Anmelden, um zu folgen  
Folger 0
gakusai

Haltbarkeit der Fleshlight Cyberpussy ?

24 Beiträge in diesem Thema

Hallo,

Ich habe mir bisher 4 Cyberpussys gekauft, angefangen bei Latex über Jelly bis hin zu Passion Skin Material. Bis auf eine die allerdings ein absolut unechtes und auch nicht wirklich befriedegendes Feeling hat sind die anderen nach kürzester Zeit gerissen und es war auch recht schwer einzudringen.

1. Frage: Wer hat eine Fleshlight Pussy schon länger und konnte da vielleicht "Abnutzungserscheinungen" erkennen ?

Denn schon wieder Geld für nichts ausgeben möchte ich auch nicht.

2. Frage: Die Maße von dem Produkt (die Inserts mit einbegriffen ich hoffe die sind auch für alle "Penis-Typen")

mein Penis ist 19,5cm lang und 6cm dick das könnte vielleicht auch ein Problem sein warum die bisherigen so schnell kaputt gingen.

Ich nutze dabei immer Kondome und Gleitgel müsste man die Fleshlight dann immer noch einpudern und in ein Wasserbad legen ? oder wuerde das entfallen.

3. Frage: wenn alle oben genannten positiv beantwortet werden konnten, Wo bekomme ich die Fleshlight Pussy am günstigsten und bitte in diskreter Verpackung habe keine Lust das mich der Post Bote(in) schief anschaut in Deutschland.

Ich danke schon einmal für eure Antworten und ihr dürft ruhig ergänzen wenn noch wichtige Punkte fehlen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

naja, hab das fl nun seit ca. 2 monaten, und muß offizielle zufriedenheit ausrufen.

zu 1)

die außenmaße: länge 24 cm, oberer (erstes drittel) durchmesser ca. 9 cm, unterer (2. und 3. drittel) durchmesser ca. 7 cm - taschenlampenform.

beide seiten sind mit einem deckel zum schrauben geschützt.

der obere deckel dient nur als schutz und tarnung für die kunstmuschi, der untere als reinigungsöffnung und zusätzlicher "spaßverstärker". je fester du den kleinen (unteren) deckel zu drehst, je mehr wird aus dem "fick" ein "blowjob" *g*.

das insert ist einfachst ein- und aus-zubauen.

zu 2)

mit den ausmaßen deines guten stücks kann ich halt nicht mit halten *g* aber das material ist extrem dehnbar, und scheints auch belastbar (ich kümmer mich wirklich nicht viel um dieses gerät - behandel es nicht wirklich gut). ob du mit deinen straßenwalzenmaßen allerdings wirklich lang freude haben wirst, möchte ich nicht beurteilen.

mit der länge wirds sicher kein problem bei dir geben.

aber bei der breite ... da das fleshlight ja eine außenhülle aus hartplastik hat, und dem gesamten insert nur noch 1 cm im unteren bereich bleiben, wirds wohl ganz schön eng werden. allerings besteht die hälfte des fl unten aus einer art "stützverstrebungen" die aus dem insert hervor gehen. da das material wie gesagt extrem dehnbar ist, könnts vielleicht doch was werden.

auf jeden fall kann ich sagen, das du dir die spezialversion "sex in a can" gleich sparen kannst, da diese (angeblich) kleiner und dünner ist, als die original "taschenlampe".

kondome kannst dir beim fl sparen. ein paar tropfen wasserlösliches gleitgel sind 100% ausreichend, und die reinigung des fl ist so derartig einfach und unkompliziert, dast dir in der richtung jeglichen aufwand sparen kannst.

einpudern nach gebrauch (ich nehm z.b. maisstärke) würd ichs eventuell schon. sonst fühlt sich das ding irgendwie klebrig an, wenn mans wieder raus hohlt.

das wasserbad - naja - eigendlich nur zum aufwärmen, falls dir das ding zu kalt ist, ansonsten reichts, das ding vom puder mit einem 5 sek. wasserstrahl zu befreien (einmal leicht unter wasser drüber wischen, und den wasserhahn in richtung öffnung halten, bis unten raus rinnt - fertig).

