Springe zu Inhalt

Magic

Members
  • Inhaltszähler

    141
  • Beigetreten

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

0 Neutral

Über Magic

  • Rang
    Userrank 3
  • Geburtstag 17.10.1982

Contact Methods

  • Website URL
    http://www.Psytrancecamp.de

Profile Information

  • Stadt / Land
    Leipzig
  1. Also jetzt muss ich mich echt weghauen vor Lachen. Nicht wegen der Frage aber wegen der Blauen Gewebebänder, die im Shop für unverschämte 75 verzockt werden. Die Dinger kommen aus der Elektrotechnik und werden zum Erden der Eigenen Person benutz wenn man an EGB (elektrostatisch gefährdete Bauteile) gekennzeichneter Eletronik arbeitet. Das verhindert statische Aufladung und schützt die teure Technik. Wissen dazu: http://www.ontrack.de/specials/esd.aspx Um zur Frage zu kommen: was erdet, leitet auch -> "sollte" also gut funktionieren. Mann & Frau findet die lustigen Bändchen im Elektrohandel für weniger Geld. Mit weniger meine ich 5 das Stück, das sollte günstig genug sein um es ohne Scheu vor den Kosten zu testen. Gibts z.b. hier: pkelektronik.com/index.asp?GroupID=507 Oder einfach google benutzen und "ESD EGB Armband" eingeben.
  2. Café Latte

    Hmm. *überleg* Pro: Meine Maus wird trotz hartem Tag beim Blasen wieder fit. Contra: Danach hat sie nen Koffeinschock und liegt zitternd neben mir.
  3. "100% hetero"

    Passt schon, das geht mir manchmal ähnlich. Und wo wir grad bei Thema sind: Ich für meinen Teil hab mich jetzt nicht auf hetero festgelegt. Allerdings hab ich bisher auch kein Männlein getroffen für das ich mich mehr als nur im freundschaftlichen Sinne begeistern konnte. Mag sein das sich das mal ändert aber so lange bleib ich bei dem was mich am meisten interesiert: Weiblein und meine Freundin im speziellen. Ich finde solche Dinge ergeben sich einfach oder aber nicht.
  4. "100% hetero"

    Ja, ich zb. Der Ausländervergleich hinkt ein wenig. Zudem ist es - so finde ich - nicht verkehrt wenn man bei so ner Diskussion seinen Standpunkt klarstellt, so weis der Leser woran er ist. Ob die Intention dahinter informationeller Natur ist sei dahingestellt und kann beliebig interpretiert werden. Aber eigentlich ist das doch völlig wurscht, von daher weniger Augenmerk auf die gottverdammte "political correctness" und dafür entspannter Leben! Sonst müssen wir am Ende noch jeden, der sagt er kommt aus Deutschland, als verkappten Nazi an die Wand stellen und das kanns ja nu echt nicht sein.
  5. Sybian Orgasm-Machine

    Abschweifende Frage: Werden solche oder ähnliche Auswertung ebenfalls in den Videos erscheinen?
  6. "100% hetero"

    Und? Ich für meinen Teil interessiere mich nicht wirklich für andere Kerle. Ist es in diesem Jahrunder denn so Trendy Bi oder wasweisich zu sein? Ich akzeptiere und toleriere jede andere Spielart der Sexualität, aber suche mir immer noch selber aus was mir liegt. Das die Leute so empfinden heist nicht das sie zurückgeblieben sind und in ner falschen Zeit leben. Nur eben das sie hetero veranlagt sind. Sorry aber deine Lästerei find ich irgendwie fehl am Platz.
  7. Sybian Orgasm-Machine

    Ok, den Mietpreis bei Privatpersonen seh ich vielleicht noch ein. Wer's kommerziell vertreibt sicherlich nicht. Denn dann wird 1. der Postweg zur täglichen Routine (wenn man 5 Geräte hat und regelmäßig vermietet) ebenso das desinfizieren (Aufsätze ab unter die Desi-Dusche, fertig). Und 40 wären strategisch günstiger, da ist das verhältniss Mietpreis Anschaffungspreis besser und die Leute würden vielleicht öfter mieten. 75 sind sicherlich noch im akzeptablen Rahmen, da will ich ja gar nicht meckern, mit Versand ists trotz allem nicht übel. und ich denke das weniger in dem Fall durchaus mehr bedeuten kann sofern die Nachfrage stimmt.
  8. Sybian Orgasm-Machine

    Geht auch in D-Land. ...für 70 Miete + 20 Versand von Fr-Mo -> google hilft. Finde das trotz allem ganz schön hochpreisig. 40 Euro Miete hättens auch getan.
  9. Knebel kaufen?

    Ausprobieren und schauen was sie sagt.
  10. Jetzt solltest du alle Bildungslücken gestopft haben.
  11. Es ging nur um die Bergriffsklärung was mit 5cm gemeint war.
  12. Kostenpunkt der Geschichte?
  13. Privatsphäre im Elternhaus...

    @ Dulli: Nöja, so laut haben wir den Prono wirklich nicht gedreht, da waren wir sicher lauter, aber trotzdem nicht so das man sich gestört fühlen müsste. (Vor allem wenn die Freundin nach 4 Wochen praktikum mal wieder zugegen ist kann man das ja verstehen) Das Problem ist einfach ganz anderer Natur: Meine Mutter kennt und akzeptiert anscheinend nichts ausser ihrem Tellerrand. Ihre Maßstäbe sind die einzig richtigen, die Wahrheit hat sie sowieso für sich gepachet. Weil ich schon lange nicht mehr einsehe warum ich das auf mir sitzen lassen sollte. Zwischen uns krachts daher regelmäßig. Im Gegensatz dazu versteh ich mich mit meinem Vater sehr gut. Von daher kann ich FSJ schon nachvolliehen. @FSJ: Ich würde dir raten, wenns garnicht ander geht, deine Freiheiten auch durch nen ordentlichen Streit zu erkämpfen. Das ist immerhin besser als ewig zu schlucken und zu kuschen. Und in deinem Fall kannst du dir sicher sein das das Recht auf deiner Seite ist. Ich durfte mir neulich, bezüglich meines Wunsches zu studieren, von meiner Mutter anhören das das mein privater Luxus ist den sie finanziell nicht unterstützt. Nach viel sinnlosen Argumenten hab ich mal den Kommentar fallen lassen das die Gesetzeslage eine andere ist und man sich auch vor Gericht über meinen Luxus unterhalten könne, um die Dame mal wieder auf den Boden der Tatsachen zurück zu holen. Freundlich über Probleme reden ist immer der beste Weg aber ich kenn es all zu gut wie es ist mit einem Elternteil zu reden das für sachliche Argumente genau so offen ist wie ein störrisches Kleinkind. Da kann man sich produktiver mit seiner Rauhfasertapete unterhalten.
×