Springe zu Inhalt

Rüpel

Members
  • Inhaltszähler

    14
  • Beigetreten

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

0 Neutral

Über Rüpel

  • Rang
    Userrank 2
  1. Neue Anerose

    Ein frohes, neues Jahr, für alle. Hier habe ich ein Bild im Maßstab 1:1 im Vergleich mit dem Helix erstellt.
  2. Neue Anerose

    So endlich habe ich sie bekommen, nach langem hin und her bei dem Lieferaten, da soll ne menge beim Zoll schiefgelaufen sein. Naja jetzt sind se da und habe sie auch gleich ausprobiert. Da war schon das erste Problem, wierum trägt man sie, denn an bei lag keine Gebrauchsanweisung, nur eine Standartanweisung für alle Modelle und auf Japanisch. Da ich mich noch einwenig schwer mit dieser Sprache tue kam ich um das ausprobieren nicht rum und bin zu dem Ergebnis gekommen, daß sie so wie sie auf dem Bild oben abgebildet sind alle in die gleiche Richtung zeigen und auch eingeführt werden. So zur Beurteilung, der Bamboo (Nr3) wird so getragen, daß das dicke Teil zum Steiß aufzeigt, junge junge der flutscht bis zum Ansatz rein. Dort beschert er angenehme Gefühle Zum Saddle (Nr4), wird so eingeführt ,daß der Greifring nach vorne zeigt, dann kann man an dem dicken Ende, ihn noch weiter in Richtung Prostata schieben . Im übrigen, er ist das kleinste Modell von allen aber das soll nichts heißen, in punkto Gefühlen steht er den anderen Modellen in nichts nach. Also im Großen und Ganzen kann ich sie Beide nur wärmstens empfehlen. Ich werde noch ein Größenverhältnisbild posten. Euch allen ein guten Rutsch ins neue Jahr
  3. Neue Anerose

    Also ich habe mir die "3" und die "4" vor ca. 3 Wochen bestellt und warte nun nur noch auf das Eintreffen, wenn ich sie habe werde ich mal Bericht erstatten. Kleiner Tip, googlet mal nach Fantastic Sextoys oder direkt nach "Enemagra", gleich der Erste ist die Bezugsquelle . Dort sucht nach Sexspielzeug/ Analvergnügen/ Anal Lustvolles. Ich hoffe diese Beschreibung war nicht zu direkt. Dort gibt es auch diese Teile:
  4. Neue Anerose

    Ein hallo an alle ForenMitGlieder Ich hatte mal im Netz gestöbert und bin auf diese Teile[attachmentid=800] gestoßen. Kennt einer von Euch die "3" und "4" oder hat schon jemand Erfahrung damit ?
  5. Hallo Nylon, ich würde es eher als Muskelkater bezeichnen die gleichen Symptome hatte ich auch in der Anfangszeit. Es ist nur ein Zeichen, daß Du auf dem richtigen Wege bist. Aufhören würde ich jetzt nicht mit den Übungen. Mit dem Aneros kannst Du Dich nicht verletzen!
  6. Also bei mir stellen sie sich sofort ein, wenn ich mich entspanne und die Pc-Muskelübungen mache aber ich übe auch bestimmt schon ein halbes Jahr. Hier ist eine interessante Seite über den PC-Muskel und die Übungen dazu http://www.ipn.at/ipn.asp?ASS . Ich bin schon so weit, daß ich schon mehr Gefühle ohne Aneros entwickle als mit ( naja fast )
  7. Vibrator für Männer

    Hallo sebastian, sieh Dir mal dieses Teil an, ich benutze es schon seit Jahren und bin sehr zufrieden damit. Es arbeitet mit Schallwellen ( http://aliva-gesundheitsversand.de/sess/mo...B_00_FB.EPS.jpg ) Du hältst es entweder an dein Bändchen oder auf die Oberseite deiner Eichel, Bändchen ist aber intensiver und du würst Orgasmen erleben wie Du sie noch nicht erlebt hast ,von kurzen heftigen, bis langgezogenen Orgasmen ( je nach stufenloser Einstellung ). Ich hatte dieses Gerät vor Jahren bei meinen Eltern abgestaubt und war sehr überrascht über dessen Wirkung. Sieht zwar sehr antiquiert und unscheinbar aus aber ist sein Geld auf alle Fälle wert, ist mein Geheimtipp
  8. Eupho = Euphorie

    Hallo abah, du kannst gleich mit dem Eupho anfangen, der bedarf keiner großen Erfahrung.
  9. Eupho = Euphorie

    Hier hab ich mal ein Bild erstellt, es ist 1:1 im Größenverhältnis :
  10. Eupho = Euphorie

