Anmelden, um zu folgen  
Folger 0

RealTouch


7 Beiträge in diesem Thema

Verfasst am (Bearbeitet) · Beitrag melden

Hallo zusammen,

ich habe hier mal einen neuen Thread erstellt, dass die Erfahrungsberichte nicht im Sammelbestellungs-Thread im Marktplatz unter gehen ().

Hier nochmal die Links zu Realtouch:

http://www.realtouch.com/

http://www.realtouchvideos.com/dispatcher/home

http://www.realtouchinteractive.com/

Hier die interessanten Infos aus dem Vorgänger-Thread:

Falls jemand bestellen will, meine Bestellung lief folgendermaßen ab:

- Dem Support schreiben, ob sie nach Deutschland liefern --> Man bekommt eine Antwort mit einer PDF (siehe Anhang), in der die einzelnen Schritte stehen und ein Formular für eine internationale Bestellung mit einem Link zu einem

- Bestellung tätigen, dabei als Versandadresse die Adresse von AEBN (=Realtouch) angeben (wird im Video erklärt).

ACHTUNG: Meine Mastercard wurde mehrfach abgelehnt. Nach einem Anruf bei meiner Bank stellte sich raus, dass Mastercard Zahlungen verweigert, die aus dem Raster fallen (ich bestelle ja nicht jede Woche bei Realtouch und eigentlich auch nie online im Ausland..). Wenn dem der Fall ist, muss man dort anrufen, wo man seine Kreditkarte her hat und diese Sicherheitsfunktion für einen oder mehrere Tage ausschalten lassen. Hier ist noch gut zu wissen, dass man neben der Bestellung den Versand noch extra bezahlen muss, weswegen man das am selben Tag bzw. innerhalb der Tage machen sollte, in denen die Kreditkarte freigeschalten ist.

- PDF-Formular ausfüllen und an Support senden, dann auf die Antwort mit den Versandkosten warten..

- Bei Realtouch anrufen und den Versand via Kreditkarte bezahlen

- Warten - Versandbestätigung kam bei mir auf Rückfrage nach 48 h

- Noch mehr warten

Das ist aber alles in der PDF bzw. dem Video erklärt und wenn man das mit der Kreditkarte weiß auch kein großes Problem..

Der Versand betrug bei mir für ein Realtouch-Package, 6 Flaschen Lube und 2 DVDs 72,45 $. Auf den Kaufbetrag kamen aber auch noch 15 $ Steuern in den USA drauf, nur zur Info..

(Man sollte auch an einen Steckeradapter bzw. Spannungswandler denken, allerdings weiß ich noch nicht, was notwendig ist)

LG, Jo!

Input: AC 100-240V / 50/60Hz 1A

Output: DC 19V / 3.16A

Es ist im Prinzip ein handelsübliches Laptop-Netzteil.

International Purchase.pdf

Bearbeitete von Jo194

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Verfasst am · Beitrag melden

Dank der Antwort von Orgasmscience ist klar, dass man nur einen Steckdosenadapter (knapp 5 €) benötigt und keinen Spannungswandler..

Das Paket habe ich heute beim Zoll abgeholt.

Der Betrag im Webshop für das Geräte-Package, 2 DVDs und 6x Lube belief sich auf 275 $ (inkl. US-Taxes). Ganz wichtig: Hier findet man bei vielen Models einen Promotion Code, der einem 50 $ Rabatt einbringt. Der Endbetrag war dann:

(275 $ Betrag + 73 $ Versand) + 1 % Mastercardgebühr für Auslandseinsätze 3 $ + 63 € Steuern/Zoll = ~ 335 €

Der besuch beim Zoll war übrigens lustig ;-): Hat ca. eine Stunde gedauert und die Highlights der charmanten Dame beim Zoll waren folgende Fragen:

- Zum verschlossenen Paket: "Was ist da drin" - "Im weitesten Sinne ein Sextoy"

- Zur komplett ausgebreiteten Ware auf dem Tisch: "Was macht man damit?" - "Sich verwöhnen" (besser konnt' ich's nicht formulieren ;-))

So, der Spaß ist erwartungsgemäß nicht ganz billig gewesen, aber eigentlich hat alles reibungslos geklappt. Der Versand dauert insgesamt 10 Tage (8 Werktage), worüber man auch nicht meckern kann und ist bis zum Zoll nachverfolgbar..

