Anmelden, um zu folgen  
Folger 0
AstalavistaCarlo

Gleitgel kaufen in Ö

13 Beiträge in diesem Thema

hey leute!

Kann mir jemand einen link zu ner quelle nennen, wo man relativ günstig Gleitgel / gleitmittel nach Ö bestellen kann? Sollte für FL geeignet sein und nicht zu schnell verpicken (damit man dauernd nach-auftragen muss)

danke! :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Shoplinks darf man hier im Forum nicht einstellen. Ich kann Dir aber nur "J-Lube" empfehlen. Ist billig und hat allerbeste Schmiereigenschaften. :-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Du findest "J-Lube" mit etwa 20 Euro zu teuer ? :blink:

Ist dir schon klar, daß du mit dem Pulver dann locker 10 LITER Gleitgel anrühren kannst ? :mellow:

Von der eher bescheidenen Eignung von Aquaglide im Fleshlight mal abgesehen, kostet 1 Liter Aquaglide etwa 20 Euro.

Damit liegt es im Preis zehnmal (10 X !) höher als J-Lube, obwohl Aquaglide eigentlich schon recht preisgünstig ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Du findest "J-Lube" mit etwa 20 Euro zu teuer ? :blink:

Ist dir schon klar, daß du mit dem Pulver dann locker 10 LITER Gleitgel anrühren kannst ? :mellow:

Von der eher bescheidenen Eignung von Aquaglide im Fleshlight mal abgesehen, kostet 1 Liter Aquaglide etwa 20 Euro.

Damit liegt es im Preis zehnmal (10 X !) höher als J-Lube, obwohl Aquaglide eigentlich schon recht preisgünstig ist.

sry, wusste nicht dass das zum selbst anrühren ist... billigste nach Ö ist aber 30, nicht 20 euro =/

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

sry, wusste nicht dass das zum selbst anrühren ist... billigste nach Ö ist aber 30, nicht 20 euro =/

ok, sry wenn ich das ganze jetzt wieder pushe.

aber krieg ich den jlube irgendwo billig? und ist der wirklich gut geeignet für FL? Hätte gern einen der nicht gleich "klebrig" wird, sondern schön glitschig bleibt. XD

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da in diesem Thread das Selbstanrühren von Gleitgel gefallen ist, hier ein letzter Vorschlag von mir. Vergiss J-Lube, oder was es da sonst noch gibt, sondern besorge dir folgende Zutaten:

- Xanthan Gum (gibt es hier in Großbritannien in jedem Supermarkt, vielleicht auch in Ö? Sollte unter "gluten-freie Lebensmittel" als Backzutat zu finden sein; andernfalls ist Google dein Freund!); Preis für 100g hier in GB ist £2.50

- Glyzerin (Apotheke? Ansonsten Internet, auf ebay.co.uk hab ich 250ml für etwa £4 bekommen)

Rezept:

- Ein Viertel Teelöffel Xanthan Gum in drei Teelöffel Glyzerin auflösen

- Etwa 100ml warmes Wasser dazu und gut verrühren

Ergebnis: ein billiges, wunderbar schmierendes, nicht klebriges Gleitgel, völlig ohne seltsame Zusatzstoffe. Kein gekauftes Gleitgel kann da mithalten, weder vom Preis noch von der Wirkung her!

Einziges Problem: Ohne Konservierungsstoffe wird das Gleitgel rasch schlecht, also entweder nur kleine Portionen anrühren und im Kühlschrank lagern, oder obigem Rezept einen Konservierungsstoff hinzufügen (ich nehme 0.75ml Optiphen; die 30ml Flasche hat mich £4 gekostet).

Grobe Rechung: Für einen finanziellen Aufwand von etwa £11 habe ich genug Zutaten um zig Liter Gleitgel anzurühren. Desweiteren kann ich die Konsistenz meines Gleitgels selbst bestimmen, durch unterschiedliche Wassermengen. Probiert es aus, es lohnt sich wirklich!

Ach ja, dieses Gleitgel ist für Fleshlights absolut ungefährlich, da auf Wasserbasis.

