nobody16

fleshlight - alien - innenkanal reinigen

4 Beiträge in diesem Thema

Hallo zusammen :)

ich besitze erst seit 1 Monat ein Fleshlight, bin bis jetzt auch sehr zufrieden mit dieser anschaffung.

Leider ist mir heute aufgefallen, das in der Mitte des Innkanals, ein gräulicher film zu sehen ist, der mit Wasser nicht abzubekommen ist.

Ich habe mich beim reinigen eigentlich an alles gehalten, was ich hier im Forum und auf anderen Seiten gelesen habe.

Immer sehr gründlich ausgepühlt, danach gut trocken lassen und kein Spühlmittel benutzt.

Hat hier vielleicht einer nen Tipp, wie ich die Fleshlight von ihnen gereinigt bekomme ohne das Material zu beschädigen und woran das liegen kann, obwohl ich sie gut gereinigt habe.

Danke für jeden Tipp.

mfg

Nobody

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

du benutzt echt kein spülmittel ? warum nicht ? da wird das doch nicht richtig sauber... ich nehme schon lange ganz normale handseife...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hallo gizmo :)

es steht doch überall das man keine normale seife usw. nehmen soll, weil das material dadurch schäden bekommt?!

stimmt das etwa nicht?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nein, das stimmt nicht! Viele hier nehmen normale Flüssigseife und das macht wohl nichts, zumindest bei meinen Inserts nicht. Vielleicht sind die neuen ja empfindlicher?!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstellen Sie einen Account oder melde Sie sich an um kommentieren zu können

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Registrieren Sie einen neuen Account in unserer Community. Es ist einfach!


Register a new account

Anmelden

Haben Sie bereits einen Account? Dann melden Sie sich hier an.


Jetzt Anmelden