Anmelden, um zu folgen  
Folger 0
FranzM

DOC JOHNSON UR3 POCKET PUSSY "Jesse Capelli"

4 Beiträge in diesem Thema

Hallo auch,

Ich habe vor kurzem Online eine Taschenmuschi bestellt: UR3 POCKET PUSSY Jesse Capelli

Ist heute angekommen, kaum ausgepackt.

Stelle ich erstmal fest, das der Geruch des Materials ziemlich streng nach Chemie riecht.

Meiner Meinung nach klingt das jetzt nicht besonders nach UR3.Das ganze Zimmer riecht fast danach.

Ich habe Angst, das das jetzt so was wie "Jelly" Material sein könnte.Wo durch einathmen Krebs entstehen kann.

Ich habe jetzt noch sogar den Geruch an den Händen, selbst mit abwaschen , riecht man es noch.

Was ich noch sagen muss. Es steht auf der verpackung TPE: PHTHALATE FREE.

Da ich an Astma, und Kreislaufstörungen leide,ist mir eure Meinung wirklich sehr wichtig bevor ich sie benutze.

Jetzt wollte ich fragen, ob auch schon mal jemanden von euch die Muschi bestellt hatt?

lg FranzM

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo;

kann dir zwar nicht sagen ob deine Neuerwerbung jetzt aus wirklich giftigen Materialen besteht, allerdings habe ich selbst die Alexa von Doc Johnson, welche nach einem Jahr immer noch stark riecht (würde es als leicht süßlich beschreiben).

Laut interner Materialkunde soll in UR3 gesundheitsschädliches Lösungsmittel enthalten sein; dh am besten ein Kondom benutzen! ;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hmm sehr intressant danke,

Also nach dem was du sagst, reicht mir des schon.(bin echt sauer <_<)

Ne, das teil rühre ich ned anährend mit dem Schwanz an.

Ich schick des Drecksteil zurück, da wo's herkommt. Gerade deswegen hatte ich das Teil ja eig bestellt, das ichs auch ohne Kondom benutzen kann.

Wird den heutzutage überhaupt noch auf die Gesundheit eines Verbrauchers geachtet? Ne die Industrie scherrt sich wie man ja sieht einen Dreck um uns!, hauptsach es bringt Geld.

Also hätte eig mehr von diesem UR3 Material erwartet,tzz mehr realitischer wie gummi ist es auch nicht. UR3 so wie echte Haut??, das ich nicht lache. Hmm was anderes , ich frage mich was bringt das eig, wenn mann Realistisches Material für ne Muschi herstellt. Und dann wenn überhaupt,man es noch mit Kondom benutzen soll?? Wo soll man daran noch den Spaß haben?? tzz.

Bleibe ich lieber bei meiner Gummipuppe, fühlt sich zwar scheiße an , aber man kann immerhin ohne Kondom vögeln.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hmm sehr intressant danke,

Also nach dem was du sagst, reicht mir des schon.(bin echt sauer <_<)

Ne, das teil rühre ich ned anährend mit dem Schwanz an.

Ach, man kann sich auch anstellen :) Es wird so viel Panik gemacht ... dir wird dein Schwanz schon nicht abfallen wenn du es berührst :)

Bleibe ich lieber bei meiner Gummipuppe, fühlt sich zwar scheiße an , aber man kann immerhin ohne Kondom vögeln.

Die meisten Gummipuppen sind aus PVC (enthält weichmacher) oder Latex (sind viele Leute gegen allergisch). Man findet immer IRGENDWAS, und am ende ist man völlig Paranoid, weil man mit NICHTS mehr Spaß haben kann, weil ALLES irgendwie giftig ist ... aber es kommt ja auch irgendwie auf die Dosis an, oder nicht?

Ich würde weder PVC noch UR3 meinem Kleinkind zum drauf rumkauen in die hand drücken. Aber wenn ich einmal pro tag 5 minuten lang mit 20 quadratzentimeter meiner haut damit oberflächlich in berührung komme, und hinterher vielleicht sogar noch abwasche .... sorry, SO giftig ist das zeug in keinem Fall :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstellen Sie einen Account oder melde Sie sich an um kommentieren zu können

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Registrieren Sie einen neuen Account in unserer Community. Es ist einfach!


Register a new account

Anmelden

Haben Sie bereits einen Account? Dann melden Sie sich hier an.


Jetzt Anmelden
Anmelden, um zu folgen  
Folger 0