Springe zu Inhalt

tishaho

Members
  • Inhaltszähler

    25
  • Beigetreten

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

0 Neutral

Über tishaho

  • Rang
    Userrank 2
  1. moin, work (von mysqldump erstellt) hat bei mir die rechte: drwxrwxrwx 6 www-data www-data 4096 Jul 31 13:23 work phpsafemode koennte aber durchaus wahrscheinlich sein. wenn mehrere leute auf dem server arbeiten haette sonst jmd zugriff auf befehle etc, die er tunlichst nicht haben sollte. du koenntest auch das verzeichnis erstellen und dann chown -R 777 work machen, dann besitzt du den ordner zwar, aber sowohl user, group und other duerfen darin, lesen, schreiben, ausführen. lg tishaho ps ich korriegiere: www-data heissen per default die apache-user und gruppe unter debian. ,-)
  2. von der credits-seite des mysqldumpers:
  3. Suche bestimmten Porno

    Ordnung in der Videothek ... das regt mich immer wieder auf. Habe kürzlich den "Pirates" gesucht und es steht einfach nur alles kreuz & quer lieblos in die Regale gestellt da und mit entsprechend farbigen Anhängern versehen. Ich hatte mal die Videothekarin gefragt, ob sie auch Blake, ninn etc haben. Sie meinte, die habe sie schon mal stehen sehen, aber keine Ahnung wo und recherchieren könne sie auch nicht. *urks* Noch schlimmer habe ich es in einem Sexshop erlebt. "Blake? ninn? Kenn ich nicht. Kann auch nix recherchieren. Einfach gucken." Ok, ich bin kein Stammkunde in Videotheken jeglicher Art, aber ... da ist ja jede Buchhandlung, selbst wenn sie nur aus ein paar Regalen im Kaufhaus besteht, besser sortiert. Hast du vll noch weitere Angaben, dann könnte man eine Kreativrecherche starten? *g* lg tishaho
  4. moin, ich habe mir das teil auch gleich mal aufn rechner gepackt und habe fragen an dich. hast du root-rechte am server? dann: ich habe mir das ding in /var/www/mysqldumper gelegt. per default gehoerte es wg meines kopiervorgangs root und beschwert sich im php-frontend auch: ich habe dann mal fix n chown -R www-user:www-user auf das verzeichnis mysqldumper gemacht, damit die sachen dem www-user gehoeren (unter debian default der apache-user). danach konnte ich mit dem tool arbeiten. was versuchst du zu machen? machst du unzp mysqldumperxxx.zip und das geht nicht in das von dir erstellte verzeichnis? was für rechte hat das von dir erstellte verzeichnis, als was fuer ein user arbeitet dein apache? wenn das verzeichnis zb drwxr-xr-x 9 www-data www-data 4096 Jul 31 13:23 mysqldumper hat, darf ich als user nicht drin schreiben, also auch nichts reinzippen (schreibrecht fehlt). bitte versuch nochmal genauer das problem zu schildern, dann kann ich dir evt helfen. und wenn du deinen eigenen server betreibst nimm das bitte _sehr_ ernst. bedenke: wenn jemand den server hackt und damit komische dinge anstellt, bist _du_ dran. wenn du linux-grundlageninfos brauchst: linuxfibel ist auf eine andere seite umgezogen, die findest du schon. mein ständiger begleiter und eine _sehr_gute_ und sehr breite einführung in linux und die arbeitskonzepte. nicht vollständig, aber trotzdem das beste auf dem gebiet, das ich im netz kenne. über die "druckansicht" lassen sich auch gut ausdrucke machen. linux-praxis (mit gutem grundkurs als überblick zb über grundkonzepte, befehle) selflinux community-projekt, zt distributionsspezifische erläuterungen tishaho
  5. moin, den bereits sehr informativen links von dogbert moechte ich noch hinzufuegen mehr gibt es hier
  6. Shopping/ Euer Einkauf/ Eure Bestellung

    Moin, ich streue mal ganz kurz http://www.nager-info.de/ hier rein. Da ich diejenigen, die diese Seite betreuen kenne weiß ich, wie akribisch sie um Genauigkeit bemüht sind. Ich kenne mich nur mit Ratten näher aus, und der Text ist erste Wahl. Von Christine Wilde gibt es darüberhinaus noch ein hervorragendes Meerschweinchenbuch. Über Zoohandlungen: denen traue ich nach einigen _sehr_ schlechten Erfahrungen nicht mehr über den weg. Tiere _kaufen_ tu ich erst recht nicht, alle meine Ratten waren immer Notfalltiere. Teilweise wusste ich, dass sie "vorgeschädigt" sind (es waren ein paar mit psychischen Schäden dabei), andere waren echte Prachtviecher. In Zooläden angebotene Tiere sind nur allzu oft unter erbärmlichen Umständen ge"züchtet" (vermehrt = Männchen & Weibchen zusammen geschmissen, Weibchen = Gebärmaschine). lt einiger Zoohandlung-Infos sind auch Ratten (ausgeprägte Rudeltiere) einzeln total glücklich. Kein Mensch kann ein anderes Tier ersetzen, Menschen wären ja auch nicht mit einem Schimpansen auf einer einsamen Insel glücklich. tip: Auf der Seite die Linktips durchgehen lohnt sich auch _extrem_!!! lg tishaho ps Das war mein einziges Posting zum Thema.
  7. Moin, das Buch selber kenne ich nicht, aber es behandelt ein sehr vorurteilsbeladenes und interessantes thema. http://de.wikipedia.org/wiki/Sexualmoral#E...ethik_in_Europa Kürzlich habe ich mir von Hiltrud Gnüg "Der erotische Roman" aus dem Reclam-Verlag geholt. Dort heißt es schon in der Theoriediskussion zu Beginn: Das wiederum bringt mich zu der Frage: Wie genau (!) wurde denn damals mit Pornographie, Erotischer Kunst umgegangen? Die Badehäuser an sich sind ja legendär, daß dort nicht nur ein Ort der äußerlichen körperlichen Reinigung war, sondern es soll auch recht nett abgegangen sein. Ob das jetzt "bessere Bordelle" waren, oder mehr Legende ist ... ? lg tishaho ps http://de.wikipedia.org/wiki/Georg_Denzler Dieser artikel bringt immerhin die info, daß Denzler offenbar durchaus anerkannt ist als Wissenschaftlicher Autor, zumindest innerhalb progressiveren Teilen der (katholischen) Kirche. Auch ein interessanter Aspekt. Ein streitbarer Geist scheint er zu sein ... http://www.georgdenzler.de/Artikel/Offener_Brief.html
  8. *hehe* lustig! cool! und ... eine ziemlich gute Idee. Dürfte sicherlich einigen weiterhelfen, danke für den Link! ... jetzt brauchen wir nur noch etwas adäquates für Frauen ... lg tishaho
  9. ... aus eigener erfahrung kann ich sagen: man wächst mit seinen aufgaben. und offenbar ist deine schwester gerade dabei, genau das zu tun, was ihr ihr immer vorwerft, dass sie es nicht tut: sie übernimmt verantwortung für sich, ihr handeln - und das kind. lg tishaho.
  10. Zazel - Der Duft der Liebe

