Anmelden, um zu folgen  
Folger 0
Esther

ABI

18 Beiträge in diesem Thema

Hallo robby!

Danke für die Blumen *gerührt sei*

Bärli und ich leben auch seit fast einem Jahr getrennt. Er studiert schon und ich hab erst gestern mein Abi bekommen. Ich werds ihm nachher gleich sagen, da er da ist.

Natürlich kann ich nachvollziehen, dass deine Liebste nicht mag, dass du da bist, wenn sie ihre Tage hat. War bei uns auch so. Aber mittlerweile störts nicht mehr, da Bärli mein "rollig sein" richtig genießt. Vielleicht ist es ja bei ihr auch so.

Wir haben schon einen indirekten Thread zu FKK. Das ist bei "Wie verwöhnt ihr euch am liebsten"-"Sex im Pool/Schwimmbad". Da sind wir vom Thema abgekommen und sind jetzt bei FKK-Stränden an der Ostsee stehen geblieben. Kannst aber gern einen neuen dazu aufmachen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hi,

nee, halt, es ist nicht so, dass sie nicht möchte, dass ich dann da bin, es ergibt sich (leider oder wie auch immer) terminlich nicht, weil wir immerhin 400km auseinanderwohnen. mal sehen, vielleicht tut sich ja auch in sachen näher zusammen ziehen etwas.

und jetzt aber zum eigentlichen:

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH ZUM BESTANDENEN ABI!!!

find ich super. weisst du schon, was du machen willst oder bist erstmal richtig froh, dass es vorbei ist?!

geniess die zeit, es wird nie wieder so ein gefühl von freiheit und zufriedenheit geben, wie direkt nach dem abi! *oder ich hab da was falsch gemacht...grübel*

bis denne, ciao robby

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hui Robby! Wir haben mehr gemeinsam als ich dachte. Bärli und ich wohnen ca. 500 km auseinander. Aber wir gönnen uns einfach das Zusammenziehen im September : yiepieh : Übrigens danke für deinen Glückwunsch :D Ich seh es so, dass ich eh niemals aus der Schule rauskommen werde und auch noch viele Abiturs erleben werde. Ja du denkst dir jetzt sicherlich: "Hä, was erzählt die da?!". Ich werde ab Oktober das Lehramt am Gymnasium für Latein, Geschichte und später dazu Englisch studieren. Da kann ich dann endlich machen, was ich mag. Kein Chemie, Mathe, Sport oder Bio mehr!!!! : yiepieh :

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Latein, Geschichte und Englisch? O weh! Geschichte habe ich gehaßt, Englisch konnte ich nur sprechen aber nicht schreiben, und Latein, naja, ich hab mein Latinum und mag Latein auch noch (Quando me osculabis?). Meine LKs waren (oho!) Mathe und Chemie :shock:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nachdem mir von Mathe und Physik in den LKs abgeraten wurde, wollte ich Latein und Geschicht machen. Da ich aber neben einem andren Schüler von unsre ganzen Stadt (immerhin 5 Gymnasien) die einzige Blöde war, die Latein machen wollte, musste ich halt mich umentscheiden. Tja, Mathe sollte ich nicht machen und für Deutsch war ich zu doof. Da blieb nur Englisch noch übrig. Obwohl es nur eine Ausweichmöglicheit war, war es immer eines meiner besten Fächer :shock: Und mittlerweile hab ich die Fächer halt so lieb gewonnen, dass ich sie den Rest meines Lebens unterrichten mag :lol:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hehe, esther, na sowas :-)

ich bin gespannt, wie das wird. vielleicht ziehen wir ja auch zusammen, wenn mein schatz hier einen studienplatz bekommt. aber ich bin nach 2 jahren alleine leben doch auch wieder skeptisch... da kommt man dann schonmal böse mit seinem eingewöhnten zeitplan durcheinander...

ich wünsch euch beiden jetzt schonmal alles gute und viel freude zusammen *dreidoppelzwinker*

also dann, ich muss noch bisschen was lernen... bis dann

robby

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Leute! Ihr unterhaltet euch aber lieb hier... :o @robby: Erstmal Gruß zurück :D Ich finde Deinen "Geschmack" großartig! Denn ich denke, es ist ein Segen, wenn man wirklich alles mit seinem Schatz teilen kann! *schwärm* Nur meist macht da der Körper oder die Psyche nicht richtig mit :cry: Also auf zum September. Ich kann den gar nicht erwarten (konntste Dir denken, wa? :wink: ) Nur noch zum Thema: Ich hatte Mathe-Physik und liebe diese Wissenschaften :shock: Dem Latein bin ich damals ausgewichen, weil ich es nicht geschafft hätte, da ich sowas von faul war in der Schulzeit... Aber nach allem was Esther mir erzählt hat, wärs genau das richtige für mich :wink: Freu mich schon auf den Privatunterricht bei meinem Schatz :oops: Ach ja, Geschichte war immer mein Problemfach (zu faul) :oops: Bis denne 8)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Esther: Glückwunsch zum bestandenen Abi!

