Anmelden, um zu folgen  
Folger 0
keimweg

generation II produkte von fun factory wirklich wasserdicht?

5 Beiträge in diesem Thema

hat jemand von euch schon erfahrungen damit gemacht, wie die generation 2 geräte auf wasser reagieren? damit meine ich nicht nur ein kurzes abspülen, sonder die verwendung unter wasser (z.b. in der badewanne). sind die vibratoren vom hersteller dafür gemacht, oder ist das ganze eher als spritzwasserschutz zu verstehen?

fragende grüße aus wien,

Sascha

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Sascha,

wie Du schon vermutest, sind die Toys nur spritzwasserfest. Kannst Du beispielsweise im Gästebuch von www.funfactory.de nachlesen. Ich fände es allerdings auch vorteilhafter, wenn die das wenigstens auf den Zettel schreiben, wenn nicht auf die Packung...

Viele Grüße

Nina

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@nina: danke für die antwort! meine freundin und ich haben die vibratoren bis jetzt (zum glück) nur im trockenen ausprobiert. ich finde auch, dass das deutlicher auf die verpackungsbeilage geschrieben werden müsste. trotzdem gehört funfactory sicher zu den qualitativsten und seriösesten firmen in diesem bereich.

lg aus wien, Sascha

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich würd mich auch sonst nicht drauf verlassen. Mein angeblich "wassserfester und Badewannen tauglicher" Vibi ist gleich beim ersten Mal kaputt gegangen- er ist einfach inwendig verrostet :cry:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi!

Also bei der ersten Produktionsfuhre von der 2. Generation der Firma Fun Factory war er noch tiefseetauglich. Jetzt ist er nur noch Spritzwassergeschützt. Liegt einfach daran, dass es FF zu heikel ist, weil besitmmt viele Reklamationen kommen von Leuten, die den Vibbi nach Benutztung in der Wanne nicht offen trocknen lassen. Dann geht er natürlich kaputt. Deshalb haben sie das jetzt geändert. Aber man kann ihn, wenn man ein wenig risikofreudig ist, sehr wohl in der Wanne anwenden, wenn man ihn danach gut trocknen lässt, gar kein Problem. Man sollte nur aufpassen, dass man einen Vibbi hat, der einen gut schließbaren Deckel besitzt, das ist nämlich, wie auch hier oft nachzulesen, eine weitere Schwachstelle von FF Gen 2...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstellen Sie einen Account oder melde Sie sich an um kommentieren zu können

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Registrieren Sie einen neuen Account in unserer Community. Es ist einfach!


Register a new account

Anmelden

Haben Sie bereits einen Account? Dann melden Sie sich hier an.


Jetzt Anmelden
Anmelden, um zu folgen  
Folger 0