Anmelden, um zu folgen  
Folger 0
jesskah1989

Videobearbeitung

23 Beiträge in diesem Thema

ich suche ein EINFACHES Programm, mit dem ich selbstgedrehte Videos mit mp3 musik unterlegen kann. Kann mir da jemand nen tipp geben. Bitttttee :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Zu den "dummen" Mädels sag ich jetzt mal nix :lol:

Reicht für Deine Zwecke nicht schon der Windoof Movie Maker? Erst importierst Du die Filmdatei und anschließend die Audiodatei. Auf der Zeitachse kannst Du dann bei Video den Film einfügen und bei Audio die Musik. Dann noch neu abspeichern und fertig ist die Laube B)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erst mal Danke. Hat geklappt, obwohl noch ne Menge anderer Mist mit rübergekommen ist, den ich ja gar nicht haben wollte :blink:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hast Du keinen Freund oder Kumpel, der es Dir macht - also einrichtet und zeigen kann wie's geht? :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hast Du keinen Freund oder Kumpel, der es Dir macht... :D

Wenn es mir mein Freund abends nicht macht - und zwar nicht nur Samstag abends - wuerde ich Ihn gleich vor die Tuer setzen *lach* ...

Und jetzt mal meine weibliche Seite auspack: dass Frauen nix von PCs verstehen ist einfach *thumb down* ! Jesskah hatte vielleicht einfach nur einen schlechten Start mit Win7 ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Schmeisst Du auch hin, wenn es nach 5 Min noch nicht mit dem Höhepunkt geklappt hat? :lol: Wenn nicht: na, dann hast Du doch die Fähigkeit zu Geduld und Hingabe ;-)

Und wenn Samstag Abend kein guter Zeitpunkt ist, musst Du ihn eben wann anderst kooääantanzen lassen :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

sind vibs nicht auch technikzeugs jesskah?

gruesse isi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

und der Microsoft Windows Movie Maker ist Nicht gerade das Gelbe vom Ei

aber falls du damit schneiden willst, kann dir das hier sicherlich eine hilfe sein:

wenns auch in einer echt beknackten art mit musik unterlegt ist erklärt es dir die grundsachen.

anderfalls wenn du englisch kannst, ist das hier wesentlich besser erklärt:

Alternativen gibts hier:

http://www.cnet.de/praxis/specials/41502189/die+beste+kostenlose+videoschnitt_software+freeware+fuer+den+urlaubsfilm.htm

wenns noch mehr können soll:

http://www.freeware.de/video-bearbeiten-schneiden/

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich persönlich benutze sehr gerne VirtualDub.

Vorteile:

- Sehr simple und direkte Bedienung für allerlei Aufgaben: Schneiden, Zusammenfügen, Komprimieren, mit anderem Ton unterlegen; viele Videofilter mit dabei

- kostenlos!

- großer Funktionsumfang

- sehr schlankes Tool

Für den Ungeübten dauert das Einarbeiten vielleicht ein wenig, aber die Bedieung an sich ist sehr logisch aufgebaut und im Grunde sehr simpel. Eine bunte Nutzeroberfläche mit Grafiken sucht man vergebens, für mich ist das ein großer Pluspunkt, für andere vielleicht nicht. Das ist seit Jahren das Standardprogramm zur Videobearbeitung für mich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstellen Sie einen Account oder melde Sie sich an um kommentieren zu können

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Registrieren Sie einen neuen Account in unserer Community. Es ist einfach!


Register a new account

Anmelden

Haben Sie bereits einen Account? Dann melden Sie sich hier an.


Jetzt Anmelden
Anmelden, um zu folgen  
Folger 0