Springe zu Inhalt

elnin0

Members
  • Inhaltszähler

    52
  • Beigetreten

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

0 Neutral

Über elnin0

  • Rang
    Userrank 3
  1. Also ganz Recht, Osmose ist das Zauberwort. Pures Wasser reizt sehr Stark und führt evtl. zum stärkeren Anschwellen der Nase. Isotone NaCl Lösung, also 0,9g Salz auf 100ml oder ein wenig mehr dagegen sind angenehm und lassen die Nase abschwellen....
  2. Tach Zusammen, also Ceterizin + Alkohol sind unproblematisch.... Nehme auch Xusal was nix anderes ist als leicht verbessertes Ceterizin. Und noch 1 x am Tag ne Nasenspülung... Ohne die Nasenspülung habe ich leichte Symptome mit abends spülen gar keine... bin begeistert von dem "Nasen Einlauf" ;) Gruß Elnin0
  3. Rasur ist echt geil!

    Melkfett und Babypuder wirken zumindest bei mir nicht... Hab mal weas von Antiobiotika Creme als Typ gelesen würde ich aber nie auf mich draufschmieren.. Was bei mir hilft ist kühlen...und nach dem rasieren möglichst viel nakkig sein (wegen der reibung zw haut und kleidung)
  4. Schambein

    Hmm feucht TROTZ deines Schambeines?
  5. Laserbehandlung im Intimbereich???

    ... und ich schreibs nochmal: Die moderneren Geräte arbeiten mit Lichtblitzen nicht mit einem Laser. Ein Arzt muss das nicht besser können als eine Kosmetikerin. Es reicht eine Fortbildung an dem Gerät, man muss nicht mal Kosmetikerin sein. Ich würde zu dem Entferner gehen der am meisten Erfahrung hat. Ist ja beim Piercen ähnlich. Habe schon schrecklich schlechte Piercings von Ärzten gestochen gesehen. Ein Piercer der das jeden Tag macht kann das eben besser. Die schlimmste Komplikation ist eine Verbrennung der Haut, was aber nur einem unerfahrenen Entferner passieren sollte. Dann wurde die Blitzstärke zu hoch eingestellt. Das Entfernen ist so teuer weil die Blitzlampe nur soundso viele Schüsse hält und sauteuer ist. JA es tut weh.... aber aushaltbar. Hoffe geholfen haben. Elnin0
  6. Laserbehandlung im Intimbereich???

    So Guten Tach, die moderneren Geräte arbeiten nicht mehr mit Laser sondern mit Lichtimpulsen. Kann man sich als sehr starken Fotoblitz vorstellen. Risiken sehe ich kaum welche wenn das jemand macht der das kann. Ist eben teuer aber doch auf 4-5 Jahre sehr gründlich. Und wenn ein wenig Nachwächst muss man eben nochmal 1-2 Sitzungen hinlegen. Wenn man eine komplette Intimenthaarung für 3oo euro bekommt sind wir 2 dabei.
  7. Die "Pille" für den Mann

    So mal ne medizinische Antwort... Der weibliche Organismus ist recht einfach mittels Östrogenen und Gestagenen beeinflußbar. Etwas mehr Östrogen und Gestagen oder Gestagen alleine (Micropille) oral eingenommen (Pille) oder im Körper angewendet (Nuva Ring, Hormon-Stäbchen/Pflaster, Mirena ) sorgt dafür das eine Frau nicht schwanger wird. Das männliche Hormonsystem ist da leider komplizierter. Es reicht nicht z.B. Testesteron extern zuzuführen um die Spermienproduktion zu vermindern. Deshalb gibt es bis heute keine Pille für den Mann, die meisten Versuchsmedikamente hatten deutlich zu starke Nebenwirkungen. Aber dennoch kann der Mann sich mit einer Sterilisation nach abgeschlossener Familienplanung an der Verhütung endlich mal sinnvoll beteiligen. Hier ist es andersherum eine Sterilisation beim Mann hat keine Nebenwirkungen, bei der Frau doch sehr. Gruß Elnin0
  8. Neu VibroStyle-Vibratoren!

    Haben auch einen und er ist toll.... super ding super service
  9. Ui dann muss ich wohl jetzt nen Timer stellen
  10. hmm ne nicht unter der Decke... etwas warm wurde er schon. Aber will ja nicht nach 5 Minuten ausschalten wenns gerade so schön ist oder? Ach und ne Gebrauchsanweisung war gar nicht dabei glaub ich. Naja wir probierens nochmal mit einem. Bei 20 Euro kosten incl. Versand ist das riskierbar.
  11. Schambein

    Oh Mann Jeder hat "nicht" perfekte Stellen an seinem Körper...
  12. Durex Pleasuremax Warming - Kondome

    Tach Zusammen, hab mal unseren Chefarzt der Gynäkologie gefragt wegen den Verhütungscomputern. Er hält sie für recht Unsicher, wobei der Ladycomp laut Pearl Index recht sicher scheint(0,6). ABER diese ist eine Hersteller Angabe. Nur für Persona gibt es eine Studie. Hier wurden jedes Jahr 6% aller Frauen schwanger. Der Comp arbeitet mit der Temperatur Messmethode oder? Da ist eben das Problem das ein Anstieg deiner Temperatur wegen einer Erkältung den kleinen durcheinander bringen können. Würde dir noch Gynefix empfehlen... ohne Hormone und deshalb gut verträglich. http://www.praxis-tauber.de/verhuet/gynefix_frame.html keine Werbung nur ist es da gut beschrieben. aber wieder mal viel zu OT
  13. Vagitherm und Menstruationstape

    Freu mich auch über Testberichte... bzw meine Liebste Ich werd ihr mal das Tape bestellen sobald wieder Kohle reinkommt. Und dann berichten wir darüber. Gruß Elnin0
  14. Kann mich nur wiederholen. Zumindest unser A&E hat nach 1 Woche schlapp gemacht. nach so knappen 30 min ging er auf einmal nicht mehr. Der MW soll das angeblich gut wegstecken. Also dann eher MW. und ja mit wurmaufsatz ;)
  15. Vakuum Formteile Von Froehle

    Also die Fröhle Schale ist schon ganz gut.... wenn man folgendes beachtet: 1. ist sie recht groß, meiner Liebsten fast zu groß. Dadurch ist es bei zierlichen Frauen schwer nen unterdruck hinzubekommen. 2. Das Gummipolster ist komfortabel, aber ohne Heißkleber nicht dichtzubekommen. Gibt auch einen guten Effekt beim Pumpen da der Gummiring etwas enger ist als die Schale an sich 3. Mach ne Scherengriff Pumpe drann. Die Standardballonpumpe ist schon gut, aber an Scherengriff hat eben mehr Power und hält den Unterdruck besser Wenns ein bißchen teuer sein soll dann lieber gleich Vacutec sind sehr schön. Oder Eigenbau aus passender Glasform + Pumpe nach wahl. Glasvase oder ähliches mit nem spez. Bohrer anbohren. Mit 2 Komponentenkleber einen Metall-nippel drann und dann etwas Schlauch+ Pumpe. Gruß Elnin0
×