Anmelden, um zu folgen  
Folger 0
cyber-m

Mal was ganz anderes - Tipps von pG (proGamer)

28 Beiträge in diesem Thema

Wiegesagt es is was ganz anderes und hat nicht im gerinsten mit Sex zutun! In Studienzeiten versuchen manche (wenige) Leute als pG ihr Geld zu verdienen, das heisst ein Computerspiel sooo gut zu können, das man damit verdienen kann (nur so es gibt sogar Millionäre unter pGs *staun* *glotz*)

Ich persöhnlich richte mich jetzt ausschließlich an Starcraft Broodwar Gamer, weil man in Starcraft Foren es oft nur mit arroganten Leuten zu tun hat, die sich für was besseres halten *grrr* ...

Ich habe hier mal im Gästebuch oder so einen Link zu einer SC Seite gefunden also weiss ich das es auch sexbessenene Computerspieler(innen) gibt :mrgreen:

Also, ich wäre sehr dankbar, wenn mir hier einer unter den 1200 Usern zu diesem exotischen Thread was sagen könnte...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hehe - oute mich auch als notorischer gamer

derzeit c&c generals

habs allerdings aufgegeben, im inet zu gamen - lauter spätpupertäre halbirre, die mich als österreicher nen nazi schimpfen.

und da c&c für die meisten compis in meinem compiclub zu heavy is, spielen wir dort starcraft - immer noch, und mit begeisterung.

bin allerdings ganz schön aus der übung, durfte ich am freitag fest stellen.

so, nun zu den pgŽs ...

wär ja gerne einer, kenne auch einige sehr gute (freizeit)spieler aus clans - z.b. quake3 usw.

DIE wissen, wie gut pro gamer wirklich sind, und treten schon mal grundsätzlich eher nicht gegen diese "teufel" an.

und nachdem ich weiß, wie gut meine bekannten spielen, komm ich ned mal auf den gedanken, ein progamer werden zu wollen.

das wäre ähnlich, als ob du in nem rollstuhl sitzt, und versuchen würdest, 1000 frauen in einer nacht glücklich machen zu wollen *g*.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Zu Starcraft:

Ich bin der Leader eines StarCraft BroodWar Clans. Wir spielen in vier Ligen mit, in dreien davon in der 1. Liga. Es ist ungemein schwierig, die Spitze zu sein, aber es ist noch viel schwieriger, Spitzenspieler unter einem Dach unter Kontrolle zu halten.

Ich hätte vor 1 Jahr zu einem pG aufsteigen können, da ich aber dazu meinen Schatz hätte aufgeben müssen, hab ich mich dann von den ProfiLigen zurückgezogen und meinen Leaderjob weitergemacht. Ist schon recht schwierig!

http://www.menofhonor.de

Bei Fragen, einfach posten

Euer MoH-X (mein Clannick)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Äääh???

Also ich versteh hier jetzt aber gar nix :oops: , was istn das?

Ich meine zu wissen, dass ich bei meinem Kleinen schonmal Quake gespielt hab, aber was macht denn ein pG und was ist das mit den Ligen und was sind das für Spiele? So Rollenspiele und dann online?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

*g*

starcraft und starcaft broodwar sowie c&c generals sind echtzeit strategiespiele - wie schach, nur halt mit bewegung.

quake ist ein egoshooter - also ein 3d-ballergame (weißt eh - eines jener games, wegen denen wir spieler dann schulklassen ausrotten gehen)

die spiele kannst alle allein, im lokalen netzwerk, oder auch übers internet spielen

clans sind nix anderes, als ein haufen leute, die das selbe spiel spielen.

meistens recht gut durchorganisiert - aber trotzdem lustig.

und in ligen spielen dann clans gegen andere clans - ist oft weltweit, oder zumindest europweit durchorganisiert.

je besser einzelen spieler oder clans sind, je höher werden sie in den liegen rauf gestuft.

da gibts meistens auch so einiges zu gewinnen - kannst dir in etwa vorstellen wie dieses fußball-liga-zeugs.

tja, und dann gibts die besten der besten spieler - sogenannte pgŽs (professional gamers).

die sind so gut, das sie ihren lebensunterhalt damit verdienen können.

hinter diesen ganzen computergames steht ne riesen industrie mittlerweile.

