Springe zu Inhalt

yalp

Members
  • Inhaltszähler

    44
  • Beigetreten

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

0 Neutral

Über yalp

  • Rang
    Userrank 2
  • Geburtstag 16.09.1977

Contact Methods

  • Website URL
    http://

Profile Information

  • Geschlecht
    Frau
  1. Ich hab mit neulich den Iconic Rabbit (in den USA) gekauft. Der taugt tatsächlich was! Ich werde demnächst mal einen kleine Bericht darüber posten.
  2. hier noch zwei möglicherweise hilfreiche Seiten: http://www.the-clitoris.com/german/html/g_index.htm http://solotouch.com/ (falls Du Englisch kannst...) gibt sicher noch mehr in der Art. viel Spass jedenfalls!
  3. Riecht UR3?

    Also ich hab den Ultra Skin Cyber Cock, der auch aus UR3 ist (falls Ultra Skin dasselbe wie UR3 ist...) und Deinem Modell sehr ähnlich sieht. Ich erinnere mich leider nicht mehr genau, ob der am Anfang nach irgendwas roch.... Könnte schon sein, aber jedenfalls nicht so stark wie Jelly! Aber leicht kleben tut er auf jeden Fall, besonders an Plastik (z.B. Plastikbeutel)! Übrigens hatte meiner am Anfang auch eine leichte Färbung (rote Eichel, blaue Adern). Die ging aber bei den ersten Verwendungen und Reinigungen weg. Ich fand den Gedanken, dass sich die Farbe in mir löst zwar zuerst etwas eklig, aber die Farbe war dann bald mal ganz weg und das Problem somit behoben.
  4. Die sehen interessant aus! Kannst Du mal ein bisschen erläutern: sind die verbunden oder wie geht das?
  5. FF Delight

    Mein Delight hat gestern den Geist aufgegeben Einfach so, ganz plötzlich, mitten drin. Er macht keinen Wank mehr, und auch das Lämpchen leuchtet nicht mehr. Aufladen hab ich auch versucht.... Ich hoffe, die nehmen ihn zurück, dort wo ich ihn gekauft hab! Das wär sonst schon ein etwas teurer Spass für nur zwei Monate!
  6. Lustlosigkeit

    Ich würd auch nicht so kategorisch von Psychiatern abraten, wie das Daniel tut. Auch von Tabletten nicht. Ein sehr empfehlenswertes Buch zu Thema ist: Niklewski, Günter; Rose Riecke-Niklewski: Depressionen überwinden. Stiftung Warentest, Berlin 2005. Mein Freund leidet offensichtlich (meine "Diagnose") zur Zeit an einer Depression und das Buch hat mir sehr geholfen (da ich sehr wenig über all die Themen wusste). Leider hab ich ihn noch nicht überreden können, zu einem Psychiater oder Psychologen zu gehen. Argus, vielleicht magst Du Dir das Buch ja mal anschauen. Vielleicht kannst Du dann entweder Deiner Frau besser helfen ("Du schau mal, ich hab das hier gelesen und denke...") oder du merkst, dass unsere Fremdiagnose hier im Forum ganz falsch ist.
  7. Lustlosigkeit

    Hallo Argus Ich denke nicht, dass hier von jemandem eine Ferndiagnose machbar ist, und deshalb ist es etwas schwierig, Dir Ratschläge zu geben. Die "Lustlosigkeit" Deiner Frau kann soooo viele Gründe haben, und jeder Grund braucht wahrscheinlich eine andere Massnahme. Ich denke nicht, dass ein Vibratorkauf ein guter Anfang ist, aber das schreibst Du ja selbst auch schon. Hat sich denn Deine Frau auch sonst verändert? Ist es z.B. vielleicht möglich, dass sie unter einer Depression leidet? Desinteresse an Sex ist ein häufiges Symptom von Depressionen. Oder ist sie unsicher, ob Du sie überhaupt noch willst? Zeigst Du ihr auch, dass Du sie liebst, OHNE danach zu versuchen sie zu verführen? Wahrscheinlich kommt Ihr um's Reden nicht rum.... Wer weiss, vielleicht wartet Deine Frau ja sogar darauf, dass Du es ansprichst.... Viel Glück jedenfalls!
  8. FF Delight

