Springe zu Inhalt

Kuririn67

Members
  • Inhaltszähler

    52
  • Beigetreten

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

0 Neutral

Über Kuririn67

  • Rang
    Userrank 3
  1. Smartballs / Lustkugeln für das Hintertürchen

    mhhh, also ich hatte die jetzt auch vor einer ganzen weile einmal drin .. so vor 2 Jahren. Aber ich habe das jetzt nicht so als den Hit empfunden. Es hat halt so ein stumpfes Gefühl gegeben ... aber besonders erregend fand ich das jetzt nicht so.
  2. Mal ne Homepage

    So meine lieben, ich habe hier im Weltweiten Netz noch was gefunden, was vielleicht interessant ist, wobei teils auch recht heftig: Der Link Sagt doch mal eure Meinung dazu.
  3. [Bild] Muppets haben Spass bei Intimrasur

    Sehr geil ... oh man Gut das manche Leute zu viel Zeit haben *g*!
  4. Hallo, Nicht aus gegebenem Anlass, sondern einfach mal so, weil mir das Thema mal so im Kopf rumschwirrte und Peacefull und ich erst neulich ein wenig dieses Thema angeschnitten haben, dachte ich ich frag mal in die Runde. Wer von euch hat denn schon mal eine Beziehung mit seinem/seiner Ex wieder aufgegriffen? Ging das problemlos oder waren vorwerfende Gefühle im Spiel? Wie lange hielt es? Hält es immer noch? Das sind eben so die Fragen, die mich jetzt mal interessieren würden. Ist so etwas überhaupt im RL möglich, oder nur in schlechten TV Serien!?
  5. Ich könnte jetzt einen biologischen Vortrag dazu halten, ABER ich schließe mich einfach Peacefullcaos an.
  6. Fremdgehen

    Same here.
  7. McPussy - leckerer Hamburger

    Schmeckt sehr gut, könnt ich glatt jeden Tag haben ...
  8. Fremdgehen

    Ich denke es geht mehr ums Prinzip, als wirklich einen gut zu haben. Außerdem lockert das die Stimmung, wenn diese gerade am Boden ist. MR hat auch etwas ausgesprochen, was mir dabei sehr am Herzen liegt: Ich würde meiner Partnerin solch einen Ausrutscher, der im Alkoholrausch begangen wurde, auch verzeihen, weil ich sie sehr lieb hab.
  9. McPussy - leckerer Hamburger

    Mhhh ... mir irgendwie auch .... woher bloss .... ich kann mich irgendwie nicht erinnern.
  10. Fremdgehen

    Sie sprach nicht von Petting, sondern davon, das die Bravo das so nennen würde... Ich hatte das jetzt so verstanden, das Er nicht mit zu ihr oder umgekehrt gegangen ist, sondern das alles an einem neutralen Ort geschehen ist. Gut, da bleibt abzuwarten, was Eilan bzw. Er dazu sagt. Darüber hinaus, haben Peacefullcaos und ich uns gedanken übers Fremdgehen gemacht. Was ist Fremdgehen und was ist das schlimme daran? Wir haben festgelegt (in unserer Beziehung), das geistiges Fremdgehen, das schlimmst ist ... eben wenn Gefühle "ausrutschen", was zum Bleistift bei Sex der Fall wäre. Physisches Fremdgehen ... sie Topicbeginn ist nicht soo schlimm, solange Gefühle keine Rolle spielen. Aber das sind nur wir ... ich möchte das auch nicht verallgemeinern, aber eben einen Standpunkt klären. Wenn es ihm leid tut, Keine Gefühle dabei waren UND er sich natürlich entschuldigt ... würde ich versuchen ob es noch geht. Nach einer Weile würde ich dann sehen, ob es gut geht oder ob man sich doch noch trennt.
  11. Fremdgehen

    @ Endless Fun Okay, eingesehen ... Punkt ist, ich sehe Kuscheln und Knutschen noch nicht als, ich sag jetzt mal, vernichtendes Fremdgehen. Ich meine, hätte er mit ihr geschlafen oder Petting gehabt ... okay, seh ich ein ... das wäre durchaus ein Grund. Aber es war ja mehr so ein Ausrutscher als ein Fremdgehen. Wär jetzt so mal meine Meinung. Außerdem würde ich es bei einem Kumpel oder auch jemandem den ich nicht kenne auch nicht gutheißen. Ich habe eine Kumpel der wohl da etwas freizügiger ist, aber wenn er eine Freundin hat, ist er auch monogam. Sonst kenne ich da niemanden, aber ich würde es definitiv nicht "männlich" finden.
  12. Fremdgehen

