Springe zu Inhalt

Beere

Members
  • Inhaltszähler

    10
  • Beigetreten

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

0 Neutral

Über Beere

  • Rang
    Userrank 2

Contact Methods

  • Website URL
    http://lovedolls-magazin.de
  1. Realdolls

    Eine Realdoll kostet (Neupreis) definitiv mehr wie 3500 EUR. Die Einfuhr ist teuer und beschwehrlich. Neben Realdolls gibt es auch noch viele andere hochwertige Liebespuppen (z.b. Mechadoll, Boy Toy, 1st PC usw.). Eine Zusammenstellung in deutscher Sprache kannst du hier finden: http://lovedolls-magazin.de
  2. Welches Doggy Style Toy?

    Hallo, wenn du das Forum durchsuchst bekommst du zu einigen Produkten Erfahrungsberichte (auch von mir), auch zu einigen Doggy Style Vagina wie der Kobe Tai (die ich persönlich für gut halte). Allerdings habe ich bei bislang jedem Produkt nach einiger Zeit Gebrauchsspuren entdeckt (Risse), die waren aber zu verschmerzen. Grüße Beere
  3. Ich bin mit Punkt 1 only bislang auch gut gefahren.
  4. flashlight das beste?

    Ich habe ebenfalls mit einer Flashlight angefangen. Bin dann über eine Mandy Doggy zur UR3 KobeTai Doggy gekommen und sehr zufrieden mit letzterer. Ich bin übrigens kein Händler. Auf meine Testberichte habe ich ja bereits hier: http://www.lovetoytest.net/forum/index.php?showtopic=4603 aufmerksam gemacht.
  5. Hier muss ich nebu dann widersprechen ;) Ich habe sowohl die Mandy, wie auch eine UR3 hier liegen und getestet: Vergleichstest: http://www.lovetoytest.net/forum/index.php?showtopic=6086 UR3-Einzeltest: http://lovedolls-magazin.de/thread.php?postid=5 Und die UR3 schneidet auf jeden Fall besser ab. Ist aber mit Sicherheit auch zu einem großen Teil Geschmackssache. Grüße Beere
  6. Hallo Leute, ich möchte euch auf meine neue Website aufmerksam machen. Thema sind hochwertige Liebespuppen aus den Bereichen Vollkörper, Nur-Torso und Geschlechtsorgane (V,A)). Ich plane die Veröffentlichung aktueller News aus der Branche, den Aufbau einer Übersicht über die verschiedenen Produkte auf dem internationalen Markt, sowie ausführliche Testberichte. Im integrierten Diskussionsforum seit ihr herzlich eingeladen über die Seite, das Thema und vieles mehr zu diskutieren. Als Einstieg biete ich im Moment bereits Fakten zu den Produkten Realdoll, Mechadoll und Teddybabes. Fragen zu den Artikeln und Produkten sind immer willkommen. Link: http://lovedolls-magazin.de Über ein wenig Mund-zu-Mund Propaganda von euch würde ich mich bei Gefallen sehr freuen. Schöne Grüße Beere
  7. Bewegliche Puppe selber bauen

    Eine gute Bauanleitung, auch wenn ich sowas sehr wahrscheinlich nie nachbauen werde. Mein Handwerksgeschick tentiert gegen null. Eher mach ich nen Abdruck meines Wohnzimmers als dass ich das ganze Silikon in eine Form reinpacke ;) Aber mal was anderes. Kann man nicht einfach eine Schaufensterpuppe mit den entsprechenden Öffnungen ausstatten und fertig? Gibts dafür nicht schon eine Bastelanleitung? Ich stell mir das dann wesentlich einfacher vor?! Grüße Beere
  8. Feeling der UR3 Vaginen

    Ich besitze beide Toys und nutze die Flashlight nicht mehr, seit ich die Kobe Ur3 habe. Das Gefühl ist irgendwie intensiver. Der Eingang ist eng, nutzt mit der Zeit aber etwas ab und reißt ein bisschen ein. Ist aber nicht schlimm. Der Kanal dürfte genauso groß sein wie der, der Flashlight.
  9. Feeling der UR3 Vaginen

