Pool

Sex im Wasser?!

75 Beiträge in diesem Thema

Sicherlich hat ja jeder schon mal ERfahrungen unter der Dusche oder in der Badewanne gemacht. Da ich in einem Schwimbad arbeite war auch der Sex im Schwimmbecken schon dabei. Ist schon toll. Die Atmosphäre, abends alleine im Bad, alle Lichter sind aus (Jaja, die Nachbarn!). eine Flasche Sekt und dann im Whirlpool liegen und sich heiß machen. Den Sekt vom Körper des anderen schlabbern.....usw.

Zum GLück haben wir eine sehr gute und neue Wasseraufbereitungsanlage! *fg*

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sex im der Brandung des Mittelmeeres sich von den Wellen tragen lassen,

und sich treiben lassen . Ist alles einfach nur gut. :oops:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Tjo, nur arbeiten wenige hier in einem Schwimmbad als das man es ungestört in einem schönen Whirlpool machen könnte. Und tagsüber sind einfach zu viele Leute dort, dazu noch diese 'lästigen' Kids mit ihren Taucherbrillen :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Badewannensex is auch nicht so toll :?

Im Schwimmbecken ists schon geil. Im Winter ists im Außenbadebereich schön dunkel...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also wenn man nicht gerade beim baden direkt ist, sondern vielleicht in der Wanne duscht, dann kann es sehr schön sein, dort auch Sex zu haben - es ist im Prinzip genau so, als wenn er sie am Schreibtisch nehmen würde. Viel rutschiger ist es auch nicht - es sei denn, man hat sich gerade kräftig eingeseift. Und bevor man erst aus der Wanne raus, sich abtrocknen muß um dann übereinander herzufallen, kann man doch genau so gut gleich dort bleiben und die Lust die Oberhand gewinnen lassen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also in der Dusche find ich's nicht gut, viel zu eng - höchstens für einen Quickie gut, wenn Sie sich an der Wand abstützt und ich sie von hinten nehme :) Im Schwimmbad bleibt's aber auf die Umkleide beschränkt, wenn Sie dann schon nackig ist kann ich nicht wiederstehen :twisted:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

im Wasser ists generell recht scheisse, alldieweil die Frau da nicht feucht wird bzw. das Wasser schon für eine miese und durchaus schmerzhafte Reibung sorgt. Ich kann das ehrlich nicht empfehlen, tut beiden nur weh.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Tja - da merkt man mal wieder wie verschieden die Geschmäcker und Menschen doch sind - ich hab mit Wasser kein problem, bin immer noch feucht genug, daß es nicht weh tut und habe viel Spaß daran :-D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Naja, man(n) muss ja nicht immer gleich eindringen, wenn die Feuchtigkeit durch das Wasser weg ist.

Genial finde ich Freizeitbäder mit vielen "blubbernden" Bereichen. Da können andere Badegäste bis auf ein, zwei Meter herankommen und merken nicht, was da unter Wasser abgeht.

Manchmal gibtŽs auch beruhigtere Wellness-Zonen, wo es besonders blubbert und sich keine Menschentrauben bilden.

Also dann, viel Fingerspitzengefühl... :wink:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Außerdem.... ..... ist Sex ja nicht nur eindringen :wink: ich hatte schon heiße Orgasmen im Whirlpool unserer Saunalandschaft und würds immer wieder tun :P

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo!

@Cinderella: Ist mir auch schon passiert :wink:

Bärli und ich hatten auch schon in einer Umkleidekabine Sex, aber im Wasser ging nie, weil irgendwie immer zu viele Leute da waren.

Aber im Whirlpool ein Bisschen Küssen und Handarbeit beim Partner zu machen, ist immer drin, wenn man im Whirlpool allein ist :-D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hmm bei unserem Schwimmbad hat es ein Kinderbad wo das Wasser angenehm warm ist *g* (ok wieso interessiert niemanden)