ich habs auch schon vergessen des öftern einzupudern - klebt zwar irgendwie lustig zusammen, aber nichts, was ein 1/8 liter wasser nicht in ordnung bringen könnte.

ich seh das einpudern eher als zukünftige investition und pflege. wie nötig das ist ... ich glaub nicht wirklich, würds warscheinlich auch ohne diese pflege überleben.

verpackt ist ganz ganze neutral in einem grauen karton daher gekommen.

ohne jegliche werbeaufschrift oder sonst was.

das ganze ist typisch unauffällig auffällig *g* das der postpote sichs sicher denken kann was da kommt, die frau sicher nicht ...

in der kunstmuschi steckt dann noch ein plastikrohr als transportsicherung.

kann man auch weiter verwenden, wenns mal länger liegen bleibt *g*.

dann ist noch eine testpackung gleitgel dabei, und ein kleiner beipackzettel.

zu 3)

jetzt wirds schwierig *g*

fl-deutschland - da hab ichs (bzw. meine freunding für mich) bestellt.

sehr zufrieden waren wir nicht gerade mit dem herrn saleh - kannst du hier nachlesen - hab nen haufen dazu zu berichten gewusst (und nicht nur ich) ...

da meines wissens nach alle sexshops in de auch bei dem bestellen, haben die dann auch die selben probleme - kostenschwankungen, ewige lieferzeiten, x emails mit teilweise frechen meldungen (so mal welche kommen), falsches produkt im karton, nicht mal fähig seine agbŽs raus zu rücken, ...

ich hab mal ein englisches geschäft ausgemacht, das das fl auch nach deutschland und den rest der eu plus schweiz liefert.

ca. zum selben preis wie dus hier bekommst, aber mit billigeren zusatzkosten, und angeblich sehr vertrauenswürdig.

den link hab ich hier auch schon mal wo gepostet.

aja, hab ihn gefunden: http://www.fleshlightuk.com/

preis dort: fleshligt 44,95 pfund + 2,95 pfund in alle europäischen länder.

fragen? sofern ichs beantworten kann gerne ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ist ja ganz nett mit dem shop in england.

aber wenn man alles in euro umrechnet ist das flashlight viel zu teuer!

und dann noch die gebühren für eine auslandsüberweisung!

nein danke!

dann bestelle ich mir das toy lieber bei einem händler hier im lande und warte einfach ein paar tage!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke schon einmal für ausführliche Beantwortung meiner Fragen. Aber eine Frage hätte ich jetzt sofort noch, Wo pudert man das Insert denn ein ? Nur von Aussen oder muss ich die Maisstärke da irgendwie in die Öffnung bekommen, was sich ja schon schwierig anhört.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

naja - ich hau die maisstärke einfach drüber

halt nen finger in die öfnung, und das zeug verteilt sich brav von selber.

wie gsagt - so sicher bin ich mir ned, das es unbedingt nötig ist, das ding so zu bearbeiten. ich machs auch nur, weils alle andern sagen *g*.

@hydro ...

wenn ich den zeitverlust mit den ganzen mails zum saleh und die rennerein mit einrechne, kanns vo mir aus das doppelte kosten als bei ihm, und ich würds immer noch nicht bei dem kaufen.

ich hab ja nicht mal die richtige fl kriegt - wollt die pussy, und hab die mouth jetzt, weil er angeblich sonst nix auf lager hatte, und ich nochmal zu der eh schon langen wartezeit mehrere wochen hätte warten müssen.

und dann muß ich mich auch noch belügen lassen (siehe seine damalige meldung mit shopmodul usw.)

du kannst dich sicher noch erinnern - ich wollt sogar anwalt und verbraucherschutz aktivieren.

da hat echt nicht mehr viel gefehlt damals.

wer sich von haus aus auf ewige wartezeiten, streiterein, und viel nerviges nachbohren einstellt, wird auch mit dem saleh glück haben, denk ich mal.

aber ohne einen haufen drohungen denk ich, hätt ich das ding bis jetzt noch nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

wer sagt denn das man unbedingt bei dem einen kaufen muß???

mittlerweile gibt es genug shops die so eine flashlight auf lager haben!

und auch der ton macht die musik!

ich bin aber nicht bereit für ein und dieselbe sache fast das doppelte zu bezahlen!

