Anmelden, um zu folgen  
Folger 0
fghfghfgh

Gefahr bei Toys selberbauen aus Cyberskin/Ur3!!!

3 Beiträge in diesem Thema

Wie ihr vielleicht schon in einem anderen Thread gelesen habt, kann man Cyberskin/Ur3 durch erhitzen schmelzen und dann ein neues Toy draus basteln. Musst aber heute feststellen das das ganz nicht ganz ungefährlich ist: Beim giessen in eine Form ist was daneben gelaufen und auf einem noch halb nassen Kuchenlappen gelandet, das Wasser verdampfte in noch nicht mal einer Sekunde (das Cyberskin/Ur3ist wenns flüssig ist ca 180°C heiss) der Lappen ging dann sofort in Flammen auf und entzündete das Ur3 im Topf :shock: . Den brennenden Topf schmiss ich dann ins Waschbecken, rannte ins Bad, schnappte mir 2 Handtücher hielt eins unter Wasser, lief dann mit dem einen Handtuch zurück in die Küche, warf es über den brennenden Topf. Das Ur3 war aber ausgelaufen und brannte im ganzen Waschbecken, leider war das Handtuch nicht gross nicht, also wieder schnell ins Bad zurück das andere Handtuch geschnappt, das in der Zwischenzeit unter dem laufenden Wasserhahn lag, wieder in die Küche zurück und dann doch noch das 2 Handtuch auf die Flammen geschmissen, die dann zum Glück sofort erloschen sind.

(Falls sich jemand fragt, warum ich nicht einfach Wasser in das brennende Waschbecken gelassen hab?? Das Zeug ist ca 180°C heiss, im Prinzip ist das wie brennendes Fett)

Also wenn ihr aus einem alten Toy ein neues machen wollt; PASST BITTE GUT AUF!!!!!!!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

OUCH!!!!

Das ist ja gerade nochmal gut gegangen, hat mir aber den Appetit auf "ich bastel mal schnell was Neues" gründlich verdorben.. wobei ich dann wohl unsere Küche einfach Küche sein lasse und die Arbeit anderen überlasse...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Diese Bastelei ist dann wohl eher was für Leute, die sich an Gefahren aufgeilen, oder wie?*gg*

Aber mal ernsthaft....ich kaufe mir lieber ein Toy als Gefahr zu laufen die komplette Küche oder schlimmer noch mich selbst abzufackeln

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstellen Sie einen Account oder melde Sie sich an um kommentieren zu können

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Registrieren Sie einen neuen Account in unserer Community. Es ist einfach!


Register a new account

Anmelden

Haben Sie bereits einen Account? Dann melden Sie sich hier an.


Jetzt Anmelden
Anmelden, um zu folgen  
Folger 0