Anmelden, um zu folgen  
Folger 0
Kallisti

Pink Lady, sie ist DA!!! :-)

6 Beiträge in diesem Thema

Hallo ihr lieben,

habe so eben meine Sex in a Can - Pink Lady erhalten.

Voller Neugierde packte ich das Päckchen aus und musste wirklich nach abschrauben des Deckels erstmal den Kopf schütteln: So etwas haut-ähnliches (aber künstliches) habe ich bis Dato nicht unter den Fingern gehabt!! Der absolute Ober-Hammer!

Und der Vanille-Geruch stört eigentlich wenig, er riecht sogar recht natürlich, wie ich finde. Hab dann noch kurz das Toyfluid ausgepackt.

Also was meine Bestellung angeht, habe ich mich maßgeblich von D.U.S.T leiten lassen!! Und es war kein Fehler!

Folgende Fragen hätte ich noch an die erfahrerenen FL-User:

Wie bekomme ich das Insert aus der Can? Klar, ich muss ziehen, aber zu kräftig möchte ich das auch nicht. Wer weiß, ob da irgendetwas am Insert reisst?

Und wie bekomme ich es wieder hinein? Da das Material so weich ist, wird es wohl nicht einfach reibungslos hineingleiten...

Mit quetschen und stopfen möchte ichs erstmal nicht versuchen.

Talkum bzw. Maisstärke werde ich noch besorgen.

Aber wie dosiert man es am besten? Einfach ne kleine Menge reinschütten und schütteln??

Gruß

KALLISTI

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich warte nicht nur Händeringend :wink: auf meine Fleshlight. Hast du wirklich ne Mail bekommen, daß das Teil unterwegs ist? Meine sollte eigentlich KW 37 oder 38 geliefert werden. :shock: Nun ist KW 38 schn fast vorbei, und, NIX. :( Aber die Hoffnung stirbt zuletzt...... Wünsche dir viiieeell Spaß und angenehme Stunden. :D:D gespannte Grüße chekotay

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi chekotay, ja, habe mich mehrmals per mail mit denen verständigt. Falls es dich interessiert habe ich nachfolgend mal alle Mail chronologisch gequoted: Bestellung der (ursprünglichen) Fleshlight am 10.09.2003. eMail vom 11.09.2003:

Hallo, ich habe gestern bei Ihnen eine Pink Lady Fleshlight bestellt. Der Betrag ist auch bereits überwiesen. Ich möchte gern wissen, mit welcher Lieferzeit ich in etwa rechnen muss, da ich von einer großen Nachfrage nach den Fleshlights gehört habe. Sind überhaupt noch Fleshlights ab Lager erhältlich (egal welche Ausführung, Anal, Oral, Vaginal)?
Antwort am selbigen Tag:
vielen Dank für Ihre eMail. Zu Ihrer Bestellung: Wir können Ihre Bestellung noch nicht verschicken, wir haben im Moment einen Lieferengpass bei den Pink Ladys & Mouth - d.h. keine mehr auf Lager. Der Grund ist, daß unser Importeur aus Deutschland ebenfalls keine Fleshlight Pink Lady & Mouth mehr auf Lager hat und momentan neu aus den USA importieren muß. Wir werden unsere neue Lieferung vorraussichtlich in der 37/38 Kalenderwoche erhalten und Sie dann sofort beliefern. Wir werden Sie einen Tag vor dem Eintreffen Ihres Paketes darüber informieren. Auf Lager haben wir: Fleshlight - Pink Butt Sex in a Can - Pink Lady Alternativ können wir Ihre Bestellung natürlich auch stornieren und Ihnen Ihr Geld zurücküberweisen. Bitte teilen Sie uns mit, wie wir weiter verfahren sollen.
eMail vom 11.09.2003:
Hallo, da "Sex in a can - Pink Lady" und "Fleshlight - Pink Lady" nur äußerliche Unterschiede haben, bitte ich um die Zusendung der "Sex in a can - Pink Lady", da diese ab Lager erhältlich ist und die Preise identisch sind. Vielen Dank!
Antwort vom 11.09.2003:
vielen Dank für Ihre eMail. Ihre Bestellung wurde Ihren Wünschen entsprechend geändert. Ihr Paket wird dann vorraussichtlich am Dienstag bei Ihnen sein.
Gewartet bis Dienstag, keine Pink Lady gekommen, Mittwoch auch nicht. Darauf email vom 17.09.2003:
Sehr geehrte Damen und Herren, leider ist meine Bestellung bis heute nicht bei mir eingetroffen. Nach Änderung meiner Bestellung (per E-Mail am letzten Donnerstag), in der ich auf den Artikel "Sex in a Can - Pink Lady" umgestiegen bin (da dieser ab Lager verfügbar ist), schrieben Sie mir, dass meine Bestellung am Dienstag bei mir eintreffen würde. Auch wurden die Bestellungs-Daten in meinem Konto auf Ihrer Homepage auch noch nicht geändert (und ist immernoch als "offen" deklariert). Ich bitte Sie hiermit, mir mitzuteilen, ob bzw. wann meine Bestellung Ihr Haus verlassen hat und mit welchem Liefertermin ich in etwa rechnen muss. Vielen Dank!
Antwort vom 17.09.2003:
vielen Dank für Ihre eMail. Ihr Paket wurde am Montag verschickt und hat eine Regellaufzeit von 1 - 2 Tagen. Es ist am 17.09. im DPD Depot in Hagen angekommen und sollte spätestens morgen bei Ihnen sein.
Und heute hatte ich sie!!!!!!! :D:D:D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So, nach dem ersten Test will ich nun auch mal nen kurzen Erfahrungsbericht geben. Eigentlich wollte ich das Toy zusammen mit meiner Freundin ausprobieren, aber die Ungeduld wuchs und wuchs und wuchs (ebenso wie mein Schwanz... :wink: ).

