chris1970

Kaufberatung und technische Daten, u.a. Musik-Tens (Pearl)

4 Beiträge in diesem Thema

Hi. Hoffe ihr koennt mir helfen?

Ich hab zufaellig vom Thema gelesen und dachte mir, kannst du ja auch mal ausprobieren! Viele Nutzer schreiben, kein Weg ginge am Selbstbau oder sehr teuren Geraeten (500 und mehr) vorbei. Doch ich will das erstmal ausprobieren und sehen ob mir das gefaellt!

Gut fand ich dieses Geraet:

http://www.promed.de/2-Sanfte-Therapie/8-Elektronische-Schmerztherapie/137-Promed-tens-1000-s.html

Oder ist das nicht geeignet? Nach verschiedenen Empfehlungen fuer Anfaenger sollte das technisch passen. Bin mir trotzdem nicht sicher!

Dann waere noch der zweite Punkt: Ich habe auf verschiedene Impulsformen geachtet. Das ist angeblich wichtig. Warum (hab ich nicht rausgefunden)?

Jetzt sehe ich, dass bei dem Geraet die Kanaele nicht unterschiedlich eingestellt werden koennen. Das ist unguenstig.

Worauf sollte ich mehr achten? Auf verschieden einstellbare Kanaele oder auf Impulsformen?

Und dann noch das:

http://www.pearl.de/a-NC5030-5225.shtml

Musik-Massage-Erlebnis mit jeder beliebigen Soundquelle (z.B. MP3- oder CD-Player, PC/Notebook, HiFi-Anlage u.v.m.)

5 Massage-Programme: Klopfen, Streichen, rhythmische Massage, Kombi-Programm Nacken/Schulter, Kombi-Programm Bein-Massage

Variable Massage-Intensitaet: in 5 Stufen regelbar, Kontrolle ueber LED

Kompakte Masse: ca. 81 x 42 x 21 mm

Superleicht: wiegt gerade mal 40 g (ohne Batterien)

Benoetigt 3 Batterien AAA, Netzteil-Anschluss (4,5 V) vorhanden

Bei dem Preis kann es eigentlich nur Mist sein. Oder ist das einen Versuch wert? Technische Daten gibt es leider nicht! Bei dem Preis kann ich ja auch zwei kaufen.

Ich sag schon mal DANKE fuer jeden Tipp und Hilfe. Moechte jedoch sagen: Eigenbau wird nichts. Da habe ich zwei linke Pfoten fuer und am Anfang geht sicherlich so ein Geraet. Geduld hab ich!

Bearbeitete von chris1970

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

tagchen , kannst ein eigenbaugerät von mir kaufen .

GG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@ Simulator

Was soll denn das Gerät in etwa kosten?

Gruss klecks

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

tagchen klecks , das gerät kostet ohne kabel 125 E .

weiteres bitte über meine adresse : stimulator55atyahoo.com

GG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstellen Sie einen Account oder melde Sie sich an um kommentieren zu können

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Registrieren Sie einen neuen Account in unserer Community. Es ist einfach!


Register a new account

Anmelden

Haben Sie bereits einen Account? Dann melden Sie sich hier an.


Jetzt Anmelden