Springe zu Inhalt

RichiB

Members
  • Inhaltszähler

    13
  • Beigetreten

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

0 Neutral

Über RichiB

  • Rang
    Userrank 2
  • Geburtstag 07.03.1980

Profile Information

  • Geschlecht
    Mann
  1. Sorry, dass ich das nochmal aus der Versenkung hole, aber das mit der genauen Handhabung des iso-Propanol 70% interessiert mich auch. Auswaschen, abtrocknen und danach das innere mit dem isp-prop. füllen (wieviel?), etwas durchschütteln und dann ablaufen und so dann trocknen lassen? Oder doch nach der Anwendung des iso-prop. nochmal ausspülen? Zur Duschgel / Spüli Reinigung: Welche Duschgels / Spüli sind denn ungeeignet bzw. welche Inhaltsstoffe? Danke.
  2. Nach nun 4 mal testen mit Aquaglide kann ich bestätigen das es eigentlich völlig ungeeignet ist. Es klebt einfach zu schnell und das macht im Innenleben der FL absolut keinen Spass. Evtl. hilft verdünnen mit Wasser. Bioglide bisher einmal getestet, das schien besser zu sein, muss ich aber erst nochmal testen. Sollte wohl wieder auf Toyfluid zurückgreifen, das hatte sich eigentlich bewährt (nur preislich leider nicht so toll). ID Glide auch noch da, wird auch noch getestet.
  3. Fleshlight Vortex

    Wonder-Wave hatte ich sehr lange nun, kam irgendwie nicht dazu was anderes zu kaufen. Liegt wohl hauptsächlich daran, dass ich schon sehr lange mit meiner Partnerin zusammen bin und das bevorzuge Nichts desto trotz: Das Gefühl ist definitiv nicht so intensiv wie eine Wonderwave. Es ist aber auch nicht schlechter. Es kommt irgendwie dem Echten wirklich schon etwas gleich. Will jetzt nicht sagen es ist dasselbe, aber mir gefällt es schon. Stoße ich da komplett rein, spüre ich den ersten oder eher zweiten der hinteren Ringe. Das ist verglichen mit dem vorherigen Gefühl etwas was den gewissen "Oho"-Effekt gibt. Wirklich ähnlich geht es mir beim richtigen Sex. Es ist die ganze Zeit sehr angenehm, aber wenn ich dann komplett reinstoßen kann (bestimme größtenteils nicht ich) , ist das auch nochmal eine wunderbare Steigerung. Konnte noch nicht sehr oft testen, aber ich würde sagen, verschiedene Techniken bringen die Lotus erst voll zur Geltung. Also nicht nur stupides hoch und runter. Da die Wonderwave nun ausgedient hat und ich noch eine Alternative möchte, werde ich evtl eine SR oder STU zusätzlich besorgen. Denke eine STU aber noch nicht sicher. Gruß.
  4. Fleshlight Vortex

    Danke Philipp, hmmm klingt auch logisch, wenn du da bestellst... Photo mit E-Mail und Kennwort nehme ich mal an... das kann ja kaum bei nem deutschen Reseller funktionieren. Und getestet wurde Sie schon, da Sie sonst ja völlig in Ordnung erschien Spass machen tut Sie
  5. Fleshlight Vortex

    Da wir ja grade beim Thema sind. Ich hab mitlerweile auch mal wieder eine neue Fleshlight von einem deutschen Shop bestellt und auch bekommen (Lia19 Lotus). Sie war in der original Schachtel und scheint auch original verschweißt gewesen zu sein. In dem kleinen Zettel, der immer dabei liegt, stand etwas von einem Photo, dass bei jeder Girl dabei sein sollte... War nur keins dabei; es war kein Transportsicherungsröhrchen in der Fleshlight. Will jetzt nicht behaupten, dass ich eine gebrauchte bekommen hätte, denn Sie war noch etwas gepudert und in der mir bekannten Folie verschweißt (ist nicht meine erste Fleshlight). Trotzdem fand ich es etwas komisch. Den Members Club auf der Fleshlight Girl Homepage kann man laut Support dort auch nur beitreten, wenn man eine Fleshlight Girl direkt über deren Onlineseite bestellt... was auch irgendwie schon etwas doof ist... Kann jemand bestätigen, dass seine in Deutschland gekauft Fleshlight Girl ohne Bild und ohne Transportsicherungsröhrchen kam (Lotusinsert)?
  6. VibroCock - ist das normal?