du kannst das ganze schon fast mit der film oder musikindustrie vergleichen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@ Bärli Boah *staun* du bist echt Leader und wärst fast pG geworden? Beneidenswert, aber es gibt ohnehin schon genug Neid unter Bw Zockern... Wär echt super wenn du mir jetzt noch ein paar Reps schicken könntest und sagen welche Rasse du spielst (Rasse wird oft einfach mit Rassismus ind Verbindung gebracht, ist aber völlig falsch...)? Ich bin nun wirklich nicht gut aber begeisterter Spieler (derzeit wegen freien Tagen mehr als 5 Stunden pro Tag bei der Hitze) und auch erst seit einem Monat dabei... Was mich noch mehr beeindruckt, ihr seit in der Liga vor dem hate. Team und wer einmal gegen Breeder gespielt hat weiss was hate. bedeutet... Eine Bewerbung will ich bei euch wegen meiner fehlenden Erfahrung nicht einreich :) aber ein paar Tipps vom Leader würden mich doch ehren *g* Dazu wäre noch zusagen das ich momentan Tossspieler bin allerdings ja auch erst seit einem Monat und umstellen könnt ich mich gut... Wiegesagt Tipps (zum schneller bauen insbesondere) und Replays wären klasse!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Du weißt aber schon, dass wir eine Mucho-Clan sind?!? Die Toss sind sowieso erste Wahl auf Muchos, vor allem auf Fastest und Possible (falls Dir das was sagt). Übrigens ist meine Blütezeit schon ein Stückchen vorbei und -ehrlich gesagt- wird wohl meine kleine Esther viel besser spielen als ich, was mich aber stolz macht, da ich ihr persönlicher Trainer war :wink: Vor allem in den Pausen :o

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was ein Mucho Clan ist wusste ich nicht :oops: , aber natürlich was Fastmaps sind, allerdings bin ich eher der Fan von Lost Temple... Und Esther spielt auch Broodwar? Es gibt ziemlich wenig Frauen bei Broodwar, ich kenn auch nur einen weiblich pG (Nina). Vielleicht könnt ihr mir ja sagen wie man mit Toss schneller baut. Hotkeys kann ich mitlerweile so einigermaßen, aber schnell genug bin ich immer noch nicht :( Und wie man in der Mitte des Spiels spielt, denn das fällt mir schon sehr schwer... Entweder mir glückt der erste Rush, mit 4-5 Bersis und dann rück ich imer weiter nach bis ich den Gegner ganz hab, oder aber er glückt nicht und in der Mitte des Spiels sind mir die Zerg immer überlegen, wenn ichs soweit kommen lasse, und können meine Versuche zu exen stets verhindern... Ich bräuchte also gute Luftwaffe, aber ich bin auch immer etwas halbherzig und manchmal bringt es nichts einfach nur Korsaren zu produzieren und nicht mehr genug Mins für Drags und Bersis zu haben... Deshalb wäre mir ein Toss Replay gegen einen Zerg kann hilfreich, am besten wenn das Spiel länger dauert... denn man braucht einen Bauplan gegen Z, weil obsen relativ schwierig ist und man wegen Overlords nicht weit kommt, die den Obs ja sehen können und weitere Einheiten einen vernichten... Und wenn es soweit ist das der Gegenr Wächter baut hilft eigentlich nur noch eine Armee von Scouts oder Korsaren, oder? Wann sollte man Raumhafen bauen, wie sollte ein Bauplan aussehen und wie kann man es üben den Gegner mit einer einzigen Sonde zu nerven? Jetzt ist auch Esther gefragt :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gegen Wächter gibts als Toss nur den PSI-Sturm! Aber dafür sollte man auch 10-20 Templer haben. Die sollte man immer haben...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo cyber-m!!!

Glaub Bärli ja nicht alles!!!

Der beste Aufbau besteht immer darin, soviel wie möglich in deiner Base drin zu haben und so gut wie möglich dein Hauptgebäude zu schützen!

Mein Aufbau sieht immer so aus, dass ich zwischen 2 Pylone eine Cannon baue. Da bau ich immer bis zum rand eine linie und oben und unten davon kommen meine Warpknoten. Dann heißts erstmal Bersis produzieren bis ich ca. 12 Stück habe (Bärli hat in der gleichen zeit nur 5) und dann gehts zum rushen. danach bau ich mich so schnell wo geht auf, dass heißt, ich kümmer mich drum darks und weiße Templer ( :arrow: Psisturm).

