Springe zu Inhalt

Timber Wolf

Members
  • Inhaltszähler

    5
  • Beigetreten

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

0 Neutral

Über Timber Wolf

  • Rang
    Userrank 1
  1. Meine Kleine hatte immer den Wunsch einmal gefisted zu werden. Es ist nicht immer gerade leicht herauszufinden was ihr denn gefällt oder gefallen würde, umso mehr frustriert es mich das ich die eine Sache die sie gern mal ausprobieren würde einfach nicht hinbekomme. Eigentlich sollte das bei allen Frauen doch möglich sein, oder? Wenn etwas Wassermelonengroßes da ohne größere Probleme rauskommen kann, dann sollte doch auch eine Hand reinpassen können. Ich habs langsam, mit Gedult und viel Gleitmittel probiert, aber spätestens wenn der Daumen dran ist geht's keinen Fingerbreit mehr weiter. Mehr Kraft lößt dann nur Schmerzen aus. Selbst wenn die nicht währen, die Muskeln am Eingang fühlen sich dann schon so gespannt an das ich Angst hab sie zu verletzen wenn ich mehr aufzuwenden würde. Habt ihr vielleicht irgendwelche Tipps für mich parat?
  2. Nach dem Orgasmus weinen...

    Jemand in meinem Bekanntenkreis leidet unter Depressionen, und einer der Anti-Deprisiva die er nimmt lößt bei ihm immer wieder Seretoninüberschüsse aus, Seretonin das dann ganz natürlich über Tränen abgebaut wird. Bei ihm äussert sich das dann in unkontrollierbaren Heulkrämpfen. Tolles Aufmunterungs-Mittelchen, nicht wahr? Jedenfalls, bis ich das gehört hatte wär mir nie in den Sinn gekommen das Tränen tatsächlich Teil eines biochemischen Prozesses sind. Wahrscheinlich hasst du bei ihr eine Glückshormon Leitung durchgebrannt, und irgendwo muss das Zeug ja dann abfließen
  3. amateurpornos ins netz stellen

    http://www.redtube.com/ Ist um einiges besser als youporn imho.
  4. Handfessel Tipps für Anfänger gesucht

    Der Knoten ist spitze, danke!
  5. Guten Abend Lovetoytest Community Heute habe ich meiner Freundin und mir eine Ladung Spielsachen bestellt und wollte eigentlich noch ein Fesselset mit reinpacken, habe aber keines gefunden das unseren Bedürfnissen zu 100% entspricht und musste improvisieren. Nachdem die ganze Zussammenstellung doch etwas mehr kostete als wir ausgeben wollten wurde an den verschiedenen Fesseln gespaart. Geblieben ist nur noch das hier: Bisher benützten wir Seidenschals zum fesseln, und ich schätze es ist immernoch möglich ihre Hände so am Bett zu befästigen, aber ganz ehrlich, nach dem Sex die festgezogenen Knoten wieder zu lösen hat mich dann immer etwas gestresst und sie einfach daliegen zu lassen bis man wieder ganz da ist, das ist ja auch nicht gerade die feine Englische Art. Was ich also suche sind entweder Knoten an denen man Zerren kann die dadurch aber nicht fester werden oder sonstige Tipps wie ich die Hände meiner Freundin mit Dingen die man in einem normalen Haushalt findet am besten Fesseln kann. Danke schonmal im Vorraus Edit: Neuer Bilder Host, Imageshack mag wohl keine halbnackten Frauen
×