Springe zu Inhalt

lilie84

Members
  • Inhaltszähler

    4
  • Beigetreten

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

0 Neutral

Über lilie84

  • Rang
    Userrank 1
  1. Danke für die Antworten! Ich werd mich ma weiter umgucken und muss ihn wohl einfach mal ausprobieren. Vielleicht ist er nächsten Monat im Budget. Aber ich freue mich natürlich weiter über Erfahrungen und Tipps zum Layaspot.
  2. Sondern? Wo krieg ich den den noch her?
  3. Hi, danke für die schnelle Antwort! Also was ich brauche weiß ich ja eignetlich, eine Decke . Also die Reibung mit der Decke an der Klitoris, wenn ich auf dem Bauch liege. Wenn die Bedingungen stimmen und ich alleine bin komme ich auch ziemlich schnell zum Orgasmus. Das ist nur schwierig in den Sex miteinzubeziehen, weil ich halt auf dem Bauch liege. Deswegen suche ich ja nach einer Alternative und ich denke der Layaspot könnte schon was sein, aber ich bin mir halt nicht sicher, weil ich Berührungen z.B. mit den Fingern als "zu intensiv" und dann wieder irgendwie unangenehm empfinde. Fühlt sich der Laya so ähnlich an? Bin total unerfahren mit Sexspielzeugen, aber ich will endlich mal was ausprobieren...
  4. Hi! Ich habe große Probleme beim Sex einen Orgasmus zu bekommen. ICh kann mich auch nicht mir den Fingern selbstbefriedigen, das klappt nur ziemlich aufwendig mit einem Kissen oder einer Decke. Anders bin ich noch nie zum Orgasmus gekommen und langsam hab ich schon fast keine Lust mehr auf Sex, weil das doch ziemlich frustrierend ist... Jetzt hab ich von dem Layaspot von Funfactory gehört und ich denke das könnte bei mir funktionieren. Den könnte man ja dann auch mit dem Partner verwenden. Andererseits mag ich keine direkten Berührungen der Klitoris, also die direkte Berührung mit den Fingern, das klappt ja sowieso nicht... Meint ihr der wäre was für mich? Hat vielleicht jemand das gleiche Problem und Erfahrungen mit dem Gerät? Ich würde die 40 Euro natürlich ungern umsonst ausgeben...
×