Ich melde mich, wenn ich die RealTouch testen konnte, nochmal!

LG, Jo!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Verfasst am · Beitrag melden

So, nun konnte ich die RealTouch und die unterschiedlichen Angebote testen:

Gerät:

+ sehr hoch entwickelt und komfortabel: anstecken, Lube einfüllen, aufwärmen, zurück lehnen und entspannen

+ wirklich ein sehr geiles Gefühl mit sehr intensiven Orgasmen, da die Stimulation intensiv ist, aber nicht schnell überreizt und man den Orgasmus nicht selbst herbeiführen kann, sondern öfters in einem sehr erregten Zustand verharrt, was das Gefühl bei mir immer weiter hoch geschaukelt hat

+ das Zusammenspiel von Gerät, PC und Medium funktioniert doch erstaunlich gut!

- der Aufbau ist einfach und geht schnell, ist aber dennoch, naja, ein bisschen nervig.. Eine Fleshlight ist da logischerweise deutlich unkomplizierter..

- obwohl während des Betriebs kein Lube ausläuft, habe ich es jedes mal geschafft, irgendwas mit dem fiesen Hybrid-Gleitgel (auch Silikon!) zu versauen..

Videos (Free, DVD, Male Enhancement):

+ Das Gefühl beim Video und auch der "Spannungsbogen" sind super! Man kann die Session wirklich genießen..

- Die Videos selbst sind optisch eher Durchschnitt und für meine X-Art-verwöhnten Ansprüche nicht sehr anregend..

Interaktives Date:

+++ Allein die Vorstellung, dass eine reale Frau Dein bestes Stück mit dem Mund verwöhnt, ist schon sehr anregend

+ Fühlt sich ebenfalls super an

+ Die Chatoberfläche ist der Verwendung entsprechend sinnvoll gestaltet!

- Der Preis ist enorm hoch: Ich hatte den 25-$-Gutschein, der im Set enthalten war, für ein 5-Min-Date verwendet (dass aber knapp 15 Minuten dauerte)

- Leider war das Videosignal lange ausgeblieben und wirklich sehr stockend und verpixelt.. Anhand der Videoqualität wäre das Date komplett wertlos gewesen..

Fazit: Die RealTouch ist ein einmaliges Gerät mit einem interessanten Konzept und vielen Möglichkeiten, dass einem tolle Orgasmen beschert. Leider sind die, auch wegen des internationalen Versandes sehr hohen Kosten unterm Strich für mich höher, als es das Ergebnis rechtfertigen würde, wenn auch nicht viel..

Aber ich bereue den Kauf nicht, im Gegenteil!

Viel Erfolg, falls jemand an den Kauf einer RealTouch denkt!

LG, Jo!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Verfasst am · Beitrag melden

Danke für den schönen Testbericht! Hast du auch schon die dazugekauften DVDs ausprobiert?

LG

MEWIS

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Verfasst am · Beitrag melden

Klar, die Blowjobs hab ich durch!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Verfasst am · Beitrag melden

Hallo Jo194, bist du immer noch begeistert von der RealTouch?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Verfasst am · Beitrag melden

Ja, allerdings benutze ich die Realtouch des Aufwands wegen nicht oft.

Dieses Forum hier kann ich wärmstens empfehlen: http://www.realtouchscripts.com

LG, Jo.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstellen Sie einen Account oder melde Sie sich an um kommentieren zu können

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Registrieren Sie einen neuen Account in unserer Community. Es ist einfach!


Register a new account

Anmelden

Haben Sie bereits einen Account? Dann melden Sie sich hier an.


Jetzt Anmelden
Anmelden, um zu folgen  
Folger 0