Dann mischen wir den darks und 50 templern (bitte mindestens 15 weiße archons -heißen die so?- draus machen) nochn paar Bersis und ne Menge Dragoner bei uns schon ist der gegner platt! Aber bitte den Obsi nicht vergessen :wink:

Und wenn du das so machst, brauchst du dich auch gar nicht um die Luftwaffe großartig kümmern. Okay, so 2-3 Arbiter und ein paar Korsare sollte man schon haben. Dann kommen 5 Archons rings um den Nexus und mit den rest trabt man zum gegner. Allerdings sollte man das Nachbauen nicht vergessen.

So, das war mein teil dazu...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@ Esther erst mal vielen Dank für die Tipps, ich werd versuchen es so nachzuspielen... Aber jeder Anfang ist schwer.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ach cyber-m,

du solltest auf keinen fall gegen den PC trainieren. Das bringt echt nix.

1. spielt der sowieso seltsam und

2. reagieren Menschen viel anders.

Man sollte schon im battle.net das richtige spielen lernen. Da bekommt man auch die besagt Methode von Bärli (Psisturm gegen Wächter :arrow: ist echt klasse!!!) gern mal gezeigt, wenn man Zerg ist.

Übrigens spiel ich am liebsten Rassenschlachten. Da hat man den meisten Spaß dabei. Allerdings sollte man da mehr als nur ein Newb sein!

Übrigens, was platzsparen betrifft: meine Bestleistung waren 37 Warpknoten in meiner Base (und dazu noch alle andren nötigen Gebäude).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

also ich finde diesen off-topic-bereich gut und finde es prima das er besteht!

als "technik-freaks" sehe ich euch eigentlich nicht, mehr als "Zocker!".

ich weis, wenn man ein spiel so gut kennt wie sich selber, dass man gerne abkürzungen benutzt.

warum auch nicht! ich mache es ja auch.

und der gegenüber weis genau was der andere damit meint!

es ist immer schwer, etwas zu beurteilen was man selber nicht kennt!

ich bin selber ein leidenschaftlicher zocker aber mehr in der sparte taktikshooter!

also uwe.

nicht aufregen!

dieser tread ist im bereich "off-topic" geschrieben wo er auch hingehört und es gibt nun mal halt auch noch etwas anderes neben dem sex! oder?? :wink:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Hydro!

BW ist eigentlich gar nicht in meiner Spielrichtung. Ich steh eher auf knuffige Sachen, wie Siedler 3, Wiggles und Völker 2. Okay, ich zocke auch C&C3, Commandos und Resident Evil, aber mit sowas wie BW hab ich mich noch nie auseinandergesetzt gehabt. Ich hatte mich ja auch lange zeit geweigert, es zu lernen :oops: , aber es hat im Endeffekt doch Spaß gemacht, so dass ich es mittlerweile richtig gern spiele.

Im moment bin ich aber wieder auf den Völkertrip, mal sehen, wann BW wieder dran ist :wink:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hmm, ja gern.

Danke für Deinen Versöhnungsversuch!

ABC von StarCraft BroodWar (SC BW)

SC BW ist ein Echtzeitstrategiespiel ähnlich C&C, KKND, etc.

Es gibt drei Rassen: Protoss, Zerg und Terraner

Die Protoss zeichnen sich durch ihre hohen Kosten, Schilde, hohe Kampfstärke und Zauberei aus.

Die Zerg sind eine 100%ig biologische Spezies, ihre Gebäude sind Brutstätten, atmen die ganze Zeit und regenerieren sich dadurch. Durch ihr Biologie können sie, mit entsprechenden Kosten, superschnell superviele Einheiten "mutieren".

Die Terraner, also die Menschen, zeichnen sich durch ihre Mechanik aus. Sie können sich reparieren, fliegen Kreuzer und fahren Panzer. Nur Sie haben die Atombombe.

Die Spieler haben tausende Spitznamen für alle Einheiten, Rassen und Taktiken

Jeder Spieler hat ein Hauptgebäude (Spitzname: Exe). Nur dort können Arbeiter gebaut und Rohstoffe gesammelt werden.

Rush (eine Taktik): Einer oder mehrere Spieler bauen -as fast as possible- lediglich Angriffseinheiten, ohne auf Verteidigung oder Entwicklung zu setzen, und "rushen" dann gemeinsam, kurz nach Beginn des Spiels einen Gegner.

Bersis (Eine Einheit, richtiger Name: Berserker): Allererste Angriffseinheit der Protoss, zeichnet sich durch Stärke und Schilde aus.