Jedefalls wurde aus dem harmlosen küssen mit meiner Ex dann etwas stürmisches und der Bademeister meinte wir mögen doch bitte bis heute Abend warten :oops:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sex in der Nordsee -> absolut zu vergessen bei Wellengang. Dafür aber lustig, es zumindestens mal zu versuchen :)). Man kippt halt dauernd um.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo, habe gerade gelesen, das einölen (Massageöl o.ä.) "der betroffenen Teile Sie und Er" VOR dem "Betreten" des Wassers dafür sorgt das alles "Glatt" abläuft. 8) Also klingt ja cool :P , wenn ich das ohne sowas bisher versucht habe hat dies nicht gerade zu unserem Wohlbefinden beigetragen. Das Wasser schwemmt hat alles weg.... :cry: Hat die Öll Masche schon mal jemand erfolgreich versucht ?? Traue mich nicht das sonst bei uns vorzuschlagen... :oops:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Dulli

'Die Masche mit dem Öl' funktioniert tatsächlich. Allerdings sollte man was verträgliches nehmen - muss ja auch nich unbedingt mit Parfüm e. c. sein (Sonnenöl usw. nicht empfehlenswert). Wir haben bei solchen Vorhaben Penaten Baby Öl dabei.

Übrigens im Salzwasser verliert sich sogar Öl recht schnell und die Gleitfähigkeit geht wieder flöten.

Eine gründliche Dusche nach der Aktion ist empfehlenswert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also wir lieben Sex im Wasser, egal ob im Meer (Fuerte im glasklaren wasser) oder im Pool (Sauna oder Therme). Ich finde es ist auch kein Problem wenn Leute in der Nähe sind. Wenn meine Maus die Hüften um mich schlingt sieht doch niemand wo mein bestes Stück gerade ist ;-) . In Fuerte sind immer einige Pärchen im Wasser, die das gleiche tun ;-) .Am Anfang ist es etwas schierig in sie einzudringen, aber wenn ich mit meinen Händen ihre Pobacken auseinanderziehe öffnet sich ihre Pussy und Wasser dringt in sie ein :o . Jetzt ist es ganz einfach in sie einzudringen. Ich ziehe meinen Ständer öfter mal ganz heraus, dann flutet die Pussy neu und beim nächsten eindringen drücke ich das Wasser mit meinem Ständer wieder heraus :P , wir finden es beide richtig geil. :) Im Pool vermeide ich es abzuspritzen (aus Rücksicht für die andern Badegäste), das hat den Vorteil, das man es beliebig oft wiederholen kann B)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Im Pool vermeide ich es abzuspritzen (aus Rücksicht für die andern Badegäste)
Wenigstens etwas... Ich finde das ehrlich gesagt schon recht abartig, wenn ich damit rechnen muss in irgendwelchen Körperflüssigkeiten rum zu waten... Mal was anderes: Wenn ein Typ sich im Whirlpool einen runterholt besteht doch auch die Gefahr als Frau schwanger zu werden, oder nicht? Ich meine nicht jeder Bikini liegt richtig eng an und die Düsen tun dann ihr übriges... oder spielt mir meine Phantasie wieder Streiche? ;-) Auch ansonsten finde ich das nicht sehr Hygienisch... denke wenn man sowas vor hat, sollte man das auf zuhause in den eigenen Pool\Badewanne verlegen, allein schon um andere Badegäste nicht zu stören. Außerdem würdet ihr es auch eklig finden, wenn da Sperma im Becken rum schwimmt, oder nicht? Gruss Orphane

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nein, dadurch kann keine Frau schwanger werden.

1) Sie Spermien werden im Wasser sofort "abgetötet".

2) Die Scheide der (unbeteiligten) Frau ist wasserdicht verschlossen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich find es auch unangebracht, wenn man in der Therme Paare beim Petting um sich hat. Soll jeder machen wozu er Bock hat, aber nicht in der Öffentlichkeit. Mich stört das ziemlich. Auch oder vielleicht sogar weil man nicht so genau weiß was die unter Wasser grade treiben. Für mich ungefähr so lecker wie kleine übers Wasser treibende Kackhaufen von undichten Papersträgern.

Ich will nicht in Körperflüssigkeiten anderer baden. Igitt.

Im Meer würde es mich wieder nicht stören, sofern die ein bischen weiter weg ist, denn da ist ja viel mehr Wasser.

Wer im Whirlpool poppen will, soll in nen Swingerclub gehen oder so.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstellen Sie einen Account oder melde Sie sich an um kommentieren zu können

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Registrieren Sie einen neuen Account in unserer Community. Es ist einfach!


Register a new account

Anmelden

Haben Sie bereits einen Account? Dann melden Sie sich hier an.


Jetzt Anmelden