mittlerweile kann man so eine flashlight auch bei ebay ersteigern.

da hat man sie auch sofort!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

meines wissens nach bestellen alle de-shops ebenfalls beim saleh

besser mich aus, wenn ich da falsch liege.

auch da gabs ja genug probleme - siehe hiesige sammelbestellung - weil die shops von dem jungen ebenfalls nix bekommen haben.

und was den ton angeht, der die musik macht - irgendwo hier sind ja sämtliche meiner (besser gesagt, meiner freundin) emails veröffentlicht.

da knn sich dann ja jeder selber so sein bild machen *g*

was ich sonst noch zu sagen kann is: leider kann ma in usa ned direkt bestellen - der hesteller selber scheint ja sehr zuverlässig und vertrauenswürdig zu sein.

aber vielleicht hat sich das bestellverbot eh geändert, wenn der in usa mitbekommen hat, was hier in de von seinem vertreter abgehalten wurde/wird.

das wäre auch warscheinlich gleichbedeutend damit, das die hiesigen sexshops auch wieder zuverlässig liefern können.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hast du schon Erfahrungen gemacht mit den anderen Inserts ? Ich meine ob man sich die alle kaufen kann, ohne Angst haben zu müssen das sein bestes Stück nicht rein passt als Bsp dieses Ultra Tight Insert ;).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Innere Durchmesser:

Normales Insert: 2,54cm (1" Inch)

Super Tight: 1,90cm (3/4" Inch)

Ultra Tight: 0,95cm (3/8" Inch)

Generell brauchst du dir keine Gedanken machen, passent tut alles, es kommt auf die verwendete Menge an Gel an.

Aber es kommt generell nicht darauf an wie eng etwas ist, sondern je stärker es man spürt. In den Foren wird WW empfohlen (Wonder Wave), zu finden unter den Special Inserts auf fleshlight.com

Videos gibts auf: http://www.fleshlight.com/main/_forum/vidz/

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Damit hast du mir schon sehr geholfen, Jetzt muss ich nur noch Wissen wo man sich das ganze am besten bestellt. Also ich bin 19 Jahre alt und mitten in der Ausbildung und habe damit auch noch keine Kreditkarte.

Damit fallen Bestellungen im Ausland wohl flach...

Ich wüsste jetzt nur den Fleshlight.de Shop aber da habe ich bis jetzt nur schlechtes hier im Forum gelesen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi!

Also ich hab mir meine fleshlight inserts direkt in den USA bestellt. War sozusagen ein Blindkauf, da ich noch nichtmal meine normale Pink Lady hatte.

Aber ich hab es nicht bereut, die neuen inserts sind so geil, will da gar nicht mehr drauf verzichten!

Mit der Bestellung gab es allerdings, was das Bezahlen anging, ein paar Probleme. Irgendwie wurde meine Kreditkarte abgewiesen und da hab ich das Bargeld per Post geschickt. Hatte ja schon ein paar Bedenken dabei, aber es hat alles einwandfrei geklappt.

Lieferzeit ist zwischen einer und zwei Wochen direkt aus Amerika.

Tja und seit ca 2 Wochen liegen in meinem schrank eine Pink Lady, ein Supertight Butt, ein Wonderwave Mouth und eine Ice Lady Superripped...

Gruß Midknight

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Midknight hm ich war auf der US Fleshlightseite aber da konnte ich beim bestellen nur Amerika und kanada als Land angeben. Gibt es auch ein Bestellformular für Leute die Aus dem Ausland bestellen wollen ?

Und zu den ganzen Inserts die du dir bestellt hast könntest du vielleicht beschreiben wie sie sich anfühlen am besten das ganze mit dem standard insert vergleichen.

Es kommt auch drauf an wie eng das Standard Insert ist wenn das schon richtig eng ist brauch ich es mit diesen noch engeren Varianten garnicht versuchen oder sind die so stark dehnbar das das nichts ausmacht ? Und wenn sie so stark dehnbar sind werden die nicht recht schnell einreissen... ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also ich war gerade auch nochmal auf der Seite und hab das hier gefunden:

International orders -

We ship to countries outside the United States. Current shipping rates outside of the United States vary according to the country and the products ordered.

