Springe zu Inhalt

Eve

Members
  • Inhaltszähler

    30
  • Beigetreten

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

0 Neutral

Über Eve

  • Rang
    Userrank 2

Profile Information

  • Geschlecht
    Frau
  • Stadt / Land
    Franken
  1. We-Vibe

    Echt, wo denn? Dachte den gibt es nur bei einem einzigen Online-Shop in D und dort kostet er 119 Euro. Wäre nett wenn Du mir den Shop per PM mitteilst. LG, Eve
  2. We-Vibe

    Lieben Dank für Eure Antworten! Mir geht es genauso wie Cinderella, bin skeptisch ob Frau damit nicht ein Eigentor schießt? :-)Obwohl das Teil schon recht verlockend klingt. Wär es günstiger würde ich es sicher versuchen, aber für 119 Euro... hhmm... Was anderes! Habe noch einen 25-Euro-Geschenkgutschein eines bekannten Internethandels (in erster Linie für Bücher und Musik bekannt) rumliegen und war da gerade so am Stöbern was ich nehme. Die haben tatsächlich auch Vibies, wie praktisch! *g* Da der Semirealistic hier ja so vielgelobt ist habe ich da nun kurzerhand zugeschlagen. Mal sehen ob er meinem bisherigen Lieblingstoy Dolly Dolphin den Rang abläuft? ) Viele Grüße, Eve
  3. We-Vibe

    Hallo Koyote, uns geht es ebenso! Wir würden das Geld schon investieren, wenn man wüsste das er das wert ist. Aber 119 Euro mal eben zum Fenster rauswerfen... muss nicht sein. Das Feedback hier ist auch eher spärlich, das Teil scheint wohl noch keiner zu haben.. schadeeee. Vielleicht liest man ja demnächst doch noch was darüber ;o). Lieben Gruß, Eve
  4. We-Vibe

    Hallöchen, hat jemand Erfahrung mit einem Toy namens We-vibe? Es ist ein Vibrator, der während dem Sex von der Frau getragen wird. So sollen beide was davon haben. Gefunden habe ich das als Video bei youtube, einfach "We-vibe" als Suchbegriff angeben. Es klingt an sich ja recht interessant (und sieht auch so aus *g*), wir würden uns freuen wenn jemand was dazu sagen könnte! Lieben Gruß, Eve
  5. Ich sehe es genauso wie meine Vorredner. Du, lieber KRyo, kannst Deine Schwester nicht derart verurteilen. Sind wir mal ehrlich, hat nicht nahezu JEDER irgendwann mal Sex gehabt, wo es hätte brenzlich werden können in punkto Schwangerschaft...gerade in jungen Jahren? Euer Einwirken auf sie ist ihrer derzeitigen Situation sicherlich nicht zuträglich. Ich kann mir ihre Verzweiflung gut vorstellen, denn sie hat über das Leben ihres Kindes zu entscheiden. Ich denke nicht, daß daß Du da wirklich mitreden/mitfühlen kannst. Sicherlich kann ich verstehen daß Du es nur gut mit ihr meinst. Doch was wirklich gut für sie ist, daß kannst Du nicht beurteilen. Du bist keine Frau, und sorry, Du bist ja selbst noch so jung.. zu jung, um ihr da ein guter "Berater" sein zu können. Du kannst ihre emotionale Lage in punkto einer Abtreibung nicht mit"ach, das wird schon wieder" abtun. Ja, es gibt Frauen, die kommen nach einer Zeit gut damit klar. Es gibt aber auch Frauen die es sich lebenslang nicht verzeihen können. Eine verpasste Ausbildung ist natürlich problematisch, doch nachholbar. Ein abgetriebenes Kind aber kann man nie wieder zurück holen. Für das Finanzielle wird das junge Paar staatliche Hilfe bekommen und auch für die Kinderbetreuung, damit eine Ausbildung für beide möglich bleibt. Gerade damit eben nicht, wie Du befürchtest, das ganze Leben im Eimer ist. Sicherlich wird das alles nicht einfach werden, doch es ist machbar. Wenn hier ein Wille ist, ist also auch hier noch ein Weg. Zudem ist Deine Schwester auch keine 14 mehr. Wer sagt Dir, daß sie nicht gerade WEIL sie jetzt schwanger ist, nun reifer und erwachsener wird? Daß sie sich nun für ihr Kind entschieden hat zeigt zumindest schonmal, daß sie Verantwortung für ihr Tun und für ihr Kind trägt und nicht schon wieder den einfachen Weg geht. Dafür hat sie sich schonmal Achtung verdient. Natürlich wird sie die ganze Tragweite Mutter zu sein erst erfahren, wenn das Kind geboren ist. Doch im Grunde geht das JEDER Frau so die ihr erstes Kind erwartet. Ob geplant oder nicht, ob 18- oder 45jährig. Wenn sich die erste Aufregung in Eurer Familie erst einmal gelegt hat wäre schön, wenn Ihr ihr in der kommenden Zeit gelegentlich hilfreich beistehen würdet. Sie hat schließlich kein Verbrechen begangen und ungewollte Schwangerschaften.. ja mei, sowas passiert halt trotz modernster Verhütungsmethoden auch in der heutigen Zeit mal. Es war sicher schusselig von ihr, doch auch MENSCHLICH! Und so solltet ihr sie auch behandeln. Lieben Gruß an Dich, Eve (2 Kinder ;) )
  6. Layaspot schnell kaputt?

