PPunkt

Reinigung Sextoys allgemein

1 Beitrag in diesem Thema

Hallo zusammen,

ich hätte mal generell eine Frage bezüglich der Reinigung eurer Toys. Und zwar wird von den meisten Herstellern hochwertiger Silikontoys angegeben, dass diese mit handelsüblicher milder Seife gereinigt werden sollen. Da ich aber sichergehen wollte, habe ich den Hersteller der von mir verwendeten flüssigen Arztseife (eine namhafte Drogeriekette) angeschrieben. Dieser teilte mir dann mit, dass die Seife nicht für die Reinigung von Silikonprodukten geeignet ist. Ich ging davon aus, dass die Arztseife wegen ihrer besonderen Milde auch besonders gut geeignet wäre. Laut dem Hersteller der Seife solle ich mich an den Hersteller der Toys wenden. Die Hersteller spezifizieren jedoch ihre Empfehlungen nicht. Kann mir jemand in dieser Hinsicht weiterhelfen? Welche Inhaltsstoffe einer milden Flüssigseife können die Toys angreifen? Und wenn es solche Inhaltssoffe gibt, warum werden sie nicht von den Herstellern der Toys angegeben? Mir würde eigentlich nur das bakteriostatische Farnesol einfallen, da dies nicht in allen Seifen enthalten ist. Aber eigentlich sollte Silikon ja davon nicht angegriffen werden.

Vielen Dank schonmal für eure Erfahrungsberichte und viele Grüße,

PPunkt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstellen Sie einen Account oder melde Sie sich an um kommentieren zu können

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Registrieren Sie einen neuen Account in unserer Community. Es ist einfach!


Register a new account

Anmelden

Haben Sie bereits einen Account? Dann melden Sie sich hier an.


Jetzt Anmelden