Ich bin nächstes Jahr dran :shock:

Ich finds echt gemein das alle Bundesländer bei den Lk's so viel Auswahl haben..

Wir MÜSSEN als erstes LF Deutsch oder Mathe nehmen und fürs zweite gibts auch nicht viele Möglichkeiten.. *argh*

Ich hab Mathe/Bio gewählt und darf gar nicht an die Prüfungen und den ganzen Lernstoff denken! :cry:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei uns MUSS mindest eines der Fächer Mathe, Deutsch oder Geschichte enthalten sein, in den LKs. Und wenn Du nicht zwei von denen als LKs nimmst, ist es automatisch Deine mündliche Prüfung.

Bsp.: Ich hatte Mathe-Physik. Also waren meine Prüfungen: Ma,Ph,D,Ge(mdl.)

Meine Maus hatte Englisch-Geschichte, also waren ihre Prüfungen Eng,Ge,D,Ma(mdl.)

Und, sind wir besser dran oder doch nicht?!? :wink:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie jung sind eigentlich alle hier, wenn dieses oder nächstes Jahr Abitur gemacht wird? Wie steht's denn mit der Volljährigkeit? Muß ich mich mit meinen 23 Jahren als Oldie fühlen?

Fragen über Fragen. Esther jedenfalls war noch nicht 18, als sie sich hier bei dem Forum angemeldet hat.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Psst. Das müssen wir ja keinem verraten!

Ich denke, dass wir hier eigentlich gemischtes Alter haben. Ich zweifel mal dran, dass Uwe noch 20 ist. Schließlich hat er 2 Mädels. Bärli ist 20, naja und ich halt junge dynamische 18.

Aber als Oldie braucht du dich hier nicht fühlen. Es sei denn, du magst es, wenn wir dich mit "Opi" ansprechen :wink:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich war 17, als ich das erste Mal in einem Sexshop war. Herzrasen und Schwitzehändchen hatte ich da...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ne Esther, meine beiden Töchter sind 7 und 12, da wäre ich dann doch etwas früh dran gewesen! KOMPOSTI :shock: ? Niemals! Wir Männer im "besten Alter" (bin 42 Jahre jung) bringen doch dafür die Reife und Erfahrung mit 8) !

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich finde, man sollte gar nicht über Oldies, Kompostis oder sonstwas nachdenken - im Gegenteil, ich finde es eher genial, dass hier im Forum Leute verschiedensten Alters ihre Erfahrungen austauschen. :P Wirklich klasse!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@luckystar: da gebe ich dir vollkommen recht! Das gibt doch hier den nötigen Pepp durch die -auch zum Teil altersmäßg bedingten- unterschiedlichen Ansichten und Erfahrungen! Und was lernen kann irgendwie doch jeder von jedem, oder?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Eben! Und wo hat man denn sonst schonmal dei Gelegenheit Fragen zu stellen, die man halt nicht einfach so jeden Fragen kann. Und ich glaube an den Antworten kann man kaum ablesen wie alt jemand ist, find das einfach schön so!

Ich ärger mich wirklich, dass ich erst seit so ein, zwei Jahren offener gegenüber allem was mit Sex zu tun hat geworden bin. Auch wenn 23 Jahre auch nicht soooo alt sind

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hey Ihr Beiden,

was soll ich denn sagen? Bei mir hat es 29 Jahre gedauert, bis ich offen über Sex reden konnte. Und hätte ich meinen Schatzi und meine "Bibel" :twisted: nicht, wär ich bestimmt immer noch furchtbar unwissend, was richtig guten Sex und meine Bedürfnisse angeht. :oops:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstellen Sie einen Account oder melde Sie sich an um kommentieren zu können

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Registrieren Sie einen neuen Account in unserer Community. Es ist einfach!


Register a new account

Anmelden

Haben Sie bereits einen Account? Dann melden Sie sich hier an.


Jetzt Anmelden
Anmelden, um zu folgen  
Folger 0