Springe zu Inhalt

nicebloke

Members
  • Inhaltszähler

    1
  • Beigetreten

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

0 Neutral

Über nicebloke

  • Rang
    Userrank 1
  1. Vorspiel

    Der Beitrag von Dogbert ist ja schon sehr anschaulich, wenn aber nun "tommygirl" nicht auf diese Art von Überziehen steht dann hat tommyboy wohl weiterhin ein Problem. Vielleicht sollte hier mal erörtert werden wie gross das Risiko nun wirklich ist, sonst führt die Angst vor der Schwangerschaft zum Schluss noch zu ganz anderen Problemen... Vielleicht sollten die beiden wie schon Vorgeschlagen schon vor/beim Vorspiel einsetzen - setzt voraus dass er dann schon seinen Mann steht und noch keine Liebestropfen darauf glitzern. Das Händewaschen nach dem Überziehen würd ich wohl eher ab abturnend empfinden (im schlimmsten Fall: vorwärts auf Start?), vielleicht wäre eine Packung Feuchttüchlein da schon hilfreicher (da es schneller geht und nicht klebt). Inzwischen bietet der Markt ja schon einiges an Auswahl, dass weder ihn noch sie brennt und doch ausreichend reinigt. Bei einem geplanten Akt kann man ja schon annehmen dass vorher die Hände und die relevanten Stellen bei beiden gereinigt wurde (ausser man steht drauf). Weiter bietet das Kondom ja neben dem Schutz gegen Schwangerschaft auch einen Schutz gegen HIV etc. Soweit ich informiert bin, sterben Viren und Co schon relativ bald ab, nachdem sie der Luft ausgesetzt sind. Spermien sollen da etwas widerstandsfähiger sein, aber in den Liebestropfen sollten sie noch nicht sehr häufig vorkommen. Die wenigen die da drin sind, müssten dann eine Reinigung überstehen und würden anschliessend dem sauren Klima (rein biologisch gemeint) der Vagina ausgesetzt. Tja und dann wäre dann noch der Zyklus der die Wahrscheinlichkeit auch noch etwas mindert... Ich bin kein Arzt, aber wenn ich mir vorstelle wieviele Hürden ein Spermium hier zu nehmen hätte, halte ich eine Schwangerschaft schon eher für unwahrscheinlich. Ich will hier auf keinen Fall zum Leichtsinn aufrufen, aber die absolute Sicherheit gibt es leider beim Sex nicht - und der sollte ja noch Spass machen. Ja ich weis, aus Spass wurde Ernst und Ernst lernt jetzt laufen... bloke
×