    Ich habe meinen Layaspot auch seit 2005 (war damals mein zweites Toy) und der tut noch immer seinen Job, war nie defekt o. ä. An seiner Lebensdauer gibts bei unserem an sich nichts zu meckern. Wir haben uns damals dafür entschieden, weil er zur Stimulation der Clit gemacht ist. Da wir im Laufe der Zeit aber einiges mehr an Toys angeschafft haben würde ich ihn dennoch nicht nochmal kaufen. Warum? Weil man mit anderen Toys die Clit genauso gut stimulieren kann, sie aber im Gegensatz zum Laya auch anderweitig (vaginal, anal) einsetzbar sind. Dafür ist der Laya zu kurz und unförmig... eben nur für die Perle gedacht. Außerdem blieb der Laya bei mir nie dort wo er sollte. Entweder kullert er seitlich weg (muß also dauerhaft festgehalten werden) oder er bringt es "nicht auf den Punkt" weil die Auflagefläche auf die Clit so groß ist , daß die Vibration sich irgendwie zu breit verteilt und er daher eher lasch stimuliert. Daher dann kurz darauf der Kauf eines weiteren Toys, und eines weiteren, und weiteren... Der Laya ist zwischendurch eingesetzt durchaus mal noch ganz nett, doch stimulativ einfach nicht so der Reißer. Wir benutzen ihn also nur noch in Verbindung mit einem weiteren Toy. Grüßle, Eve
  7. Na, das ist doch mal ne witzige Idee! Wenn die anderen Blätter aus so diskret gestaltet sind kann man sich den getrost in die Wohnung hängen, da hier eigentlich nur ein "Insider" weiss, was da für nette "Figürchen" abgebildet sind... :lol: Mehr davon, bitte! Eve
  8. Eure besten Witze

    >> Du brauchst keine Angst haben, Mami, denn ich bin ja schon 13 und kann ganz gut auf mich selber aufpassen. Und das bisschen Lebenserfahrung, das mir fehlt, kann Abdul mit seinen 44 Jahren gut ausgleichen <<. >> In der Zwischenzeit hoffe ich, dass die Wissenschaft endlich ein Mittel gegen Aids findet, damit es Abdul bald besser geht, er verdient es wirklich! << ...auch auf die Gefahr hin nun als spießig zu gelten finde ich diesen "netten Witz" nicht wirklich lustig Mal ganz davon abgesehen daß mich das spontan an Pädophilie denken ließ, ist das mit der AIDS-Erkrankung auch ziemlich geschmacklos. Dann doch lieber lustige Witzbildchen... LG, Eve - an sich eigentlich recht humorvoll
  9. Point of View Movies

