Springe zu Inhalt

POMTOM

Members
  • Inhaltszähler

    101
  • Beigetreten

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

0 Neutral

Über POMTOM

  • Rang
    Userrank 3

Contact Methods

  • Website URL
    http://

Profile Information

  • Interessen
    Sport (Schwimmen, Radfahren, Joggen), Unterhaltung in vielen Formen, Toys (natürlich), gutes Essen (bevorzugt italienisch) und vieles, vieles mehr. Fragt doch!
  1. [BIETE] Glas Vibrations Dildo

    Auch dieser Glasdildo ist noch zu hben. Für 20,- Euro frei Haus innerhalb von Deutschland wechselt er den Besitzer
  2. [BIETE] Fun Factory Curve

    Der Dildo ist noch zu haben. Hat jemand Interesse an einen Kauf?
  3. Hi Kai,

    ist das Interesse deiner Freundin noch vorhanden?

    Gruß aus Bremen

    Torsten

  4. [BIETE] Fun Factory Curve

    Und zum zweiten haben wir noch einen ebenfalls einmal benutzten Dildo von Fun Factory, Curve, im Angebot. Die Farbe ist violett (siehe Foto). Der Originalkarton wird ebenfalls mitgeliefert. Selbstverständlich wurde auch dieser Dildo gewaschen und desinfiziert. Der Neupreis ist ca. 30,- Euro + Fracht. Wir bieten diesen Dildo für 10,- Euro + 3,90 Euro Hermes Versand innerhalb von Deutschland an. Torsten
  5. [BIETE] Glas Vibrations Dildo

    Hallo Ihr Lieben, es liegt ein Glassdildo von Glass Vibrations zum Verkauf und (Gebrauch) bereit (siehe Foto). Meiner Frau ist Glas einfach zu hart... Der Dildo wurde lediglich einmal ausprobiert. Er wurde selbstverständlich gewaschen und desinfiziert; ist damit fast wie neu. Maße: ca. 18 cm Länge und 3,5-4 cm Durchmesser an der dickste Stelle. Der Neupreis war vor 1 Jahr ca. 50,- Euro, soweit ich mich erinnere. Für 25,- Euro frei Haus inkl. Versicherung innerhalb von Deutschland gehört er bald einer würdigen Nachfolgerin. Dazu ein kleines Samtsäckchen für die Diskretion. Gruß aus Bremen Torsten
  6. Ich sehe eigentlich keine Veranlassung, dass hier etwas "getoppt" werden muss, weil das eher zu einer Verkrampfung und selten zum Ziel führt. Wir wollen Spaß haben, ohne Rekorde aufzustellen... Ansonsten bin ich voll auf deiner Linie, exusiai, es hat es wieder richtig "gelohnt" und ich bleibe euch erhalten und hoffe auf weitere Treffen. Sogar meine Frau will wieder dabei sein! Gedanken werden wir uns vermutlich demnächst darüber machen müssen, wenn die Teilnehmerzahl "gesprengt" wird, denn es wird sich ja herum sprechen, welch gemütliche und sympathische Truppe wir sind. Exusiai sprach ja selber davon, dass er sich zutraut für bis zu 20 Personen zu kochen, vorausgesetzt, dass er auch in Zukunft dabei sein bzw. für uns kochen will. Dann werden nämlich auch die Räumlichkeiten zu klein, eventuell muss dann für den Samstag ein grösserer Raum angemietet werden etc.... Ich mag ja ehrlich gesagt lieber die kleinen kuscheligeren Treffen... Torsten
  7. Also, dazu muss ich dann doch meinen Senf geben. Ich hatte das Glück, mit Matze (zeitweise auch mit Steffi) und Apple Jack etwa 1 Stunde auf dem Balkon plaudern zu können. Matze hat dazu ein wenig aus dem Nähkästchen (Pornobranche) geplaudert. Nicht nur, dass es ein sehr anregendes und interessantes Gespräch war, vielmehr hatte ich von Matze einen sehr positiven Eindruck, sprich er war offen, sympathisch und in Sachen Harzer Vibis sprachbereit/kompromissbereit. Einer musste nur eben "den ersten Stein werfen" und das hat Matze ja mit der Mail nun getan. Torsten
  8. Oh, gerne geschehen. Wenn ich mich aber echt erinnere, Laura, hattest du von dem Wein am Samstag nichts bekommen, oder? Das war nämlich der weitaus bessere Wein... Torsten
  9. Ich bin zwar überrascht, hier namentlich genannt zu werden, aber ich kann meine Freude auch gerne zum Ausdruck bringen, dich und deinen Mann endlich mal kennen gelernt zu haben, zumindest ein wenig... Gruß von nebenan Torsten
  10. So, jetzt meldet sich der Teilzeit-Teilnehmer beim Treffen auch endlich mal zu Wort bzw. Schrift Es war das erhoffte interessante Treffen bei meinem Heimspiel und ich weiß schon ganz genau, warum ich hier täglich im Forum bin, wenn auch meist nur passiv. Ich habe mich sehr gefreut, bekannte Gesichter wieder zusehen (nur Paulinchen hat mir sehr gefehlt ) und neue sehr sympathische Menschen kennen zu lernen, soweit man das in der Kürze überhaupt kann. Jetzt ist es amtlich: ich bin der älteste Sack in der Truppe; ich verdränge das und gebe mich sowieso auch gerne jünger Mein besonderer Dank an die Organisatoren, inbesondere Dogbert(a), aber auch an Paulinchen und Apple Jack sowie ganz speziell an unseren Meisterkoch exusiai. Es ist schon eine besondere Leistung unter diesen Umständen für 16 (?) Personen so lecker zu kochen! Vielen herzlichen Dank! Auch einen lieben Gruß von Pomtomine, die ohne große Erwartungen doch einen schönen Abend mit uns verbracht hat. Gruß aus Bremen Torsten
  11. Schade, und schon purzeln wieder die Absagen... Endless, ich hätte dich gerne mal kennen gelernt, aber aufgeschoben ist bekanntlich nicht aufgehoben. Und die Sache mit Calipso ist natürlich bitter. Auch gute Besserung von mir! Laura, bis nachher! Die Goesselstr. ist eine Einbahnstraße ist mir gestern bei Abgabe meines Fitness-Ausweises aufgefallen. Für die Autofahrer unter euch: Ihr müsst also sozusagen "von hinten rein", d.h. über die Admiralstr. und dann Winterstr. rechts in die Goesselstr. Gestern gegen 20 Uhr war die Straße und auch die Nebenstraßen proppevoll. Viel Glück beim Parkplatzsuchen! Bis gegen 19:00 Uhr! Torsten
  12. Das freut mich für euch! Ihr müsst da übrigens links von der Weser in den Hafen fahren, aber das erzähle ich euch dann morgen. Oder wisst ihr schon genau, wie ihr da hin kommt? T.
  13. Schon schlimm genug, dass du nicht dabei sein kannst; jetzt muss ich auch noch alleine joggen...(wie aber eigentlich fast immer). Ich werde an dich denken und ich verspreche dir, du wirst was verpassen... Und ich nehme dich dann gerne mit in den Bürgerpark bei Gelegenheit. Torsten
  14. Nur die Wohnung 4 hat einen Balkon, oder? Ich vermute eher, dass es ein "kleiner einer" ist... Na ja, wir werden sehen. Für die Genussraucher unter euch das Angebot, dass ich ein paar Cohiba Zigarren mitbringe, die zu dieser besonderen Gelegenheit auf dem Balkon "vernascht" werden können. Torsten
  15. War das nicht umgekehrt? Torsten
×