Springe zu Inhalt

Telcontar

Members
  • Inhaltszähler

    68
  • Beigetreten

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

0 Neutral

Über Telcontar

  • Rang
    Userrank 3

Contact Methods

  • Website URL
    http://
  • ICQ
    168194262

Profile Information

  • Geschlecht
    Mann
  • Interessen
    Interessen? ... öhh Sex?
  1. Update Foren-Software auf IPB 3.0.3

    Bin auch mit Firefox 3.5.3 unterwegs und habe keine Probleme. Also am Browser kann's nicht liegen. Würd mal die Cookie-Einstellungen kontrollieren und vielleicht lovetoytest ausdrücklich erlauben
  2. PayPal /paysafecard

    Also mit PayPal habe ich bisher gute Erfahrungen gemacht. Vor allem bei Käufen im Ausland ist es deutlich schneller als eine internationale Überweisung. Die kann durchaus schon mal 10 Tage unterwegs sein. Bei den deutschen Online-Shops habe ich keinen Überblick, wie verbreitet PayPal da ist. Die meisten haben wohl lieber Vorkasse. Kann aber natürlich daran liegen, daß der Verkäufer die PayPal-Gebühren trägt. Die Paysafecard kenne ich nicht
  3. Rasiererqualität

    Tja, die ersten Versuchen mit dem Messer sahen bei mir auch nicht doll aus. Mehr so nach: Blick in den Spiegel, Frage "Kommt da auch was runter?". Ist halt Übungssache, bis man den richtigen Winkel kriegt. Am Hals hab ich dabei keine Probleme, nur die Borsten unter der Nase sind extrem widerspenstig. Hab damals bei ebay günstig eins ersteigert, weil ich hier im Handel keine kriegen konnte und zum Probieren will man dann ja auch nicht zuviel Geld ausgeben. Ich schätze aber, daß ich mich über kurz oder lang mal nach einer besseren Klinge umsehen werde. Die Frisuere benutzen heute wohl auch eher Messer mit Wechselklingen. Ob die so superscharf sind, weiß ich nicht.
  4. Rasiererqualität

    Also ich bin seit Anfang des Jahres dabei, daß ich das Gröbste mit einem klassischen Rassiermesser vorstutze. Allerdings NUR DER BART. Die Klinge wird vorher auf einem Streichriemen gewetzt und ist dann schon ziemlich scharf. Könnte schärfer sein, daß liegt vermutlich daran, daß es sich um ein sehr günstiges Messer handelte. Danach verwende ich dann einen normalen Nassrasierer. Ich hab bisher immer die Protector-Reihe von Wilkinson benutzt und mich äußerst selten geschnitten. Zur Zeit benutze ich super billige 2-Klingen-Rasierer von TIP. Durch die Vorarbeit mit dem Messer halten die dann durchaus 2 bis 3 Rasuren. Da ich mich aber selten öfters als 2 mal pro Woche (manchmal weniger) rasiere, komme ich dann mit so einem 10er-Beutel recht lange aus. Das mit der Schärfe ist mir allerdings auch schon aufgefallen. Irgendwie hab ich vor allem bei den älteren Markenrasieren das Gefühl, sobald ein neues Modell raus ist, wird die Schärfe reduziert, damit man zu dem neuen (und verdammt teuren) Modell wechselt. Elektro-Rasierer kann ich nicht ausstehen. Ich krieg zwar keine Pickel, aber das Gebrumme finde ich echt nervig und ich hatte bei meinem nie das Gefühl, daß die Haut so glatt wird, wie bei der Naßrasur.
  5. World of Erotik Messe

    Ich war vor etlichen Jahren mit 2 Kumpels auf der Messe im Pier2. Wir waren eigentlich auch nur an den Live-Shows interessiert und deshalb relativ zufrieden. Ich weiß nicht mehr, wieviel wir damals Eintritt bezahlt haben, aber wir hatten nicht das Gefühl, abgezockt zu werden. Aber wenn man primär wegen der Spielsachen, Dessous und so hingeht, dann kann man sich heute besser im Internet umschauen. War damals noch anders. Was das Paradice angeht: Das wird während der Sommermonate als Skatebahn für Inliner, Skateboard- und Rollschuhfahrer genutzt. Wesentlich kleiner als das Pier2 ist es meiner Meinung nach nicht. Pier2 ist ja nun auch nicht grade ein Messezentrum.
  6. 2. LTT Treffen in Hannover am 7. Juli 2007

