Springe zu Inhalt

GothGirlBiMR

Members
  • Inhaltszähler

    1
  • Beigetreten

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

0 Neutral

Über GothGirlBiMR

  • Rang
    Userrank 1
  1. Mit oder ohne "Mütze"?

    Halli Hallo! Mit meinem allerersten Beitrag hier wende ich mich gleich mal mit folgendem an die Damenwelt: Ich benutze seit einiger Zeit den Laya Spot von Fun Factory. Bin mit dem Teil an sich auch sehr zufrieden. Bei mir ergibt sich nur folgendes anatomisches Problem: Obwohl ich laut Aussage meiner Frauenärztin einen recht ausgeprägten Kitzler habe ist es mir nicht möglich, die Vorhautfalte da drüber zurückzuschieben, so dass zwischen Kitzler und dem Laya Spot immer noch die Vorhaut als "Puffer" liegt. Liebe Ladies: Benutzt ihr den Laya Spot, sofern ihr ihn benutzt, lieber mit freiliegender Klit, oder ist sie bedeckt? Ich frage deshalb, weil es anscheinend Möglichkeiten gibt, ohne großen Aufwand (sprich: OHNE SCHNIPPELEI!!!) diese "Verklebung" der Vorhaut zu lösen, ich aber vorher den Nutzen dieses kleinen Eingriffs abschätzen möchte, da mir einige meiner Bekannten berichten, dass Berührungen an der blank liegenden Klit bei ihnen eher Schmerzen oder unangenehme Gefühle hervorrufen, als einen tatsächlichen Lustgewinn. Für Eure Antworten schon mal vielen Dank!
×