sie bereits einen Account? Dann melden Sie sich hier an.


Jetzt Anmelden
Anmelden, um zu folgen  
Folger 0