Anmelden, um zu folgen  
Folger 0
samx

Elektrische Zahnbürste als Vibrator benutzen?

3 Beiträge in diesem Thema

Ich habe mal was probiert und den Aufsatz von der E-Bürste abgemacht und dort an den Metallstab der hin und herrotiert dann paar Q-Tips fest rangebunden und die hab ich dann nach vorne hin leicht auseinandergedrückt so dass ich mein Teil zwischen diese Dinger bekomme und die Q-Tips dann beim Anschalten gegen mein Teil vibrieren. Ihr könnte euch hoff ich vorstellen wie ich das mein. Ist eigentlich ziemlich geil nur lästig das immer zu basteln weil man die Q-Tips ja danach wieder abmacht. Glaubt ihr das ist auf Dauer sicher oder könnten die Q-Tips wenn sie stark vibrieren und sie direkt anliegen und dann außen gegenschlagen was kaputtmachen vielleicht irgendwelche äußeren Adern oder sowas? Und wieso gibt es sowas nicht als Toy zu kaufen? Finde ich echt schwach. Sowas ist viel entspannender als manuelles Wixxen.

Mit der Zahnbürste bekomm ich auch meist keinen vollen Ständer sondern nur so 70-80% und trotzem ist es total geil und man kommt auch aber es ist eben ganz anders als wenn man da hockt und sich wie ein Blöder einen runterholt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Und wieso gibt es sowas nicht als Toy zu kaufen? Finde ich echt schwach.

Gibt doch genügend rotierende Artikel. Z.B. diesen hier

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es gibt soweit ich weiß, sogar "Aufsätze", die man auf die Zahnbürste machen kann.

Frauen probieren das auch gerne aus, mit der Zahnbürste.

Ich habe z.B. die Borsten abgeschnitten, sodass ich eine glatte Fläche habe.

Dann wirds richtig heiss... ;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstellen Sie einen Account oder melde Sie sich an um kommentieren zu können

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Registrieren Sie einen neuen Account in unserer Community. Es ist einfach!


Register a new account

Anmelden

Haben Sie bereits einen Account? Dann melden Sie sich hier an.


Jetzt Anmelden
Anmelden, um zu folgen  
Folger 0