To view our most current shipping charges for International orders, use our online shopping cart and prior to requesting your credit card payment information, you will be given the opportunity to select the shipping method and view the total cost of shipping for your selections.

Orders shipped to countries other than the United States are shipped via U.P.S. Worldwide Expedited. If the shipping costs exceed the amount paid by the customer, the order will be sent via the next best method. Delivery for international orders shipped via USPS are not guaranteed.

If you prefer that we send your package via U.S. Mail, please indicate this in the comments section of your online order form. We will manually adjust the shipping costs before charging your credit card.

Please provide special instructions/suggestions for International shipping in the comments section of the online order form. We will do our best to accommodate.

We are not responsible for customs confiscation, customs fees or customs taxes. The shipment manifest will state "Stress Relief Products".

Und wie gesagt bei mir hat es ja auch gut geklappt. Auch auf der Bestellseite kannst du angeben, in welches Land die liefern sollen. In dem ganz normalen Warenkorb System. Wir reden aber schon beide von www,fleshlight.com, oder? Nicht dass wri irgendwie auf unterschiedlichen seiten unterwegs sind.

Okay, dann will ich mal die Inserts beschreiben, hoffe mal das geht...

Am einfachsten ist wohl der vergleich zwischen supertight und normal. Klar die haben ja auch von der inneren Beschaffenheit keine unterschiede, beide sind glatt. Dadurch fühlt sich das auch so realistisch an. Ist wirklich wie eine echte Frau, naja vielleicht nicht 100 % aber bestimmt 97%! Meinem Schwanz (16*4) umfasst das normale Insert schon sehr gut, ist ein echt angenehmes Gefühl, wenn man da eindringt.

Das Supertight liegt da natürlich schon viel enger an und deswegen ist das Gefühl natürlich stärker! Das ist jetzt nichts gegen das normale, das ist auch sehr sehr geil!

Das Wonderwave und superipped sind da schon anders, durch die Oberfläche im inneren wird der Penis noch mehr stimuliert. Hm, wie fühlt sich das an, kann ich nicht wirklcih sagen, man spürt nicht die wellen im inneren, aber man spürt, das da noch was ist, und das fühlst sich schon extrem gut an. wobei ich keine großen unterschiede zwischen wonderwave und superipped feststellen konnte! Geil sind sie beide!

Das Material an sich ist schon sehr dehnfähig. Das merkt man besonders, wenn man das Insert spült oder aufwärmt. aber dadurch, dass das Insert ja in dem Case ist, wird es schon noch begrenzt und drück auch schön auf den Penis, es kann ja nicht weg. Und das ist auch gut!