    Meine Ware wurde nun ausgetauscht und sieht doch besser aus, keine Pünktchen mehr unten, nur noch die dicke Blase, aber sieht wirklich besser aus als vorher.
  7. VibroCock - ist das normal?

    Neues vom 11.05.2006: Bekomme in 2 Wochen neue zugeschickt.
  8. VibroCock - ist das normal?

    Hi Markus, auch dir ein großes Danke für die super ausführliche Beschreibung. Ich denke ich mach mir da erstmal keine Sorgen mehr nun, scheint ja absolut normal zu sein, ein wenig komisch die Qualität für die Preisklasse, aber naja. Ich hoffe mal das untere Gebilde ist in sich ungefährlich, aber nach ein wenig überlegen... das Teil, das den Vibrator zum vibrieren bringt, muss ja irgendwie da rein... und dann muss es wieder geschlossen werden und genau das Gebilde ist wohl der Abstrich nachdem es gefüllt wurde. Hätte man sicher besser machen können, aber was solls ;)
  9. VibroCock - ist das normal?

    Ich hab die Bilder auch mal an VibroStyle selbst gemailt, mal gespannt was die sagen, vom Versandhandel immer noch keine Meldung. Ich werde auf jeden Fall berichten, sobald sich was tut. Falls noch jemand etwas über seine Vibros sagen kann, wäre ich dankbar
  10. VibroCock - ist das normal?

    Eine Beschwerde E-Mail an den Versand hab ich schon verschickt und warte nun auf die Antwort. Hat noch jemand den VibroCock oder einen anderen Vibro (Pinguin, Twist) der sich die unterseite mal ansehen könnte, ob dort evtl doch auch ähnliches zu sehen sehen ist?
  11. Hi Flashlight-Fans, heute ist meine angekommen. Ausgepackt und erschrocken. Das Material sieht irgendwie komisch aus. Stellenweise extrem spröde und hat kleine Löcher, als ob man das Material rausgerissen hätte. Im Inneren waren 2 schwarze flecken, sah komisch aus. Ein Fleck waren 2 schwarze Pikmente winzig klein ... ging aber nach ganz festen rubbeln raus. Das andere geht nicht völlig weg sieht aus wie kleine schwarze Haare (winzig) sind aber keine... (gewaschen hab ich sie übrigens vorhin gerade nur mit heissem Wasser, sonst noch absolut gar nichts gemacht). Hier mal ein paar Bilder, auf dem ich die Risse und Sprödikeit zeigen will, leider teilweise unscharf, meine Kamera ist wohl nicht so toll. Die Flecken kann ich nicht zeigen, die sieht man nicht auf den Bildern, da die Kamera oder ich die Schärfe dafür nicht hinbekommen leider. größeres loch... Sieht leider auf den Bildern "glätter" aus als es ist... auch vorne links und rechts vom Eingang sind solche ganz kleinen löcher/risse...
  12. VibroCock - ist das normal?

    Hmm eigentlich ist das Teil ja laut Beschreibung vom WellnessVersandhandel aus Silikon. Mich wunderte nur das es so weich ist, aber ich denke Jelly fühlt sich doch nochmal anders an. Hier nochmal ein Bild auf dem man die Pünktchen im Material sieht (die Fussel mal ignorieren, die sind vom auf dem Tisch liegen): Bild 1 Pünktchen und eine Art gekratze oben: Bild 2: P.S.: Anklicken zum vergrößern
  13. VibroCock - ist das normal?

    Hallo, ich habe heute meinen VibroCock und meine Flashlight bekommen. Zu Beiden habe ich Fragen, hier erstmal zum VibroCock. Das Material ist relativ weich, normal? Das Material hat an gewissen Stellen ganz kleine dellen (sieht eigentlich nicht schlimm aus). Der untere Teil dagegen sieht sehr komisch aus, siehe Bild. Ist dies wirklich normal? Weiterhin, ich stecke das Teil an die Steckdose und es vibriert erstmal gar nicht. Dann kann ich den Regler über die Hälfte drehen, bis er anfängt "ruckelartig" zu vibrieren... noch nicht sehr stark, dann immer mehr und das ruckeln / schüteln wird stärker. Erst am Ende ist die Vibration gleichmässig aber eben extrem stark. Ist dieses ruckelartige schütteln so gewollt? Was mir auch komisch vor kommt ist, dass er am Regler erst, nachdem er schon über die Hälfte gedreht wurde, anspricht. Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen, da ihn ja wohl schon einige getestet haben Danke P.S.: Anklicken zum vergrößern
×