Das Feeling beim Eindringen ist wirklich spitze und ohne Übertreibung ziemlich real! Das Reinigen ist leider teils recht Zeitaufwendig, wenn man die FL schön pflegen will. Nach Gebrauch habe ich sie unter kaltem Wasser abgespült, und leicht äußerlich abgetrocknet. Auf keinen Fall sollte man Taschentücher o.ä. nehmen, da die FL nach dem abspülen wirklich sehr stark klebt. Und wenn man nicht 2 Std. Papier-Fussel knibbeln will, dann lässt man das schön sein. Ich hab ein Frottier-Handtuch genommen. Von innen hab ich die FL von allein trocknen lassen. Trotzdem klebt die FL auch weiterhin extrem. Talkum oder Maisstärke braucht man keineswegs. Wie hier im Forum schon erwähnt, klappt es mit handelsüblichem Weizenmehl Typ 405 wirklich sehr gut. Leider relativ zeitaufwendig. Von innen hab ich die FL nicht "bepudert", da im normalfall die Innenwände nicht zusammenpappen, wenn das Insert im Containment gelagert wird.

Lediglich außen habe ich sie leicht mit Mehl eingerieben und sofort kam dieser samtig-weiche Touch zurück. Außerdem bekommt man das Insert wieder besser ins Containment hinein. Insgesamt können bei dieser ganzen Pflege schonmal etwa 15 Minuten vergehen, ohne die innere Trocknungszeit zu berücksichtigen. Denn eingepudert und gelagert sollte sie erst nach vollständiger Trocknung werden.

Mein definitiver Tipp: FleshLight - Pink Lady mit ToyFluid von FunFactory!!

Das Toyfluid ist wirklich super-flutschig und schmeckt leicht säuerlich nach Zitrone. Also nicht nur für Toys geeignet :-)

Was die FL angeht: am besten irgendwo hinklemmen und auf gehts!

In der Hand liegend machts zwar auch Spaß, aber man merkt halt, das da ne Hand beteiligt ist. Freihändig wirds zum (fast) echten Sex!!!

Gruß

KALLISTI

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo, habe grad ebenfalls eine Mail gesendet mit der Bitte auf das Sex in a Can Pink Lady umzuswitchen fall diese auf Lager ist. Na, bin ja mal gespannt. Denke ob Taschenlampe oder Bierdose ist egal. Wobei man die Bierdose auch ins Wohnzimmer stellen kann. Stell mir grad vor wenn die Freunde sagen: Oh, eine neue Biersorte. :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi,

naja, die Bierdose sieht zwar nett aus, aber der Schwindel fliegt ganz schnell auf. Dass es Plastik ist, sieht man eh sofort.

Und beim Hochheben der Dose fällt auch sofort das Loch unten im Boden auf, da kann man nämlich reinsehen...

Diese Lasche, um Dosen zu öffnen hat die Can zwar auch, aber auch der ist nur ins Plastik gegossen...

Gruß

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstellen Sie einen Account oder melde Sie sich an um kommentieren zu können

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Registrieren Sie einen neuen Account in unserer Community. Es ist einfach!


Register a new account

Anmelden

Haben Sie bereits einen Account? Dann melden Sie sich hier an.


Jetzt Anmelden
Anmelden, um zu folgen  
Folger 0