Also ich kann das Fleshlight, egal mit welchen Insert nur empfehlen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi, ich habe auch sehr lange warten müssen und hier die Mail die ich kurz vor Lieferung bekommen habe. Bringt vielleicht etwas Klarheit in Sachen Lieferzeiten: Wir haben heute nach einer Wartezeit von 3 Wochen endlich unsere Lieferung Fleshlights von unserem Importeur (www.fleshlight.de) erhalten. Wir konnten Ihre eMail bezüglich eines Liefertermins leider nicht früher beantworten, da wir selbst nicht genau sagen konnten wann Die Fleshlights wieder lieferbar sind. Ihr Paket geht in den Versand und wird Vorraussichtlich am Freitag bei Ihnen sein. Zu der langen Lieferzeit ist folgendes zu sagen: Wir können leider nicht mehr direkt vom Hersteller beziehen, sondern wir müssen bei einer Bestellung den Umweg über den Importeur gehen, da Waltz lt./ www.fleshlight.de seit neuesten der offizielle Vertriebspartner von ILF (der Hersteller in den USA) in Deutschland ist. Man sollte glauben, das sich nun die Lieferzeiten verkürzen und die Kosten verringern würden, da man ja jetzt in Deutschland bestellen kann, allerdings mußten wir feststellen das dieser Importeur keinen Lagerbestand hat und nach einer Bestellung von uns, selber erst importieren muß. Es geht also durch logistische Umwege viel Zeit verloren. Der Weg unserer jetzigen Bestellung sieht so aus: Bestellung beim Importeur - Geldtransfer an Importeur - Importeur bestellt in den USA - Geldtransfer vom Importeur an den Hersteller - Versand der Ware an den Importeur - Versand an uns Dauer: 3 Wochen Ursprünglich war es folgender Bestellweg: Bestellung beim Hersteller-> Geldtransfer zum Hersteller -> Versand an uns Dauer: 4 - 5 Tage Wir haben am 01.09. bestellt und wurden erst am 24.09. beliefert. Auf unsere Anfrage hinsichtlich der Lieferzeiten erhielten wir folgende Antwort: "...habe heute mit ILF Kontakt aufgenommen und das Problem für die langen Liefezeiten zu analysieren. Dabei ist mir aufgefallen das die Zeitspanne meiner Bestellung und dem tätsäliche Versand ca 5 Tage ist, wir werden versuchen diese Zeitspanne in kürze zu verringern." Wir werden ebenfalls mit ILF Kontakt aufnehmen und dieses Problem klären. Welche logistische Leistung in 19 Tagen erbracht muß, ist uns sehr schleierhaft. Wir gehen davon aus, daß wir absichtlich so schleppend beliefert werden, um unsere Kunden gegen uns aufzubringen, damit diese dann bei fleshlight.de bestellen. Wir hoffen Sie können Verständnis für uns aufbringen und möchten uns in aller Form für die lange Lieferzeit entschuldigen. -- Mit freundlichen Grüssen Ihr Team von Liebesspielzeugland.de Ja und dann hatte ich sie endlich :D das Rohr herausgenommen damit Mann sich seins nicht verstaucht, abgespült, Aquaglide hinein und meinen besten Freund auch eingeschmiert. Und hinein... Es fühlt sich sehr gut an, fast wie echt. Wenn man die Kappe draufschraubt entsteht ein toller Saugeffekt der einen noch schneller zum Abschuß bringt. Ohne Kappe kann man richtig Gas geben. Die Reinigung ist einfach: Wasser an und durchgespült.... danach pudern *hehe* Ich nehm normales 405 Mehl. Danke an das Forum, denn ich war schon lange auf der Suche nach einer Muschi und bin durch den Testbericht darauf gekommen. Ich habe da noch 2 Fragen: Wieviel Gleitmittel nehmt ihr? Ich muss ganz schön schmieren weil sonst die Eichel juckt. Wie macht ihr das mit dem aufwärmen? Füllt ihr das Wasser in den Behälter? befriedigte Grüsse chekotay

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

willkommen im club *bg*

das fl macht scheints erst wirklich so richtig spaß, wenn ma ewig drauf warten musste ... wollen wir dem saleh ned mal ein dankesschreiben schicken, wo drinnen steht, das wir sooooo glücklich sind, das er uns so derartig auf die folter gespannt hat?

gleitmittel - auch das aqua - nehm ich eigendlich relativ wenig (so ca. 1 cm langen streifen, würd mas wie zahnpasta sehen), und die sache kommt ganz gut. trags übrigens imme rnur auf das fl auf, nicht an mir selber - spart mir glitschige hände.

wobei ich immer vergesse, das ich das zeug eigendlich auch wärmen wollte.

was nützt das wärmste fl, wenn das gleitmittel kalt is? *g*

okok, ich bin ein dummi ...

wärmen tu ichs, indem ich das ganze fl aus purer faulheit in heißes wasser schmeiß.

dann raus nehmen, und ausschütteln ... das wars bei mir.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Habe hier noch einige Bilder irgendwo im Web gefunden und diese mal hochgeladen. Vielleicht helfen sie jemandem wegen der Größe und des genauren Aussehens ;) EDIT: Neuer Host, jetzt laufen die Bilder. 001_tn.jpg 002_tn.jpg 003_tn.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
es versuchen sich nur ein haufen dialer zu installieren!
(WebHost verbietet Hotlinking, Ihr müsst die Links in ein neues Browser Fenster reinkopieren)
Wer lesen kann ist klar im Vorteil ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstellen Sie einen Account oder melde Sie sich an um kommentieren zu können

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Registrieren Sie einen neuen Account in unserer Community. Es ist einfach!


Register a new account

Anmelden

Haben Sie bereits einen Account? Dann melden Sie sich hier an.


Jetzt Anmelden
Anmelden, um zu folgen  
Folger 0