Anmelden, um zu folgen  
Folger 0
Monika

Reinigung von Toys

27 Beiträge in diesem Thema

Also... ich hab mir leider irgendwo auf einer Toilette einen Pilz eingefangen und muss daher mit den Toys ja jetzt besonders vorsichtig sein. Reinigen tu ich sie eigentlich immer mit Wasser und Seife, meint Ihr das reicht, oder wär was schärferes besser?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Seife und Wasser ist absolut i.O. Aber benutze mal lieber glattwandige Hartplastvibratoren. Von Digger, Paulchen und co. oder gar Jelly-Toys lass vorerst die Finger ;-):idea:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo melanie109!

Warst du schon bei deinem Frauenarzt?! Meist verschreiben die dann Vaginalzäpfchen. Während dieser Behandlung darf man allerdings keinen Sex haben bzw. auch nicht spielen. Das beste wär, wenn du bis Ende der Behandlung ganz die Finger davon lässt.

Ansonsten reicht es, wenn man die Toys mit Wasser und Seife reinigt. Machen wir auch immer so.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Jaja klar, da war ich schon, hab die drei Tage Zäpfchen schon hinter mir. Nur hab ich überlegt, ob ich mich mit den Toys nicht wieder anstecke... da werd ich die am besten nochmal extra-super-gründlich waschen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da du deinem Namen zufolge w bist, bracu ich dir wohl nicht erklären, wie man die CyberPussy reinigt :lol: ! Leih dir doch mal von Esther o. Honeybunny einen Echtholzdildo aus, den die beiden jeweils gewonnen haben! Ach, was quatsch ich da nur wieder, PowerSwitch hat ja schon alles gesagt, Toys auf unempfindlichen Material nehmen, dann passiert nüscht!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Eine andere Variante und doch recht einfache Lösung: einfach ein Kondom drüberstreifen :idea: Das geht bei jedem Dildo oder Vibi und hinterher schmeißt du es weg :!: Thema durch : yiepieh :

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie wäre es mit Desinfektionsmittel? Das tötet auch den hartnäckigsten Pilz, falls noch was am Vibi dran wäre. :wink:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Und sonst gibts doch immer Creme für sich und den Partner zu den Zäpfchen dazu... :lol:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Naja, also meine Küglchen kann ich nur leider nicht mit nem Kondom benutzen :cry:

Desinfektionsmittel ist gut, nur passiert dann Paulchen&Pauline bzw. dem Delphin auch nix?

Außerdem: :wink: will aber doch keinen hartwandigen....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich weiss es ehrlichgesagt nicht, ob das Desinfektionsmittel die Oberfläche angreift. Aber da gibts doch auch so milde, Sagrotan oder sowas. Vielleicht einfach mal an einer Stelle ausprobieren und warten, was passiert. :wink:

Ich kann mir aber nicht vorstellen, dass die Mittel so aggresiv sind...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich denke Seife und Wasser reicht da vollkommen. Dann einfach eine ganze Weile nicht nutzen, da sich die Bakterien(oder woraus besteht so ein Pilz) ja ohne Nährboden nicht lange halten. Die würden dann sozusagen von allein absterben. Denk ich mir zumindest :?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Steck die doch ins Gefrierfach :wink: macht man ja auch bei Kopfläusen mit den Sachen die nicht gewaschen werden dürfen. Vielleicht geht das ja auch mit den Bakterien, die kriegen dann nen eisigen Tot :lol: Ist denn keine "Fachfrau" oder "Fachmann" aus der Medizin online?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Lexxi kennt sich mit sowas eher aus als wir. Aber ich dacht, dass Bakterien auch bei den schlimmsten Temperaturen überleben können. Ich glaub also nicht, dass das mit dem Gefrierfach funktioniert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hihi, und wie erklär ich meiner Mama was sich da plötzlich im Gefrierschrank befindet? So eigentlich bin ich doch ganz brav ;-)

Aber an sich könnte ich mir schon vorstellen dass das abtötet. Genauso wie kochendes Wasser, aber das ist sicher auch nicht soooo gut für die Toys.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Aber die Kälte soll es sein??? :shock: Ihr habt komische Vorstellungen von Physik :roll: Ich rate auch im Gefrierfach zur Vorsicht!! :o

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Schnuppel, wir sind Frauen! Und wie viele von uns hast du schon getroffen, die Ahnung von Physik hatten?! Eher recht wenige. Und warum sollen die sich nun hier alle im Board aufhalten, die ein bissel was von Physik verstehen?! :D Ich denke, du solltest uns das mal hier erklären :wink:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Physik?? Was ist das? Das hab ich abgewählt sobald es ging!

Hab aber jetzt im adultshop spezielles Reinigungszeug für Toys gefunden, ich denke das werd ich doch direkt mal bestellen, das sollte ja nun nichts kaputt machen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich denke wenn man die Physik anwenden möchte, müßte man auf die Wärmelehre zurück greifen. Das heißt das Teil müßte erhitzt werden, genauer gesagt sterilisiert und das bei Temperaturen über 100 Grad. Das einfrieren bringt nichts, da Bakterien in der Lage sind sich zu versporen und in diesem Zustand auch bei -40 Grad überleben können.

Ich würde es mit 80%igem Alkohol aus der Apotheke probieren, der osmotische Druck läßt die Zellen platzen.

Tip: an einer unauffälligen Stelle testen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also wir waschen es immer mit heissem Wasser und Seife ab und bisher kam auch danach keine Infektion oder so.Von daher denke ich auch das es so reicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Als ich meinen Vibrator gekauft hab, hab ich einfach eine kleine Sprühflasche Toy-Desinfektionsmittel dazu gekauft. War nicht sonderlich teuer. Hin und wieder zusätzlich zum Wasser + Seife-Programm und schon muss ich mir keine Sorgen mehr machen. Das Zeug soll 5 Minuten einwirken und da es ja extra für Toys ist, geht auch nix kaputt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstellen Sie einen Account oder melde Sie sich an um kommentieren zu können

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Registrieren Sie einen neuen Account in unserer Community. Es ist einfach!


Register a new account

Anmelden

Haben Sie bereits einen Account? Dann melden Sie sich hier an.


Jetzt Anmelden
Anmelden, um zu folgen  
Folger 0