Anmelden, um zu folgen  
Folger 0
NastorSeriesSix

4 Monate Offline

13 Beiträge in diesem Thema

Hallo

wollte euch nur mitteilen das ich für die nächsten 4 Monate nicht mehr online sein werden. Wieso ? Nun ja, ziehe von zu Hause aus, und habe obendrein noch krach mit meinen Eltern, wird sich wohl vors Gericht ziehen das ganze. Und da mein Vater nun ab heute abend 18Uhr das Internet mir abschaltet, kann ich folge dessen, nicht mehr online sein. Aber in ca. 4 Monaten habe ich dann alles soweit wieder geregelt das ich wieder online sein werde.

MFG Euer LexX :grin:

Ich hoffe ich werde nicht zu sehr vermisst! :grin:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Boa, das klingt ja krass! :shock: Darf man fragen, wegen was ihr euch zofft?! Und wieso das bis hin zum Gericht gehen kann! Tja, vielleicht sehen wir dich dann mal bei Barbara Salesch oder Alexander Holz :lol:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich will/muss/soll ausziehe, aber mir fehlt das nötige Kleingeld (noch) , und auf Bafög/Sozialhilfe habe ich keinen Anspruch.

Und deshalb müssen dann die eltern zahlen, weil die über 3000 Euro Brutto verdienen.

Aber die weigern sich. Wollen aber auf der anderen Seite das ich ausziehe, usw.... :?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Huch, na dann erkläre Ihnen mal, dass Sie - ob Sie wollen oder nicht- unterhaltspflichtig sind, bis Du 27 Jahre alt bist.

Und selbst wenn Du einen theoretischen Anspruch auf Sozialhilfe hättest, würde das Amt erst mal an Deine Eltern herantreten (und das gilt, egal wie alt Du bist)

Man oh man, ich hoffe, dass sich das wieder einrenkt und Du Deine Eltern nicht wirklich verklagen musst, denn irgendwie ist das Verhältnis dann ja doch sehr kaputt...

Versucht mal, dass noch irgendwie anderweitig zu regeln...

VIEL GLÜCK!!!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

In Härtefällen gibt es Bafoeg auch elternunabhängig...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich streit mich mit meinem leiblichen Vater auch schon seit Monaten um Unterhalt. Der ist auch auf dem Trip, dass er nicht zahlen muss. Da ich ihn nicht kenne und vorallem nicht weiter rumschubsen lassen wollte, bin ich zum Anwalt getrabt. Der war vielleicht zur Sau.

@Lexx: Ich denke du solltest deine Eltern sagen, dass sie dir gegenüber Unterhalt zu zahlen haben. Wenn sie es nicht einsehen, würd ich ihnen - in aller Ruhe - sagen, dass du aus diesem Grund vorhast einen Anwalt einzuschalten. Ich denke, spätestens dann müssten sie es schnallen, dass du im Recht bist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Na ja, sie haben es auch geschnallt nur leider zu spät. Tja, was soll ich noch gross sagen, Lehrer bleiben nunmal Lehrer, und die sind der Meinung sie wissen immer alles besser. Aber wie dem auch sei, vielleicht habe ich ich in 2-3 Monaten wieder internet, je nach dem wie das mit meinem Job klappt, und ob mein Mäuschen da mitspielt. Aber ich denke mal es wird da keinerlei Problem geben..... :roll: Also auf bald meine Lieben....und auch von meinem Schatzi viele liebe grüsse... :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ay, das klingt aber wirklich übertrieben :( . Wieso weigern sie sich den, dir was zu zahlen? Schließlich bist du doch ihr eigen Fleisch und Blut, da muss ja was ziemlich Extremes passiert sein, aber es geht mich ja auch EUGENTLICH nichts an :D Würde mich trotzdem mal interessieren wie man sich so mit den Eltern anlegen kann,ich glaube meine Mutter könnte das nicht übers Herz bringen, mich einfach so ohne einen Pfennig rauszuschmeissen :wink:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Och- da gibt es noch mehr Eltern von! :evil:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Tja, was soll ich noch gross sagen, Lehrer bleiben nunmal Lehrer, und die sind der Meinung sie wissen immer alles besser.
Willst du dir noch mehr Feinde machen?! :lol: Du weißt doch hoffentlich, dass wir mittlerweile 2 angehende Lehrer hier im Forum sind. Ich würd mich meinen Äußerungen vorsichtig sein :wink: @cyber-m: Wenn du wüsstest, was es alles gibt, und wie fies und gemein Eltern sein können...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Esther: na ja, ihr seid doch erst angehende Lehrer, das gilt nicht richtig! Außerdem besteht da ja noch Hoffnung... :wink: !

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstellen Sie einen Account oder melde Sie sich an um kommentieren zu können

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Registrieren Sie einen neuen Account in unserer Community. Es ist einfach!


Register a new account

Anmelden

Haben Sie bereits einen Account? Dann melden Sie sich hier an.


Jetzt Anmelden
Anmelden, um zu folgen  
Folger 0