    Wir waren etwas enttäuscht von dem Film. Er fing ja wirklich recht nett an, mit leicht surrealen Bildern und interessanten Kameraeinstellungen, echt mal was anderes und ziemlich stark in die Richtung die wir / ich uns / mir immer wünsche(n). Allerdings macht der Film den Eindruck, als wäre dem Regisseur im Lauf der Zeit immer mehr die Ideen ausgegangen, es gleitet immer mehr ins Gewöhnliche ab. Nett ist er trotzdem. Allerdings erinnere ich mich nicht mehr genug, um näher auf meine Eindrücke eingehen zu können. lg tishaho
  11. Brustwarzen - STANDFEST

    <scnr> ... das lass ich mir auf der Zunge zergehen *hehe* tishaho
  12. moin, diese geschichte ist mit extrem hoher wahrscheinlichkeit in den bereich der urbanen legenden (auch genannt moderne sagen) einzuordnen. bevor es noch jemand glauben sollte korrigiere ich lieber. aber gegen solche stories ist eh kein kraut gewachsen *g* ... weitere informationen hier. aber wenn wir schon dabei sind, absurditäten zu sammeln, darf dieser artikel nicht fehlen. lg tishaho
  13. ... das könnt nur ihr für euch entscheiden! Ein Patentrezept dürfte es nicht geben. meine Liebste & ich haben schon nach 1 Woche gesagt, dass wir heiraten wollen, wollen wir auch immer noch, nach 4 1/3 Jahren, kommt schon noch. Und wir haben vor dieser Beziehung beide gesagt: Heiraten brauchen wir nicht, das ist doof. Warum solltet ihr heiraten? Ganz einfach: weil ihr es wollt, weil ihr den Drang danach habt. Nix sonst. Eine Beziehung kitten kann keine Ehe. Es ist zwar nervig viel Papierkram, aber man kann sich auch scheiden lassen. Man kann auch mit Ehepapieren nebeneinander herleben. Man kann aber auch ohne total glücklich miteinander sein. Wir möchten ganz einfach ganz klar zusammen sein, auch füreinander da sein können im Notfall etc. Eine Heirat ändert für uns eigentlich nicht viel, da wir ohnehin schon _sehr_ eng sind. ist nur noch die letzte Konsequenz. Lasst euch bloß nicht von außen zu irgendwas drängen, tut einfach was _ihr_ wollt. (das ist schwer genug) lg tishaho.
  14. Moin, es scheint, dass du deine Freundin liebst und sie zu verlassen eigentlich nicht dein Ziel ist. Ich würde auch sagen (auch wenn schwer fällt): erstmal Sex komplett zurückfahren und ihr ein total gutes, sicheres Gefühl geben. Keine Lust auf Sex hat seine Gründe und Orgasmusschwierigkeiten auch. Wie ist ihr Verhältnis zum Thema Sex? Du scheinst relativ locker zu sein, hat sie evt generell Probleme damit? Gerade Analsex ist etwas das auf beiden Seiten viel Offenheit und Experimentierfreuditkeit voraussetzt, die Fähigkeit, über Konventionen hinweg zuspringen. Und auch vibis bringen nur etwas, wenn ohnehin Spaß am Sex besteht - oder der Wunsch, sie zu benutzen. Stelle erstmal dich _komplett_ zurück für sie, sage ihr das aber nicht sondern zeige ihr einfach ständig & immerzu, dass du sie liebst so wie sie ist, bedingungslos. Verwöhne sie im Alltagsleben. Das geht schon mit ganz kleinen Dingen wie ihr morgens Kaffee ans Bett bringen oder so. Sie mit ihrer Lieblingsmusik empfangen. Kurz: ihr das Leben einfach schön machen. Dann kann sie sich angenommen fühlen und sicher, eventuelle Unsicherheiten langsam vergessen. tishaho
  15. ... heute über world sex news gefunden: oder auch Tja ... keine Träne. Das einzig traurige sind imo die Arbeitsplätze, die verloren gehen. Meine Frage: Kennt jemand Läden der Kette "Mae B." die ja jetzt schließt? Die wurden ja von einer Tochter oder so gemacht. lg tishaho
×