Solltest du das nicht machen wollen, musst du eben in den sauren Apfel beißen und dir aus dem Internet ID-Glide bestellen (wird vom Fleshlight-Hersteller empfohlen, ich finde es auch in der Tat nicht schlecht). Viel Erfolg!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da in diesem Thread das Selbstanrühren von Gleitgel gefallen ist, hier ein letzter Vorschlag von mir. Vergiss J-Lube, oder was es da sonst noch gibt, sondern besorge dir folgende Zutaten:

- Xanthan Gum (gibt es hier in Großbritannien in jedem Supermarkt, vielleicht auch in Ö? Sollte unter "gluten-freie Lebensmittel" als Backzutat zu finden sein; andernfalls ist Google dein Freund!); Preis für 100g hier in GB ist £2.50

- Glyzerin (Apotheke? Ansonsten Internet, auf ebay.co.uk hab ich 250ml für etwa £4 bekommen)

Rezept:

- Ein Viertel Teelöffel Xanthan Gum in drei Teelöffel Glyzerin auflösen

- Etwa 100ml warmes Wasser dazu und gut verrühren

Ergebnis: ein billiges, wunderbar schmierendes, nicht klebriges Gleitgel, völlig ohne seltsame Zusatzstoffe. Kein gekauftes Gleitgel kann da mithalten, weder vom Preis noch von der Wirkung her!

Einziges Problem: Ohne Konservierungsstoffe wird das Gleitgel rasch schlecht, also entweder nur kleine Portionen anrühren und im Kühlschrank lagern, oder obigem Rezept einen Konservierungsstoff hinzufügen (ich nehme 0.75ml Optiphen; die 30ml Flasche hat mich £4 gekostet).

Grobe Rechung: Für einen finanziellen Aufwand von etwa £11 habe ich genug Zutaten um zig Liter Gleitgel anzurühren. Desweiteren kann ich die Konsistenz meines Gleitgels selbst bestimmen, durch unterschiedliche Wassermengen. Probiert es aus, es lohnt sich wirklich!

Ach ja, dieses Gleitgel ist für Fleshlights absolut ungefährlich, da auf Wasserbasis.

Solltest du das nicht machen wollen, musst du eben in den sauren Apfel beißen und dir aus dem Internet ID-Glide bestellen (wird vom Fleshlight-Hersteller empfohlen, ich finde es auch in der Tat nicht schlecht). Viel Erfolg!

kann das wer bestätigen? würde gern bald was bestellen. xD

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Alle Wochen wieder, was?

Ich denke, das Thema wurde erschoepfend behandelt; womit bist du dir denn jetzt immer noch nicht sicher? Es wurden genuegend Produkte genannt, sogar ein do-it-yourself-Rezept hast du nun. Was koennen wir denn sonst noch tun? Probier doch einfach aus was dir am besten gefaellt. Auf den "Bestellen"-Knopf koennen wir fuer dich nicht klicken, das musst du alleine tun.

Wenn du in all den Wochen, die nun vergangen sind ohne Gleitgel gewesen bist weil dich hier keiner weiter an die Hand nimmt, machst du etwas falsch. Kauf doch einfach eine der Marken, die hier genannt wurden und mach Erfahrungen. Wenn das zu teuer ist, kauf dir die Zutaten fuer mein Xanthan-Gum-Rezept und sei das Gleitgel-Problem ein fuer alle mal los.

Viel Erfolg und, ganz wichtig, viel Spass!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

naja, ist jetzt nicht so als ob ich so viele empfehlungen bekommen hätte. aquaglide hörte sich gut an, allerdings stoss ich auf diesen thread hier

wo gesagt wird, aquaglide wäre ungeeignet. Und ich suche vor allem eins, das nicht schnell anfängt zu kleben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstellen Sie einen Account oder melde Sie sich an um kommentieren zu können

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Registrieren Sie einen neuen Account in unserer Community. Es ist einfach!


Register a new account

Anmelden

Haben Sie bereits einen Account? Dann melden Sie sich hier an.


Jetzt Anmelden
Anmelden, um zu folgen  
Folger 0