Anmelden, um zu folgen  
Folger 0
sm1e

Zauberstab 2 vs Fairy mini wireless

3 Beiträge in diesem Thema

Hey,

ich möchte meiner Frau einen dieser Massagestäbe schenken. Im Testberichte-Bereich schneidet der Fairy Mini Wireless ja super ab, der Zauberstab 2 auch, sind

die vergleichbar? Ist der Wireless von der Stärke ähnlich gut? An für sich ist mir mit oder ohne Kabel nicht so wichtig, wenn der Zauberstab 2 deutlich besser ist.

Im Test von dem Fairy Mini steht leider nicht, wie stark er ist, der Zauberstab schafft ja 624 m/s2. Hat da jemand einen Vergleich? Schon mal danke im Vorraus.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hab nun den Fairy Mini bestellt und der kam heute an. Er wirkt von der Schwingungsfrequenz sehr aggressiv. Ist das bei dem Zauberstab, oder dem original Hitachi auch so?

Von der Stärke her hab ich mir das schon so vorgestellt, da bringt der Fairy Mini wirklich Power mit, aber bei der Aggressivität stellt ich mir vor, dass da schnell alles taub ist, größere

Schwingungen sind da denke ich doch besser.

Hat jemand hier den Hitachi? Ich hätte jetzt gerne einen Vergleich, denn dann schick ich den Fairy wieder zurück und bestell einen anderen. Was meint ihr, kennt jemand den Fairy, oder

das Original?

Bearbeitete von sm1e

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

ich habe den Adam & Eve Massager mit Kabel (Zauberstab 2) und den lilafarbenen aufladbaren ohne Kabel. Die Fairy-Massager kenne ich nicht.

Vor allem den aufladbaren Massager kann ich sehr empfehlen, da er ohne störendes Kabel benutzt werden kann und außerdem deutlich leiser und vom Geräusch her angenehmer ist als der mit Kabel. Beides sind entscheidende Pluspunkte.

Wenn das Akku alle ist, kommt auch der mit Kabel zum Einsatz, aber kaufen würde ich ihn nicht nochmal.

Ich würde den lilafarbenen Massager jeder Frau empfehlen, da er eine sehr intensive Stimulation ermöglicht und auch gut vom Mann bei der Frau anwendbar ist. Er ist allerdings wirklich heftig - manchen Frauen vielleicht zu heftig - und es ist tatsächlich so, dass nach einer Weile alles mehr oder weniger taub wird und man anderweitige Stimulationen nicht mehr genauso intensiv spürt. Aber ich finde, das ist es wert... :D

Einen kleinen Nachteil haben die großen Massager allerdings alle: sie lassen sich nicht in allen Positionen ohne weiteres an die gewünschte Stelle manövrieren. Aus diesem Grund wurde, soweit ich weiß, beispielsweise der Ideal Natural Contours Massager entwickelt. Diesen und auch andere, kleinere Massager, die ja mittlerweile auf dem Markt sind, kenne ich aber bisher nicht.

Bearbeitete von LauraBerlin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstellen Sie einen Account oder melde Sie sich an um kommentieren zu können

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Registrieren Sie einen neuen Account in unserer Community. Es ist einfach!


Register a new account

Anmelden

Haben Sie bereits einen Account? Dann melden Sie sich hier an.


Jetzt Anmelden
Anmelden, um zu folgen  
Folger 0