Springe zu Inhalt

Playboy91

Members
  • Inhaltszähler

    6
  • Beigetreten

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

0 Neutral

Über Playboy91

  • Rang
    Userrank 1

Profile Information

  • Geschlecht
    Mann
  1. Frage zu Fickmaschine

    Das ist mir bewußt, es geht um die leute die sich nicht auskennen bzw. Es einfach haben möchten, nicht jeder weiß wo zb ein Drehzahlregler angeschlossen werden muss oder wie es mit der Spannungsversorgung aussieht. Wenn nur die meschanik hinter dem Motor gebaut werden muss, könnte das für einige einfacher sein. Und ja, der Motor sollte auch stark sein. Klar die 0-600 Umdrehungen wird wohl keiner vollständig nutzen 😂😅
  2. Frage zu Fickmaschine

    Erläutere mir deine Aussage bitte etwas näher😂
  3. Frage zu Fickmaschine

    Ja natürlich, deswegen sage ich ja das noch schubstangen dran müssen. Damit meine ich einen scheibe die die Dreh Bewegungen auf stoß Bewegungen umleitet, ähnlich wie die Stange zwischen den Rädern bei einer alten Lokomotive. Aber die Regelung und der strombezug wäre schon komplett vorhanden und würde Arbeit und Frustration evtl. Neuanschaffungen ersparen. Was mir noch in den Sinn kommt ist die chi Maschine in der deluxe Version, die hat auch 10 Geschwindigkeits Stufen. Auseinander bauen, was mit verstellbaren hub bauen und fertig, Kraft müsste sie ja genug haben.
  4. Frage zu Fickmaschine

    Hallo, Da ich eine leistungsstarke fickmaschine bauen möchte, frage ich mich ob das als antrieb nicht perfekt wäre.. Die komplette elektronische Komponente ist ja bereits verbaut, man müsste die nur durch Kabel verlängern und die schubstangen hierzu nehmen. https://www.hornbach.de/shop/Ruehrwerk-Atika-RW-1600/7903293/artikel.html?WT.mc_id=de10p002&WT.tsrc=Preissuchmaschinen Gibt es da Erfahrungen oder Einwände. Preislich ist das vielleicht für elektronisch nicht so begabte interessant, oder was meint ihr?
  5. Estim - Noob

    Danke sehr ich geh dann mal weiter auf die Suche 😊 ich werde mit passender anleitung auf jedenfall was zu stande bekommen, ich bin technisch nicht absolut unbegabt 😂
  6. Estim - Noob

    Hallo ich hab mir einen tension lover (bzw von Nexus den i stim, sind baugleich) gekauft und die Rodeo Schlaufen und bin wirklich unzufrieden und echt enttäuscht. Zumal es für mich als Student auch noch recht teuer war. Ich bin jetzt gewillt etwas selbst zu bauen, kann mir dazu jemand die links zu den Anleitungen schicken? Hätte echt gerne solche Erfahrungen gemacht. Aber bisher bin ich mehr abgeneigt ob wohl ich teilweise echt 2 Stunden getestet habe und das nun einige Male. Ein Prostata Nexus plug war auch dabei. Leider fließt da der Strom nicht durch sondern nur an den Damm,was ich auch super enttäuschend fand
×