samx

Pornos ziehn mich runter

6 Beiträge in diesem Thema

Ich habe mir mal Amateurpornos angeschaut und fand das deprimierend.

So gut wie alle darin hatten Riesenschwänze. Das war schon fast lächerlich was da manche für Teile hatten und das waren keine "Pornstars" sondern stinknormale mitunter nicht mal sonderlich gut aussehende Typen. Für mich zeigt das ganz klar, dass heute fast alle größere Dinger als 12cm haben. Man hört ja immer ab 12cm wäre normal und so aber ich halte das für Blödsinn. Ich bin mir sicher, dass die meisten heute viel mehr haben als 12cm.

Bearbeitete von samx

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Warum zieht dich das runter? Is doch egal wie lang die Dinger von denen sind. Jeder Mann ist nunmal anders und jedes Teil sieht etwas anders aus. Die einen sind größer, die anderen kleiner - aber jeder erfüllt seinen Zweck ;-). Außerdem wird bei der Kameraeinstellung auch immer sehr genau darauf geachtet das die Darsteller gut dabei wegkommen.

Und im Bereich 12 - 16 cm werden sich wohl die meisten Jungs ansiedeln können.

Also - lass dich von sowas nicht ärgern und genieß dein Leben! :ylsuper:

LG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Solange der Penis lang genug ist, dass man ihn in die Scheide einführen kann ist alles in Ordnung.

Und Frauen legen in der Regel mehr Wert auf andere Kriterien als sich nur auf die Penisgröße zu beschränken.

Ein Bericht bei der Welt http://www.welt.de/partnerschaft/article13847185/Penislaenge-Was-wuenschen-sich-Frauen-beim-Mann.html verdeutlicht in etwa die Durchschnittslängen im EU-Vergleich. Der deutsche Durchschnittspenis soll 14,61cm betragen. Die Griechen liegen mit 10,19cm weit abgeschlagen. Man sollte bedenken Durchschnitt heißt: Es gibt immer welche die deutlich mehr und weniger haben. Die Griechen haben deswegen bestimmt keinen schlechteren Sex.

Also es gibt wichtigeres als sich über seine Penisgröße Gedanken zu machen.

Gruß,

Puma

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe mir mal Amateurpornos angeschaut und fand das deprimierend.

So gut wie alle darin hatten Riesenschwänze. Das war schon fast lächerlich was da manche für Teile hatten und das waren keine "Pornstars" sondern stinknormale mitunter nicht mal sonderlich gut aussehende Typen. Für mich zeigt das ganz klar, dass heute fast alle größere Dinger als 12cm haben. Man hört ja immer ab 12cm wäre normal und so aber ich halte das für Blödsinn. Ich bin mir sicher, dass die meisten heute viel mehr haben als 12cm.

Sind das wirklich alle "Amateure"? Und wie viel Prozent der Menschheit repräsentieren die? 0,000001 vielleicht?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Davon würde ich mich nicht runterziehen lassen... Ein großer Penis bedeutet nicht automatisch guten Sex. Ein kleiner nicht automatisch schlechten ;-) . Und die meisten Frauen suchen sich ihre Partner auch nicht nach der Größe aus... :P

Ich wundere mich allerdings über deine Aussage zu den "Pornostars" und "stinknormalen Typen". Was hat denn die Größe nun wieder damit zu tun? :rolleyes: Je attraktiver der Typ, desto größer der Penis??? Ich denke, das haut so auch nicht wirklich hin ;-) .

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Auch wenn einem die prallen Ständer der männlichen Pornomodels nicht gleich neidisch machen müssen,
so sind die meisten normal- und kleinbestückten Männer dennoch mit ihrer Schwanzlänge unzufrieden.

Bei den Schwanzparaden in Fitnesscentern und Schwimmbädern gucken fast alle Kerle heimlich im Duschraum nach links und rechts, was andere Kerle zu hängen haben.

Fakt ist, das sich die Penisgröße auf das Ego des Mannes auswirkt:

Gut bestückte Männer sind in der Regel selbstbewusster und bei einem Date packen sie ihr "dickes Ding" selbstbewusst und gerne aus.

Während sich in der Gemeinschaftsdusche die Großschwanz-Typen unter dem Wasserstrahl aalen und sich gleich drei mal komplett einseifen müssen,
geht das bei den Normalo-Männern ergheblich fixer und manche Kerle verdecken ihr Gemächt sogar unter einem Handtuch.

Nichts desto trotz kann man(n) die Situation eh nicht ändern.
Einen Längenzuwachs mit Penispumpen oder Penisexpandern von maximal 1 cm sind nur mit viel, viel Ausdauer und Disziplin erreichbar.
Alternativ könnte man eine operative optische Penisverlängerung durchführen lassen - Dicker wird er dadurch jedoch nicht.

Von daher... Take it easy und akzeptiert Eure Schwänze wie sie sind!
Nehmt es sportlich und sagt Euch: "Wo er nicht ankommt, spritzt er hin!" :icon_biggrin:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstellen Sie einen Account oder melde Sie sich an um kommentieren zu können

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Registrieren Sie einen neuen Account in unserer Community. Es ist einfach!


Register a new account

Anmelden

Haben Sie bereits einen Account? Dann melden Sie sich hier an.


Jetzt Anmelden