Anmelden, um zu folgen  
Folger 0
samx

Welches Gleitgel für anal?

10 Beiträge in diesem Thema

In den meisten Gleitgelen die man so kaufen kann ist ja ziemlich viel Chemie (Paraben und so) und ganz besonders wenn man das dann rektal benutzt

wird das von der Schleimhaut ja genauso absorbiert wie ein Zäpfchen. Also gesund ist das sicher nicht oder?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was ist heute noch gesund? Die Eier mit Nikotin, im Fleisch überall Antibiotika und jetzt strahlt auch noch der Fisch 100 mal mehr.

Crisco flutscht wie hulle, dann aber nur wenn ohne Gummi ge*ickt wird. Ansonsten schmiert Aquaglide anal ganz gut.

Edit:

Sehe gerade in Toys, dann nur das 2., das ist Toyfreundlich.

Bearbeitete von Koyote

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Aquaglide finde ich zwar persönlich auch gut, aber nicht für diesen Anwendungszweck.

Fürs Hintertürchen eignen sich eher silikonbasierte o.ä. Gleitgele, weil sie einfach länger gleitfähig bleiben. Je nach "Anwendungsfall" darauf achten, ob das Mittelchen kondomgeeignet ist (sollte auf der Packung stehen). Bei Verwendung mit Silikon-Toys ist bekanntermaßen von Silikon-Gelen abzuraten.

Eine der einfachsten und auch kostengünstigsten Varianten wäre noch einfache, in jeder Drogerie erhältliche Vaseline.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich mag das Aquaglide Zeug nicht, das klebt. Ich finde generell von Pjur oder Eros das Bodyglide genial. Silikonbasiert, das heißt es trocknet nicht weg, klebt null, die Haut wird ganz samtig. Für den Po ist es eine super Empfehlung, aber auch für alles andere!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Angeblich schon, ich konnte bei meinen FF Toys aber noch keine Verluste vermelden. Und die Loveballs habe ich schon häufig mit dem Silikonzeug benutzt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hmm.. dann sollte ich das vielleicht auch mal testen. Bei AquaGlide nervt eben tatsächlich dass es sich relativ schnell auflöst und man desöfteren nachschmieren muss.. habe - wie gesagt - nur Angst um die Silikontoys :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstellen Sie einen Account oder melde Sie sich an um kommentieren zu können

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Registrieren Sie einen neuen Account in unserer Community. Es ist einfach!


Register a new account

Anmelden

Haben Sie bereits einen Account? Dann melden Sie sich hier an.


Jetzt Anmelden
Anmelden, um zu folgen  
Folger 0