    So Endless_fun Das hast du jetzt aber selbst zu verantworten: Es war so klar, das irgendwer schreiben würde, das die Männer die Männer in Schutz nehmen müssen. Aber genauso machst du es doch auch mit den Frauen, wenn du sagst, "NEIN sie ist keine Schlampe, das ist ja ungerecht!" Ich halte es nun auch nicht für die feine englische Art. Ich sagt auch nicht, das es okay ist.... ich sage, man soll anrechenen, das er sich gleich entschuldigt hat und ihm eine vernünftige Chance geben sich zu entschuldigen ohne histerisch und emotional zu werden. Bei einem weiblichen Wesen hätte ich das gleiche gesagt, aber wahrscheinlich hätten einige Leute hier gesagt...ach, das ist ihre Freiheit, ein Mann darf seine Freundin nicht so einzwängen ..... Das ist doch alles Bullshit. Wenn wir hier schon mit GLEICHberechtigung anfangen....dann bitte auch GLEICHberechtigung und nicht Frauen sind das bessere, tollere und überhaupt ÜBERgeschlecht... Wenn die was falsch machen ist das ihr gutes Recht, denn sie wurden so lange unterdrückt und das ist ihre ihnen zustehende Freiheit. Männer haben das ja früher auch gemacht .... MOMENT. Ich bin sowieso für, eben, Gleichberechtigung. Ich verlange nur, das ihm eine Chance gegeben wird, so wie ihr auch von einem Mann verlangen würdet, das er ihr eine Chance gibt.
  13. Fremdgehen

    Du kannst gerne rumfragen. Gut Peacefullcaos hat gerade kein Internet ... eins meiner obersten Grundprinzipien ist auch Treue .... Ich habe auch schon meine 21 Jahre hinter mir und durchaus ein strenges Prinzipiennetz aufgebaut, das ich vertrete ... auch wenn dieses immer noch Feinjustierungen bekommt und wenn es sein muss, auch einen größeren Umbau (hatte ich seit 1 Jahr nicht)! Ich hoffe nur, das du ihm dann auch die Gelegenheit lässt sich und seine Tat zu erklären ... Ich wäre dadurch auch verletzt, durchaus ... aber du musst auch sehen, was er gemacht hat ... er ist GLEICH zu dir gekommen und hats erzählt .... er hat es nicht verschweigen wollen und es ist nicht durch eine/n Bekannte/n rausgekommen. Ich hatte es so verstanden, das er sich schon entschuldigt hatte: Aber nun gut...wenn er sich nicht entschuldigt hat, so muss dies natürlich getan werden. Ich kann da nicht eingreifen, sonder nur meine Meinung dazu geben ...
  14. Fremdgehen

    Hallo Rebecca, Also, wenn das schon ein Grund für dich ist, die komplette Beziehung einzustampfen, dann hatte das wohl eh keinen Sinn mehr ... Ich mein ja nur: er war betrunken, hat es dir sofort erzählt, es tut ihm leid und es war nur knutschen und fummeln. Wenn das für dich ein Grund ist alle Brünken hinter dir abzubrechen .... bitte. HALLO , gehts noch.... Ich weiß und kann mir vorstellen, so eine Situation ist nicht schön und auch ganz sicher nicht wünschenswert ... aber wenn man sich deine Reaktion ansieht ist die, meiner Meinung nach, total überzogen ... (und meine Ex-Freundin hat mich (unter anderem) wegen meiner enormen Eifersucht verlassen)! Kühl dich mal ein bißchen ab, am besten bei einer EISKALTEN Dusche und dann denk noch mal lange darüber nach. Alkohol ist nicht der richtige Weg, genauso wie einfache Abschottung .. denn dann verlierst du ihn und diese Beziehung auf jeden Fall. Mein Ratschlag, abgesehen vom abkühlen, ist REDEN ... ich weiß ist scheiße ... so kommunizieren ... aber meiner Meinung nach vollkommen unterbewertet... Fragen warum er es gemacht hat und dann nicht in typischer Frauenmanier ankommen, sprich zickig, ich habe sowieso recht und und und, sondern das Thema durch diskutieren! So ... verdammt nochmal ... so kann das doch nicht weitergehen ... Und ihr alle die sie darin unterstützt habt, ohne das es da zu einer vernünftigen Diskussion gekommen ist (außer an dem Abend, an dem es war .. wird echt ne super diskussion gewesen sein ... so mit Emotional und so) alles hinzuschmeißen, ihr solltet euch was schämen...
  15. Wenn du IHN kennst, frag ihn doch mal in ihrer Abwesenheit, was ER von dem ganzen hällt?!?! Wenn es dir 100%ig egal ist und dir auch ihre und seine Gefühle/Freundschaft nicht so wichtig sind, im Falle eines Falles, dann machs... Es ist sowieso dein Entscheid ... aber ich rate dir, bedenke gut.
×