    Hallo PeterProx, also ich habe alle 3 Modelle mal nebeneinander gelegt und festgestellt, daß sie alle die gleiche Länge haben. Da sie aber jeder für sich eine andere "Schaftform" haben, positionieren sie sich auch unterschiedlich. Ich bevorzuge auch die Bauchlage (so wie Du beschrieben hast), ist einfach am intensivsten. Dann vielleicht noch ein Nackenkissen unter den Bauch legen, damit der "beste Freund" nicht zu sehr eingeklemmt wird . Probiere meinen Tipp aus und es geht fast von alleine los: Tipp: Ihr müßt im entspannten Zustand, auf dem Bauch liegend (natürlich mit Aneros in der dafür vorgesehenen "Aufnahme" ) die A-Backen auseinander ziehen, kräftig den Schließmuskel betätigen und langsam die Backen wieder los lassen. Somit erreicht Ihr, daß der Aneros nicht mehr als Gegenstand wahrgenommen wird und nur noch das "Gefühl" die Oberhand gewinnt.
  11. Eupho = Euphorie

    Hallo, also ich kann behaupten stolzer Besitzer 3er Modelle zu sein (Helix, Eupho und Maximus....man gönnt sich ja sonst nichts ) und muß sagen sie sind sehr unterschiedlich in den Gefühlen die sie hervorrufen. Nach Benutzung aller 3 Modelle kann ich sagen der Helix ist schon sehr angenehm und gut für den Einstieg aber lange nicht so wie der Eupho ( mein Favorit ) denn dieser ist nicht zu groß und erreicht genau "DEN" Punkt und das sehr intensiv. Zum Maximus muß ich sagen er füllt einen doch schon sehr aus (bei der ersten Anwendung hatte mir doch schon die "Anerosaufnahme" gebrannt : >:-( : ) wo mit man ein, wie soll ich sage, ein "lange anhaltendes Gefühl" hervorrufen kann da er ständig drückt (ist aber nicht so intensiv wie der Eupho). Man kann sagen der Maximus ist ein Mix aus Helix und Eupho nur etwas stärker gebaut. Dann muß ich noch sagen er ist sehr aggressiv im Dammbereich. Noch ein kleiner Rat am Rande, also es ist sehr wichtig, daß der Darm zumindest in dem Bereich wo der Aneros arbeitet leer ist da er sonst nicht tief genug eindringen kann. Ich habe mir dafür die größte Einwegspritze ( 60ml) in der Apotheke gekauft (natürlich ohne Nadel) und nimmt nicht viel Platz weg. Ach noch eins, ich weiß nicht wie es bei Euch ist aber ich mache mittlerweile überall wo ich sitzen kann in der S und U-Bahn oder am PC, Trockenübungen ohne Aneros und bin ständig am "Trainieren" ist auch schon sehr angenehm Nochn Tipp: Ihr müßt im entspannten Zustand, auf dem Bauch liegend (natürlich mit Aneros in der dafür vorgesehenen "Aufnahme" ) die A-Backen auseinander ziehen, kräftig den Schließmuskel betätigen und langsam die Backen wieder los lassen. Somit erreicht Ihr, daß der Aneros nicht mehr als Gegenstand wahrgenommen wird und nur noch das "Gefühl" die Oberhand gewinnt. Ich hoffe ich konnte ein wenig weiter helfen.
  12. Hallo Ihr Fleshlight User, also ich hatte es mal mit einem gewöhnlichen "Papiertaschentuch", das ich mit in das Gewinde eingedreht habe, probiert. Da klappert nichts und ist wohl die billigste Variante. Ach und noch einen guten rutsch ins neue Jahr
  13. Hallo belinea, gib mal Sorry- Shoplink- klärt das bitte per pm ein dort haben sie alle Modelle.
  14. Hallo Ihr Aneroseraner , ich habe mir mal den Luxus geleistet und den Eupho-Aneros zugelegt, zu vor hatte ich mir den Helix gekauft. Ich muss sagen es ist schon ein Unterschied, er ist im Ganzen angenehm intensiver als der Helix ! @brillant6 Also ich habe den Kauf bis jetzt keine Sekunde bereut und sage Dir kauf ihn und Du kommst nicht mehr von los, auf der jagt zum Super-Orgasmus . Mir ist er leider noch nicht gelungen aber 98% da vor ist ja auch was ich arbeite aber daran Oh man, ich nutze ihn ziemlich häufig. Kann man das als Sucht bezeichnen Noch was zu meinen Erfahrungen mit dem Aneros, ich lege mich immer auf den Bauch und stecke mir ein Kissen darunter (Bauch) so wird der Druck in diesem Bereich intensiviert. Dann geht sie los die wilde Fahrt
×