Anmelden, um zu folgen  
Folger 0
Schade

Liebesschaukel selbst bauen

6 Beiträge in diesem Thema

Huhu,

ich hab würde gern eine Liebesschaukel selbst bauen. dafür bräuchte ich allerdings ein paar Maße von einer Fertigen, damit ich das hinbekomme.

Die Anleitung und einen Testbericht würde ich dann gern hier rein schreiben

Also wenn jm eine hat könnte er sie mir bitte vermessen?????

an sowas hatte ich gedacht

post-20041-1321388359,07_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was willste denn da vermessen, das macht man pie mal daumen . Man nimmt die Gurtbänder etwas länger , dann kann man sie immer noch abschneiden .

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

stimmt... weiß jemand ob D-ring ausreichend tragkraft für so eine konstruktion haben???

Gurtband habe ich schon und Karabiner und so...

muss mir für die posterung noch was überlegen =)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich baue demnächst auch eine Schaukel, aber ein etwas anderes Modell.

Schleife eine Europalette ab, dann wird sie lackiert, dann kommen eine mit Latex bespannte Polsterung drauf, an jedes Eck einen Haken und das ganze wird dann aufgehangen. Beinschlaufen mache ich dann nochmal extra

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

stimmt... weiß jemand ob D-ring ausreichend tragkraft für so eine konstruktion haben???

Gurtband habe ich schon und Karabiner und so...

muss mir für die posterung noch was überlegen =)

Also für das befestigungseisen würde ich mal grob gesagt flacheisen nehmen 30x5 , ich denk das sollte halten .

Und wenn du handwerklich bewandert bist , dann besuch uns doch mal bei selbstgebaut.net , da kann man sich über alles unterhalten .

Bearbeitete von Stelo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe selbst eine gebaut, eine recht einfache mit 2 Schlaufen für die Oberschenkel und einem Rückenteil.

Hier meine Tips und Erfahrungen:

Achte auf ausreichene Breite der Gurte. Ich habe eine breite von 20cm genommen damit man auch bequem drin sitzen kann.

Nur D-Ringe mit guter Qualität und verschweißt! verwenden, meistens ist dort das Gewicht das sie halten können angegeben.

Als Querstrebe habe ich ein Vierkantrohr genommen (40x40mm) mit ausreichender Wandstärke.

Die Verbindung zwischen Aufhängung und der Schaukelelementen habe ich mit Spanngurten gemacht, so kann die Höhe nachgestellt werden was von Vorteil ist wenn man an verschiedenen Orten oder auch mit verschiedenen Partnern "schaukeln" möchte. Zudem ist ein schneller Positionswechsel möglich und du kanns z.B. deine Partnerin bis fast runter auf den Boden ablassen und dich darunter legen.

Gruss Peter

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstellen Sie einen Account oder melde Sie sich an um kommentieren zu können

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Registrieren Sie einen neuen Account in unserer Community. Es ist einfach!


Register a new account

Anmelden

Haben Sie bereits einen Account? Dann melden Sie sich hier an.


Jetzt Anmelden
Anmelden, um zu folgen  
Folger 0