    Versuche es mal auf www.xnxx.com (geht ohne Anmeldung) und srolle dort links auf dem "Inhaltsverzeichnis" runter bis zum P --> POV-Movies. Dort wirst Du in Massen fündig Eve
  10. Emotional Bliss Vibratoren

    Etwas gewöhnungsbedürftig die Formen... Modell Jasmin erinnert mich stark an einen Schuhlöffel . Hat schon jemand Erfahrung mit den Dingern? Gruß, Eve
  11. Mein Partner war derjenige. Ich hatte Geburtstag, Feier mit Freunden, Familie usw. Mein Schatz kam erst etwas später dazu mit mehreren Geschenken. Bei einem sagte er mir zwinkernd und leise ich solle dieses erst öffnen wenn der Besuch weg ist... Bin vor Neugier fast umgekommen was das ist? Auf nen Vibie wäre ich nie gekommen, umso mehr hat es mich auch überrascht....positiv! Seither kaufen wir Toys gemeinsam, wobei mein Freund es meist mir überlässt auszusuchen was ich haben möchte. LG, Eve
  12. Meine FF-Vibies haben mich noch nie im Stich gelassen. Die funktionieren alle einwandfrei, obwohl ich sie schon länger als 1 Jahr habe und auch benutze . Auch mein Mini (grüner Wurm) zickt nicht, trotz silbernem Batteriedeckels. Toys von FF sind nach wie vor meine Lieblings-Vibies. Ich liebäugele derzeit mit dem Semirealistic. Wie siehts bei dem mit Reklamationen/Problemen aus? Danke für Eure Antworten . LG, Eve
  13. Ich habe den Wormie nun auch schon seit längerem und kann sagen daß er eine sehr starke Vibratinon hat! Auch wenn man es nicht glauben mag, da können meine FF-Vibies (Delphin 2, Layaspot, Digger) wirklich nicht mithalten. Probleme mit dem Deckel/Wackelkontakt etc. hatte ich nie. Er läuft und läuft und beschert binnen kürzester Zeit einen Orgasmus, oftmals früher als mir eigentlich lieb ist! Deswegen setzen wir ihn nur zeitweilig oder fürs Finale ein . Für Frauen die mehr auf klitorale Stimulation stehen kann ich ihn also wärmstens empfehlen. Was das Teil vaginal genutzt bringt kann ich leider nicht berichten. Der Kopf des Wurms ist dermaßen dick, daß er (und ich habe bereits Kinder...) nicht eingeführt werden konnte. Selbst nach dem Sex, wenn frau also "weit" ist, war der nicht einzuführen ohne das es schmerzhaft geworden wäre. Zur vaginalen Nutzung oder G-Punkt-Stimulation, wofür der gebogene Kopf ja eigentlich gedacht ist, war er nicht zu gebrauchen. Mein Fazit: klitoral: Spitzenteil! vaginal: Unterleibszerstörer! ;o) LG, Eve
  14. bekennender fun-factory-fan

    Sehe ich auch so, wenn ich für etwas bezahlt habe dann hat das auch ne Weile zu funktionieren . Wobei FunFactory bei meiner Reklamation sehr kulant war. Ich habe ne Mail hingeschieben daß mein Schraubdeckel die Stufen nicht mehr reguliert, meine Adresse dazu geschrieben und nur wenige Tage später war ein neuer Schraubdeckel da. Und seitdem läuft, und läuft, und läuft der... Ich benutze meinen Delphin übrigens sehr gerne zur Stimulation der Clit. Da die Oberfläche ganz glatt ist kann man den ganzen Vibie doch rundum gut drüber gleiten lassen. Er stimuliert dann sehr gut, weil großflächiger und nicht so "direkt". Die Spitze hab ich speziell dafür noch nie benutzt, weil der totale "Frontangriff" mir an dieser Stelle gefühlsmäßig viel zu heavy wäre! Frag doch einfach Deine Partnerin was sie mehr bevorzugen würde. Viele Grüße, Eve
×