Cannon (Ein Gebäude, richtiger Name: Photonen Kanone): Verteidigungsanlage der Protoss (Jede Rasse hat zwei (Boden- und Luftabwehr) davon, bis auf die Protoss, denn deren ist eine Mischung und kann beides).

Pylon (Ein Gebäude): Spezielles Gebäude der Protoss, fast alle anderen Gebäude müssen sich in Reichweite eines Pylons befinden, um zu funktionieren und um gebaut werden zu können.

Warpknoten (Ein Gebäude): Haupteinheitenproduktionsstätte der Protoss.

Darks (Eine Einheit, richtiger Name: Dunkler Templer): Unsichtbare, sehr starke Nahkampfeinheit. Meist in Massen der Tod eines Gegners. Je zwei dunkle oder hohe Templer kann man zu einem "Archon" verbinden, welcher wieder ganz andere Eigenschaften hat.

Templer (Eine Einheit, richtiger Name: hoher Templer): Nichtkämpfende Zaubereinheit. Beherrscht u.a. den Zauber Psi-Sturm, das in einem kleinen Gebiet ein mächtiges Blitzgewitter erzeugt, zehnfach oder fünfzehnfach angewendet kann damit eine angreifende Armee (vor allem langsame Einheiten) schnell rationalisiert werden.

Dragoner (Eine Einheit): Starke Protoss-Fernkampfeinheit.

Obsi (Eine Einheit): Allgemeiner Name für eine Einheit, die unsichtbare Gegner sehen kann.

Arbiter (Eine Einheit): Teure Spezialeinheit der Protoss. Wirkung: Alle eigenen Einheiten im Umkreis des Arbiters werden unsichtbar, der Arbiter selbst nicht!

Nexus (Ein Gebäude): Hauptgebäude der Protoss.

Sonde (Eine Einheit): Arbeitereinheit der Protoss.

Mucho (Ein Sparte): Mucho kommt von viel. Eine Mucho-Map ist eine Spielkarte, in der es ungewöhnlich viele Ressourcen gibt. Meist soviele, dass man während des gesamten Spiels seinen Standort nicht ändern braucht. Mittlerweise gibt es ganze Clans und Ligen nur für Mucho-Maps, so wie meinen Clan.

Wächter (Eine Einheit): Fliegende Einheit der Zerg. Kämpft nur gegen Boden, aber in mittleren bis großen Zahlen nicht aufzuhalten.

Ich hoffe, ich konnte alljenigen, die das Spiel nicht kennen, die hier genannten Begriffe etwas näher bringen. Für Fragen bin ich sehr, sehr offen!

Viele Grüße,

Bärli

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hui Esther 37 Warpknoten? Dann kannste ja 37 Einheiten gleichzeitig bauen, aber ich denke doch das du von einem Fastmap Spiel sprichst oder? Denn auf einer normalen Map wer das ja quasi unmöglich, naja nicht unmöglich aber nicht sehr sinnvoll...

Und Hydro ich seh das genauso! Das hat mit Zocken zu tun und weniger mit Technik... Das Bärli allerdings ein Computerfreak ist, hat er ja schon erwähnt. Ich bin kein Computerfreak, lese aber gelegetnlich mal Bücher über Themen die davon stammen.

Ich bin unheimlicher Fan von CIVilization 3, ein tolles Aufbau-Strategiespiel, Age of Empires, Age of Mythology und anderen Taktik und Strategiespielen, ein wenig "kämpferische* Action darf für mich aber auch nicht fehlen... CS hab ich in früheren Internet-Cafe Zeiten gespielt, aber mit dem drastischen Preisaufschwung macht es doch nur noch halb so viel Spaß!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Civ3 hat mir Bärli zwar gegeben, aber es läuft bei mir nicht :cry:

Du hast recht, die 37 hab ich auf ner Possi gehabt. Bei der normalen hot, sind es natürlich um einiges weniger Warpknoten. Aber da stürzt man sich einfach auf einen freien Platz und baut dort weiter auf.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstellen Sie einen Account oder melde Sie sich an um kommentieren zu können

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Registrieren Sie einen neuen Account in unserer Community. Es ist einfach!


Register a new account

Anmelden

Haben Sie bereits einen Account? Dann melden Sie sich hier an.


Jetzt Anmelden
Anmelden, um zu folgen  
Folger 0