    Tja, wir müssen leider absagen. Mir geht's zur Zeit nicht sonderlich gut und da möchte ich beim Treffen ungern als Spaßbremse wirken. Ich hoffe ja ja mal, daß das nicht das letzte LTT-Treffen ist und wünschen allen viel Vergnügen. @Karambola Wir haben nach wie vor keine Bestätigung vom Hotel erhalten, daher müßtest du unsere Reservierung beim Hotel absagen. Danke
  7. Shopping/ Euer Einkauf/ Eure Bestellung

    3, 2, 1, .... meins Eine schöne alte Canon A1 [attachmentid=1443] und der Motor Drive MA mit Batterie-Pack und Akku-Pack (nicht im Bild). [attachmentid=1444] Den Akku muß ich erst noch ersetzen. Die NiCd-Zellen halten nur mal nicht über 20 Jahre. Selbst wenn die gut gepflegt werden. Die Kamera ist echt gut in Schuß. Spiegelanschlag und Lichtdichtungen sind ok. Die Augenmuschel ist auch in gutem Zustand und ganz wichtig: kein Asthma!
  8. 2. LTT Treffen in Hannover am 7. Juli 2007

    Erstmal danke, daß du dich drum kümmerst, aber ich hab bislang keine Mail von denen bekommen. Weißt du da was näheres, ob die sich das mit der Mail noch überlegt haben?
  9. Zu viel Off-topic im Forum?

    Tja, jetzt wollt ich mich hier dazu äußern, und weiß gar nicht so recht womit ich anfangen soll. 1. Ich neige (leider) auch schnell dazu, etwas vom eigentlich Thema abzukommen. Ganz einfach, weil ich das Forum als Kommunikationsplattform sehe und lieber in einer kleinen Runde quatsche, als mit 2 oder mehr Leuten PMs auszutauschen. Darum trifft man sich auch im richtigen Leben mit seinen Freunden und verschickt nicht nur sms. Obwohl es auch von der Sorte Typen geben soll. 2. Klar, Beiträge wie "danke schön", oder "hätte ich auch so gesagt", sind grundsätzlich fehl am Platz. 3. Das sich nicht (mehr) alles um Toys, sondern viel Offtopic ist, bringt das Forum zum Leben. Offtopic sollte dabei Offtopic bleiben und nicht in sachlichen Diskussionen vorkommen. Das LTT-Treffen in Frankfurt kommt aber nur deshalb zustande, weil man sich näher kennt. Ich kann da aus eigener Erfahrung sprechen, ohne die Möglichkeit zu plaudern, kommt der Wunsch die anderen User wirklich kennen zu lernen nicht auf. Wenn man sich ausschließlich auf Toys, SB und GV beschränkt, dann würde man sich hier bald wirklich nicht mehr viel zu sagen haben. Immerhin sind die Spielsachen nicht grade günstig und die "Sammlung" hält sich bei vielen darum in Grenzen. Ich selbst war eine Zeit lang in einem Forum als Mod aktiv und wir hatten ähnliche Probleme, wie sie hier auftreten. Das Forum war Mitte 2001 sehr themenspezifisch und ab 2002 änderte sich dramatisch. Das Forum hatte zu Spitzenzeiten etwa 200000 (in Worten zweihunderttausend) Zugriffe am Tag und jeden Tag haben sich etwa 100 bis 150 (einhundert bis einhundertfünzig) User neu registriert. Mittlerweile hat sich das wieder auf ein normales Maß eingependelt. Die "alten" User waren genervt, weil der Anteil an Spam, Offtopic, Rechtschreibfehlern,vielfach vorhandene Threads, etc. ein (für uns) unerträgliches Maß annahm. Die Admins haben daraufhin 2 der alten User mit Moderator-Rechten ausgestattet, in der Hoffnung, zumindest eine gewisse Ordnung halten zu können. Mittlerweile sind es 8 oder so. Solche Sachen wie Rechtschreibfehler haben wir gar nicht erst korrigiert (geschweige denn die User darauf hingewiesen). Wir haben vor allem versucht, doppelt- und dreiffach eröffnete Threads zu schließen mit dem Hinweis auf das alte Thema. Threads in die "richtigen" Foren verschoben und extrem auffällige User auf die Forumsregeln aufmerksam gemacht. Wenn die Rechtschreibung nicht völlig aus dem Ruder läuft, sollte man es den Lesern eines Threads überlassen, auffällige User zu ermahnen. Wenn Rechtschreibmuffel nicht reagieren, werden sie schnell ignoriert. Sowas regelt sich meistens von allein. Wie kann man etwas ändern? Alles Offtopic verbieten und die Foren auf die sexuellen Themen reduzieren? Klar, man könnte sogar so weit gehen und sagen:"Hey, es heißt Lovetoytest-Forum, alles andere als Gespräche über Toys sind hier nicht erwünscht. OK, nehmen wir noch die SB im allgemeinen dazu und vielleicht auch noch den guten alten GV". Dann hat man vielleicht demnächst wieder "die gute alte Zeit". Meiner Meinung nach, wird das Forum dabei aber eher sterben. Weil man sich nicht genug zu sagen hat. Ganz ehrlich: soooo interessant sind Toys dann auch nicht. Es wurde schon gesagt, aber grade für Männer gibt es doch nur sehr wenig schönes. Wenn ein Forum leben soll und nicht nur eine Site im Netz, die man einmal in der Woche oder im Monat anklickt, um zu sehen, ob's was neues gibt, dann braucht das Forum Platz für Offtopic. Oder sind Toys, das einzige womit ihr euch beschäftigt? Hab ich bislang nicht den Eindruck. Und grade das macht die Sache doch erst interessant, wenn man feststellt: "Hey, der macht ja [beliebiges Hobby einsetzen] wie ich auch." So kommt man tiefer ins Gespräch. Klar, man kann sich auch darauf beschränken, daß man sich hier über Toys informiert. Da brauche ich aber nicht das Forum für, da reicht ein klick hier. Oder vielleicht noch nach Rat fragt, weil man ein Problem beim Sex hat. Sowas ist dann aber schnell geklärt und das Forum nicht weiter interessant. Geschweige denn die Personen, die da so rumlaufen. Damit bleiben wir dann anonym und gut ist. Wenn jeder ein wenig Disziplin bewahrt und man sich gegenseitig auf offtopics in den Diskussionen hinweist, dann braucht man bei einem Forum dieser Größenordnung höchstens einen Mod, der falsch plazierte Threads verschiebt/löscht.
  10. Der Oralsex ist grauenhaft

