ThFr

Gleitgel: Wasser oder Silikon?

10 Beiträge in diesem Thema

Hallo zusammen ...

Mich würde einfach mal interessieren was Eure Vorlieben in Sachen Gleitgel sind ...

Lieber Wasser- oder doch eher Silikonbasis?

Falls Ihr Silikon bevorzugt, in wie weit gibt das Zeug Flecken und Rückstände?

Bin auf Eure Meinungen gespannt!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich bevorzuge definitiv wasserbasiertes - das kriegt man nämlich hinterher wenigstens auch von allem wieder runter :) Silikon hat den vorteil, unglaublich rutschig zu sein. Aber man muss es regelrecht abschrubben, es verträgt sich mit einer Menge toys nicht, und nur ein Tropfen davon auf den Fussboden, und man hat ein Problem. Und wenn man nicht aufpasst, hat man es auf einmal überall dran, und kriegt es nicht wieder runter. Es ist die Hölle :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ganz klar: Wasserbasiertes. Ist billig und schmiert ausreichend gut. Und verursacht keine Schäden am Material.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Achso. Verstehe ....

Ich will ganz ehrlich sein ... also eigentlich hatte ich gerade vor von Wasser auf Silikon umzusteigen ... der Flutscheffekt ist schon ein Unterschied.

Allerdings merke ich von Mal zu Mal tatsächlich, dass es Rückstände am Material gibt ... wobei ich mit Material eher Bettlaken, Klamotten und so meine.

Und das nervt natürlich!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi,

ich mag silikonbasiertes Gleitgel aus den Gründen, die orgasmscience angegeben hat, auch nicht und verwende meines inzwischen mehr im Haushalt als beim Spaß mit mir selbst. Auch ein ölbasiertes Gel (yes) mochte ich nicht so, aus ähnlichen Gründen, vor allem wegen des gößeren Aufwandes bei der Reinigung. Gut fand ich bisher Bioglide von Joydivision, Eva Love Lotion und Toyfluid von Fun Factory. Letzteres vor allem wegen der Flasche, die sich gut nachfüllen läßt und einen praktischen Dosierspender hat.

Was ich an diesen und überhaupt an den meisten wasserbasierten Gleitgelen nicht so toll finde, ist, daß sie Glyzerin enthalten, das zum Einen Pilzinfektionen der Vagina begünstigen kann (ein Bestandteil von Glyzerin ist Zucker und Pilze lieben das) und zum Anderen klebt, wenn es trocknet (ebenfalls wegen des Zuckers). Vor allem Letzteres finde ich extrem nervig!

Deshalb mag ich ganz gern das wasserbasierte Gleitgel von Lelo (Personal Moisturizer), das glyzerinfrei ist. Ich kenne es allerdings bisher nur von den Pröbchen her, die den Lelo-Produkten beiliegen. Es klebt nicht, trocknet allerdings etwas schneller. Glyzerin bindet Wasser und ist hier, wie gesagt, nicht vorhanden. Das macht mir jedoch nicht sooo viel aus; für mich überwiegen die Vorteile, und deshalb spiele ich mit dem Gedanken, es mir zu kaufen (gibt es auch in einem Spender, der hoffentlich genauso gut ist wie der von FF.)

Allerdings ist es nicht gerade günstig. Deshalb möchte ich hier auch gleich noch eine Frage unterbringen: Hat jemand Erfahrungen - und wenn ja, welche - mit günstigeren Alternativen, also mit wasserbasierten Gleitgelen ohne Glyzerin? (und natürlich auch ohne Silikone oder andere Stoffe, die Spielzeug, Kondome oder mich angreifen könnten)

Habe bisher 3 weitere Produkte gefunden, die vielleicht in Frage kämen: Pink Water, Eros Woman Aqua Sensations, Wet Naturals Beautifully Bare. Kennt die jemand?

(oder sollte ich für diese Frage ein eigenes Thema eröffnen - bin neu hier und noch nicht an die Gepflogenheiten gewöhnt)

Würde mich über informative (!) Antworten freuen!

Beste Grüße, Semele

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hi

ich empfehle grundsätzlich ein gel auf wasserbasis. nicht jeder verträgt silkone... also immer auf nummer sicher gehen und zu wasserbasis greifen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich denke es kommt immer darauf an was damit erreicht werden soll. Für Anal haben wir jetzt was neues gefunden und wir sind total zufrieden damit " Deluxe Anal Relax Pflegecreme " heißt das Produkt haben wir bei Amazon erworben und ist für uns das beste was wir bisher probiert haben. Laut Beschreibung ist es auch für Latexkondome und Silikon Toy`s verwendbar. 

Das Gleitgel hat mehr die Konsistenz einer Bodylotion und ist sehr ergiebig. Wie ich heute gelesen habe schreiben ein paar bei Amazon das die Creme brennen soll, kann ich nicht bestätigen aber die Empfindung am Luststab ist wohl auch unterschiedlich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstellen Sie einen Account oder melde Sie sich an um kommentieren zu können

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Registrieren Sie einen neuen Account in unserer Community. Es ist einfach!


Register a new account

Anmelden

Haben Sie bereits einen Account? Dann melden Sie sich hier an.


Jetzt Anmelden