    Kann die UR3 Ultra Realistic Pussy + Anus von Kobe Tai empfehlen. Kostet allerdings auch um die 220 EUR. Grüße
  10. Hallo Leute, seit einiger Zeit bin ich als Silentreader unterwegs und möchte euch nun einige Eindrücke zu zwei Lovetoys schildern. In Anregung durch pleasure_man1's Bericht zu Mandy MysteryŽs Natureskin Doggy Style habe ich mir eben dieses Toy und im Anschluss daran als Vergleich Kobe Tai's Ultra Realistic Pussy And Ass von Doc Johnson zugelegt. Mandy MysteryŽs Natureskin Doggy Style Mein Eindruck deckt sich mit dem von pleasure_man1, das Toy fühlt sich gut an und gefählt mir persönlich besser wie die Flashlight. Eben diese habe ich nach Anschaffung von Mandy zur Seite gelegt und seitdem nicht mehr angerührt. MM habe ich für ca. 70 EUR erworben. In Aktion: Das Gefühl ist sehr intensiv und die mitgelieferten Vibro-Eier können dieses Gefühl noch etwas steigern. Ohne gefällt es mir jedoch deutlich besser. Wenn ich tief in MM eindringe kann ich nach einiger Zeit sogar allein durch die Regelung der Vibration zu einem kleinen Hohepunkt kommen. Der Analeingang ist für mich eher eine Entäuschung, der Weg im inneren zu kurz. Das Material am Analeingang war bei Lieferung des Toys bereits etwas rissig. Kobe Tai's Ultra Realistic Pussy And Ass Dieses Toy bzw. andere U3 Toys habe ich leider weder in den Tests auf der Seite noch hier im Forum gefunden, daher etwas ausführlicher. Mann möge mir verzeihen wenn ich dadurch den ein oder anderen langweile. ;) Die Lieferung: Im Vergleich zu MM ist das Packet mit Kobe etwas sperriger und deutlich schwerer. Der Grund ist einfach das Lovetoy ist deutlich größer und erscheint mir realistischer geformt. Die Farbe ähnelt etwas der Darstellerin dem das Toy vom Namen her nachgemacht wurde. Es wirkt insgesamt sehr robust, robuster jedenfalls wie MM. Mit dabei ist eine Tube Gleitgel. Das Toy kostet knapp 220 EUR, ein stolzer Preis. Und Aktion: Das Toy ist im Vergleich zu MM wirklich deutlich schwerer, trotzdem läßt es sich aufgrund von Einlässen auf der Rückseite gut mit beiden Händen halten. Das Toy besteht aus dem sogenannten U3 Material, welches besonders realistisch sein soll. Ich habe dazu leider nicht viel im Netz gefunden. Wäre schön wenn es dazu irgendwann einmal eine Erläuterungsseite gäbe. Jedenfalls ist das Toy wirklich sehr angenehm. Der vaginale Kanal erscheint mir noch etwas enger wie bei MM trotzdem läßt es sich einfacher eindringen. Der Analeingang dagegen entäuscht mich etwas, er fühlt sich für meinen Geschmakc kaum enger/ anders an. Einmal eingedrungen ist das Gefühl definitiv realistischer im Vergleich mit der MM. Durch das Gewicht des Toys verstärkt sich der Eindruck noch. Ich habe es bislang einige Male im stehen / Doggy Style probiert, sitzend ist es dagegen aufgrund des Winkels des Vaginaleingangs schwieriger das Toy zu bewegen/einzudringen und eine eregende Wirkung zu erreichen. Am besten gefällt es mir bislang im Stehen, mit einer guten Dosis Gleitgel komme ich wenn ich will schnell und stark zum Höhepunkt. Leider gib es im Vergleich zu MM keine Löcher für Vibro-Eier. Ein Ei entweder in den Anal oder Vaginaleingang zu legen finde ich persönlich nicht so prickelnd. Fazit: Für mich eindeutig, Kobe Tai's Ultra Realistic Pussy And Ass macht das Rennen. Zwar kostet das Toy ca. das dreifache des Mandy MysteryŽs Natureskin Doggy Style, erweckt auf mich aber auch den Eindruck von mehr Qualität und eines deutlich besseren Gefühls bei der Benutzung. Die Anschaffung hat sich meiner Meinung nach aber definitiv gelohnt. Ich hoffe mein kleiner Bericht war ein bisschen nützlich. Fragen beantworte ich natürlich, sollten welche aufkommen, sehr gerne. Grüße Eure Beere P.S: Seht mir bitte Rechtschreib/Grammatikfehler nach, ich bin etwas in Eile.
×