    Hmm, genauer erklären kann ich das eigentlich auch nicht... Ich folge da mehr oder weniger meinem Instinkt bzw. variiere immer wieder. Soweit ich das mitkriege, weil ich es einfach zu sehr mag, da unten bei ihr zu lecken Richtig geil übrigens auch die 69. Unabhängig davon, ob ich dabei einen geblasen kriege oder nicht. Wieviel Druck dabei auf den Kitzler ausgeübt werden darf/soll ist wohl von Frau zu Frau verschieden. Zwischendurch auch einfach mal ein wenig saugen und probieren, wie weit man mit der Zunge in sie reinkommt. Leider ist man bei allen Aktionen immer auf (vor allem akustisches) Feedback der Partnerin angewiesen, da das Blickfeld aufgrund der Position doch etwas eingeschränkt ist. Und heftige Zuckungen müssen nicht zwangsweise Freude über das Zungenspiel ausdrücken. @emanuelle Vielleicht solltest du es mit 'ner Reitpeitsche probieren? Immer wenn er was falsch macht... ZACK... Falls er allerdings eher in die masochistische Ecke gehört.... Solltet ihr vorher klären, ob Schläge Belohnung oder Strafe sind
  11. @Vana Nee, die war bloß 'ne Weile verschollen. Kurze Zeit nachdem ich ein anderes Exemplar der CD ersteigert hatte, fand ich die "verlorene" CD auf einmal in der Packstation, als ich was völlig anderes abholen wollte. Generell hab ich aber hin und wieder bei dem Aussehen der Pakete die von Amaz... verschickt wurden, oft das Gefühl, daß jemand versucht hat da rein zu spähen, in der Hoffnung, was Schönes zu finden. Jedenfalls, sehen die Seiten des Kartons manchmal so verbogen aus... @Topic: Ich würde es generell nicht machen. Es sind schon Fälle bekannt geworden, daß Postbeamte lange Finger gemacht haben und ich selbst war mal betroffen, als mir meine Oma vor vielen Jahren Geld zum Geburtstag geschickt hatte. Ob das nun tatsächlich gestohlen wurde oder der Brief tatsächlich verloren ging, kann ich nicht sagen. Aber ich könnte mir vorstellen, daß falls(!) da jemand bei der Post eine entsprechende Veranlagung hat, der grade bei besonders sorgfältig verpackten Briefen in Versuchung gerät mal nachzuschauen. Das soll jetzt nicht heißen: besser also möglichst offensichtlich verschicken, sondern besser gar nicht der Post anvertrauen. Oder wenn dann nur per Einschreiben mit Rückschein. Aber lieber per Überweisung, es sei denn der Empfänger hat kein Konto (kann ich mir aber heute irgendwie nicht vorstellen).
  12. Kinofilme

