hambi06

Fleshlight Europa!!

7 Beiträge in diesem Thema

Endlich ist es passiert: der US-Hersteller von Fleshlight hat eine europaeische Tochter gegruendet!!

Fleshlight-International.eu

Dort gibt es alles was es auch auf der US-Website gibt (bis auf Stoya, aber sie kommt sicher bald nach), mit geringen Versandkosten (im Moment sogar kostenlos!!), keinen Steuern, kein Zoll und keinen Umrechnungskursen! Alles in allem, wahrscheinlich die beste Idee, die ILF bisher hatte. Endlich faellt das monatelange Warten auf neue Fleshlights weg (oder zumindest wird es sehr viel kuerzer dauern). Ausserdem kann man auf diesem Portal das bewaehrte Rabattsystem von fleshlight.com benutzen (Fleshbucks und Coupon codes), was wirklich klasse ist!

Das wollte ich nur mal loswerden, da es sicherlich die meisten hier interessieren wird. Viel Spass :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke für die Info - das ist sicher für Leute mit Sonderwünschen bzgl. spezieller Fleshlight Inserts sehr interessant.

Das war ja bisher immer etwas schwierig in Deutschland einen Shop zu finden der WIRKLICH alle Fleshlights im Angebot hat.

Schade ist nur das man nun mit deutscher IP-Adresse nun nicht mehr in den US-Shop kommt und nun per Geo-Targeting immer in den EU-Shop weitergeleitet wird.

Leider ist die deutsche Übersetzung der Webseite teilweise etwas "gewöhnungsbedürftig" geraten und man kann auch nur mit Kreditkarte zahlen.

Aber der kostenlose Versand ist schon ein gutes Argument dort einzukaufen.

--

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das stimmt, die leiten immer direkt um. Wenn du deine IP maskieren willst, probier hidemyass.com aus (ist ein Web-Proxy). Andererseits ist die US-Website nun fuer uns Europaer ohnehin nicht mehr interessant. Die zur Zeit noch fehlenden Fleshlights (Stoya, Private Collection) werden im Laufe der Woche hinzugefuegt (laut Fleshlight-Forum), dann werden die Sortimente 1:1 uebereinstimmen.

Nur Kreditkarte stimmt nicht ganz. Ab Ende der Woche geht auch click-and-pay und EU-Debit (eine Art Lastschriftverfahren, nehme ich an). Ausserdem funktionieren Debit-Karten im Visa-Netzwerk auch. Ich habe so eine, aber ich glaube solche Karten sind in Deutschland nicht sehr verbreitet (ich lebe in UK).

Der grosse Vorteil von diesem Portal ist nicht nur das vollstaendige Sortiment, sondern auch das Fleshbucks-System. Da sind dann pro Kauf bis zu 25% Rabatt drin. Ich jedenfalls freue mich sehr ueber das neue Portal :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Versand ist übrigens extrem schnell, geliefert wird aus Seville- Spanien.

Hab am 20. bestellt, am 21. kam die Versandmitteilung und Heute wird es zugestellt (laut Tracking), DHL Express sei Dank.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Leute,

ich lese gerade die Beiträge in diesem Forum und bin ein wenig irritiert. Habe mir vor einigen Wochen das erstemal mal einen Fleshlight bestellt und bin davon total begeistert. Habe bei der Suche nach einem geeigneten Fleshlight einfach die Adresse : www. fleshlight.de eingegeben und einen deutschen Onlineshop vorgefunden, der auch alle Artikel aus dem amerikanischen Onlineshop anbietet ( bis auf Stoya, Private Collection). Ist dieser Shop nicht ein Tochterunternehmen?

Aufjedenfall bietet dieser Shop viele verschiedene Zahlungsmethoden, keine Versandkosten ect.

Auf die Ware habe ich nur zwei Tage gewartetbiggrin.gif

Wollte mich nicht zu weit aus dem Fenster lehnen und habe zum ausprobieren die klassische "Pink Lady" bestellt...... Sie ist wirklich toll!!!!

Könnt ihr mir für die nächste Bestellung eine der anderen empfehlen? Vielleicht eine aus der Serie Fleshlight Girls?

Lg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi,

nein das ist kein Tochterunternehmen, sondern ein Wiederverkäufer bzw. Zwischenhändler der die Sachen von ILF aus den USA als Großhändler bezieht, nach Deutschland importiert und hier an Endkunden weiterverkauft. Das Problem mit den deutschen Shops ist, dass das Angebot aufgrund des langen Importwegs selten komplett ist, besonders was Neuheiten oder "unbeliebte" Inserts angeht.

--

Eine Empfehlung wäre die Lupe Fuentes mit "Mini-Lotus" Struktur oder das Jenna Haze "Swallow" Insert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Endlich erobert ILF auch den europäischen Markt. Vorteil: Neuheiten sind schneller verfügbar <-> Nachteil: deutsche Shops liefern Fleshlights meist versandkostenfrei, wohingegen hier circa 10,- Euro für den Versand anfallen

Des Weiteren vermisse ich bis dato Einführungsaktionen/Promotions, wie Sie vom US-amerikanischen Pendant bekannt sind. Den versandkostenfreien Versand gab es leider nur kurze Zeit.

Bearbeitete von thorak

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstellen Sie einen Account oder melde Sie sich an um kommentieren zu können

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Registrieren Sie einen neuen Account in unserer Community. Es ist einfach!


Register a new account

Anmelden

Haben Sie bereits einen Account? Dann melden Sie sich hier an.


Jetzt Anmelden