    Aaaaalso, ich schulde euch ja auch noch ein kleines Berichtchen: Als erstes war ich etwas erstaunt, dass der Delight so klein ist (ca 15x9cm so von oben nach unten und ungefähr in der Breite gemessen). Ich hatte mir den irgendwie grösser vorgestellt, aber ist natürlich logisch, dass der relativ klein sein kann, weil ja das Teil, was eingeführt wird nicht sehr lang sein muss. Als ich ihn zum ersten Mal eingeschalten habe, war ich wieder ziemlich erstaunt. Ich dachte erst, die Vibration sei gar nicht so stark, weil der so leise ist. (Ich habe n.b. als Vergelich nur den Semi und Paul&Paulina. Die Sinntfluts hab ich noch nie "gehört".) Beim ersten Einführen war's ein bisschen komisch, weil man sich diese Form halt überhaupt nicht gewohnt ist. Man hat das aber sofort im Griff. Ich finde die Form wirklich spitze, weil man z.B. auf dem Rücken ganz entspannt da liegen und ihn mit kleinsten Bewegungen bewegen kann. Die Vibration ist stufenlos verstellbar und nach der höchsten Stufe kommen drei "Programme", d.h. die Vibration geht in unterschiedlichen Intervalen rauf und runter. Diese Stufen find ich suuuuper! Ich vermisse es ein wenig, den zwischendurch mal richtig... reinscheiben zu können. Ich hab den Semi (der nun leider tot ist) jeweils ganz ähnlich verwendet, also nur so mit der gebogenen Spitze eingeführt, aber schön war da halt, dass man den dann zwischendruch richtig einführen konnte. Das geht halt beim Delight nicht, sondern die Stimulation bleibt immer im G-Punkt-Bereich (und aussen, wie von Alexandra beschrieben). Aber naja, man kann nicht alles haben, und ich werd halt in Zukunft einen Dildo bereitliegen haben. Und wie auch von Alexandra beschrieben, die Aufladestation ist super, weil sie auch gelich eine gute Aufbewahrungsbox ist. Also insgesamt kann ich den wirklich auch sehr empfehlen!!!
  9. FF Delight

    Juhee, ich hab mir den gerade eben gekauft! Er lädt sich gerade auf, und ich bin sehr gespannt...
  10. Brauch mal Eure Meinung

    Das würd mich auch interessieren. Überlege nämlich gerade, ob ich mir den Vibrotwist kaufen soll.
  11. Lustig, bei mir war das so ziemlich genau gleich! Der PickPoint wusste zwar, dass er einer ist, aber auch ich habe keine Benachrichtigung gekriegt und Gebühr wurde auch keine abgezogen.
  12. Je Joue

    Oh, besten Dank! Das ist schon mal sehr hilfreich! Ja, das Teil ist halt schon verdammt teuer...
  13. Je Joue

    Eilan, hast Du das Teil inzwishen gekauft? oder sonst jemand? würde mich nämlich auch sehr interessieren.
  14. In Berlin finden im März unter dem Titel MösenMonat März jede Menge Workshops, Vorträge und eine Ausstellung statt. Klingt ganz schön spannend... http://www.sexclusivitaeten.de/frame/moemo.html Ich überlege mir, den Workshop zur weiblichen Ejakulation am 4.3. zu besuchen. Hat jemand schon mal so was gemacht? Bin mir nämlich nicht so sicher, ob das überhaupt was bringen würde, oder ob ich einfach zu verkrampft wäre in einer Workshop-Atmosphäre...
  15. Treffen von LTT

    super Idee! da wär ich sehr gerne dabei! wenn ich auch sehr zurückhaltend bin mit dem Posten meines Fotos, möcht ich Euch doch sehr gerne persönlich kennenlernen. leider ist mein Terminkalender ziemlich voll... aber wer weiss... vielleicht fällt es ja auf ein freies Wochenende. (übrigens hier: http://www.doodle.ch/ ein sehr praktisches Tool zum festlegen von Terminen. aber vielleicht geht das je ebenso gut mit einer Umfrage.)
×