epyon

Joyclub, frendscout24 etc. gefakte Profile?

11 Beiträge in diesem Thema

Habe bei diesen ganzen "Partnerbörsen", welche irgendwo kostenpflichtig sind (z.B. fürs Nachrichten schreiben) den Eindruck, dass die meißten Profile Fakes des Anbieters sind.

Wie seht Ihr das?

Weiss jemand mehr?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Im Joyclub kannst Du mit der kostenlosen Basismitgliedschaft Clubmails erhalten und darauf antworten (Mitglieder selber anschreiben geht nicht). Diese Form nutzen nicht gerade wenige Mitglieder und zum Ausprobieren finde ich das durchaus fair.
Wenn man dann mehr will kann man sich immer noch für eine kostenpflichtige Version entscheiden. Z.B. gehts unproblematisch per Überweisung von knapp 30,- EUR für eine Halbjahres-Mitgliedschaft, die dann natürlich automatisch endet (also keine Abofalle).

Dass auch Fake-Profile dabei sind (Männer die sich als Pärchen ausgeben, o.ä.) wird man nicht verhindern können. Aber dass der Großteil Fakes vom Anbieter sein sollen kann ich nicht feststellen (bereits mehrere Leute persönlich kennen gelernt).

Bearbeitete von Matze

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Auf Seiten wie Frivol oder Poppen, Adultfriendfinder sind ein Haufen Köderfakes, die sehr wahrscheinlich bezahlt werden.
Schreiben dich an Versprechen das blaue Himmel und zack machst du ein Abo damit auf den Seiten überhaupt was kannst.

Bei JoyClub bezweifele ich es, aber besätigen kann ichs nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich finde Joyclub sieht sehr sicher aus.
Da man ein Foto mit seinem Namen drauf machen muss & auch dafür bezahlt.
Das sichert Joyclub ab, dass es auf jeden Fall viel weniger Fakes gibt.

Wer aber im Endeffekt vor dem Rechner sitzt und gerade mit mir chattet, weiß ich nie zu 100%.
Selbst wenn man mir Bilder schickt, kann immer noch jemand anderes davorsitzen.

Lernt man sich kennen & verlangt eine Videokonferenz, ob derjenige wirklich echt (REAL) ist, würde es wohl wieder anders aussehen. wink.gif
Erst dann kann man sich ein wenig sicher sein, dass derjenige zu diesem Zeitpunkt derjenige ist.

Die Frauen werden oft mit Mails überflutet *g* und man versucht auszusortieren. Wir Frauen schreiben ja auch nie jemanden an.
Der Mann soll den ersten Schritt machen. *lach*

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Habe mich vor kurzem bei Joyclub als Nichtzahler angemeldet. Möchte mir erstmal einen Eindruck verschaffen, bis dato macht Joyclub einen seriösen Eindruck für mich.

Fakes wird es immer geben, nur bei Joyclub denke ich sind es nicht so viele wie bei Poppen oder so.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke schonmal für Eure Rückmeldungen.

Habe folgende nette Übersicht gefunden. Was haltet Ihr von dieser?

http://www.singleboe...sexkontakte.htm

Allerdings scheinen die Preisangaben in deren Tabelle wohl nicht ganz auf dem Stand der Dinge.

FirstAffair ist z.B. teurer als dort aufgelistet.

Hmm. Die "Testberichte" unterscheiden sich schon sehr stark voneinander.

Da kommt wohl mal wider de am höchsten, der am meißten zahlt...

http://www.datingche...ngleboersen.htm

Irgendwie sehr merkwürdig.

Was lohnt sich beim joyclub eher? Premium oder Plus-Mitgliedschaft?

Was mir derzeit nicht behagt, ist, dass uns schon Leute bei joyclub angeschrieben haben, wir diesen auch wudnerbar antworten kontnen etc. aber nun plötzlich alle Nachrichten (auch unsere eigenen) verschwunden sind.

Keine Ahnung, ob es noch die Profile der Leute, die uns angeschrieben haben gibt. Haben usn die Namen leider nicht gemerkt.

Bearbeitete von epyon

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Beim Joyclub gibts natürlich ein paar Einschränkung bei der kostenlosen Mitgliedschaft (klar, sonst würde keiner "updaten").
Nachrichten im normalen Posteingang werden - übrigens auch bei Premium - nach 30 Tagen automatisch gelöscht. Allerdings hat man als Premium-Mitglied die Möglichkeit, Clubmails zu archivieren, damit eben dies nicht passiert.

Sonstige Vorteile von "Premium" gegenüber "Plus" (Auszüge):
- FSK18 Bilder und Videos ansehen (nach Altersverifizierung)
- 100 Mails archivieren (statt 5)
- Besucher deines Profils anzeigen
- Erweitere Suchfunktion
- usw.

Aber mit PLUS-Mitgliedschaft kannst Du trotzdem schon 'ne Menge anfangen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kann es sein, dass First Affairs server oftmals überlastet sind?

Gestern Abend ging die seite noch recht flott, jetzt geht auf der Seite gerade ncihts vorwärts.

Mit Opera und IE geht grade auf der Seite nichts. Firefox geht. Ist dennoch langsam.

Bearbeitete von epyon

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@ epyon: Hast du joyclub mal ausprobiert? Plus oder Premium?

Würde mich über einen Testbericht freuen.

Möchte mich eventuell selbst anmelden (Plus oder Premium)

Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@ epyon, danke für die Hinweise.

War kurz davor mich dort anzumelden.

Schade, dass diese Plattform nicht die gewünschten Ziele bringt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstellen Sie einen Account oder melde Sie sich an um kommentieren zu können

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Registrieren Sie einen neuen Account in unserer Community. Es ist einfach!


Register a new account

Anmelden

Haben Sie bereits einen Account? Dann melden Sie sich hier an.


Jetzt Anmelden