    Wir waren gestern in Sipderman 3 und er ist einfach nur schlecht. Jedenfalls im Vergleich mit den beiden Vorgängern. Ich mag Actionfilme aber es gibt Momente wo sich auch ein Actionfilm ein ganz klein wenig an der Realtität orientieren sollte. Und ein 30 Meter langer Kranausleger, der mit den vorderen 3 Meter durch etwa 10 Stockwerke eines Wolkenkratzers pflügt ohne sich auch nur um eine Handbreit zu biegen.... ähh nee. Zuviele Probleme, die zu schnell (zumindest kurzfristig) beseitigt werden und Gegner ohne Tiefe. Der Butler von Harry Osborn rückt grade noch zur rechten Zeit (aber eigentlich schon Jahre zu spät) mit der Wahrheit heraus. Und ein äußerst schmalziges Ende, wie man es lange nicht gesehen hat. Ganz übel auch die Aktion, als Spiderman auf dem Weg seine geliebte MJ zu retten sich an einer riesigen US-Flagge vorbeischwingt. Der Film hatte auch ein paar witzige Momente, die wir ihm zugestehen aber wir hatten uns doch mehr versprochen. Wer das Geld übrig hat, mag ihn sich im Kino antun. Aber dann lieber warten, bis er in der Videothek erhältlich ist oder im Fernsehen kommt. Es heißt ja oft, daß bei Trilogien der mittlere Film der schlechteste wäre. Bei Spiderman ist es mit deutlichem Abstand der letzte.
  13. Wieso denn nur bevor der Saft fließt? Je nasser, desto besser Aber ich glaube, ich konzentrier mich dann schnell mehr auf die Mitte, weil die Reaktionen auf Fingerspiele dort deutlicher ausfallen. Immerhin sind die Reaktionen der Frau, daß einzige woran wir Männer uns orientieren können, ob das was wir da unten machen ankommt oder nicht.
  14. eine umfrage an die frauen

    @karambola Klar, daß da mehr eine Rolle spielt als nur die OW allein. Ich hab auch oft Rückenschmerzen, aber das hat damit wohl wenig zun tun Ich dachte dabei auch an eine natürliche Brust und nicht an Silikon. Ging mir nur um den Vergleich von FSJ mit dem Weglasern der Haare. Ein Pelz wie ein Grizzly erfordert mehr Aufwand beim Waschen, ist aber grundsätzlich erstmal kein Gesundeheitsproblem. Aber wenn eine "durchschnittlich" gebaute Frau, mit Körbchengröße G bis H rumlaufen muß, kann ich mir gut vorstellen, daß da auch Sport nur noch bedingt gegen ankommt. Hab den Fall bei einer Bekannten erlebt, als sie ihren zweiten Sohn bekommen hat. Von C auf G ist dann doch schon etwas extrem, zumal sich beim ersten Kind an ihrer OW praktisch gar nix änderte.
  15. eine umfrage an die frauen

    Also ab einer gewissen Größe scheint es ja schon vom rein gesundheitlichen Aspekt her sinnvoll zu sein, wenn Frau sich die OW verkleinern läßt. Kann das nicht ganz beurteilen, aber ich hab gehört, daß das dann auch schon zu üblen Rückenschmerzen führen kann. Ich weiß aber nicht, ab welcher Körbchengröße sowas sinnvoll ist und ob/wann die Krankenkasse da zahlt
×