Springe zu Inhalt

dildo_queen

Members
  • Inhaltszähler

    33
  • Beigetreten

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

0 Neutral

Über dildo_queen

  • Rang
    Userrank 2

Contact Methods

  • Website URL
    http://
  1. Dildo zum selbermachen?

    Auf eurer Seite habt ihr in der Anleitung für den Schwimmstangen-Dildo nach einer Möglichkeit gefragt die Oberfläche zu glätten... Habt ihr es schon mal damit versucht die Schwimmstange mit einem heißen Draht zurecht zu schneiden? Anleitungen für das Basteln eines heißen Drahts zum Schneiden von Schaumstoffen findet man z.B. in Shulbüchern für Physik oder auf Modellbau-Seiten.
  2. Toys von Durex

    spätestens hier hörts aber wieder auf: Microsoft VBScript runtime error '800a000d' Type mismatch: 'int_MenuOpen' /de/includes/leftNav.asp, line 68 hehehe. ob das an meinem linux liegt...? wenn ja, finde ich es super, dass es unter linux kein VBScript gibt. Die Dinger sehen ziemlich futuristisch aus. Wenn die auch noch aus nem hochwertigen Material sind, denke wird sich der Preis schon rechtfertigen.
  3. Bitte HOCHDEUTSCH schreiben

    @nite_fly: full ack! (uebersetzung: umfassende zustimmung. )
  4. Bitte HOCHDEUTSCH schreiben

    Zu dem Thema haette ich auch mal ne Frage: Da wir uns ja hier im Internetz bewegen und die Bitte nach einer damit vertraeglichen Schreibweise zur Diskussion steht, frage ich mich, ob der im Internetz weit verbreitete Gebrauch der Schrift ausschlisslich in Kleinbuchstaben und mit umschriebenen Sonderzeichen statthaft ist. Natuerlich unter Einhaltung der restlichen Rechtschreib- und Grammatik-Regeln, sowie einer korrekten Interpunktion. Das wurde mir naemlich schon mal per PN angemaengelt, worauf mir sofort die Verwendung des wortes "währe" (wäre leitet sich vom Wortstamm war ab, nicht von wahr...) in diversen Testberichten in den Sinn kam... (finde ich persoenlich wesentlich schlimmer als mal "haste" statt "hast du" zu schreiben, um auf den bemaengelten Dialekt, welchen auch ich manchmal verwende, zurueckzukommen.)
  5. was ist von diesem zu halten?

    ich glaube nicht, dass ihr den finanziellen aufwand fuer den delfin scheuen solltet. ich denke eine enttaeuschung gleich beim ersten kauf ist nicht besonders toll. und der delfin ist sein geld echt wert. die spanne zwischen den extremen der qualitaeten der toys ist echt haarestraeubend... ich hab den delfin meiner freundin geschenkt und ich darf keine anderen toys ins spiel bringen, ohne den delfin dabei zu haben... dabei finde ich gerade die acryl-dildos sooo toll. (umwerfender anblick )
  6. Ausprobiert: Anal Master

    wer etwas billiges kauft hat nicht immer ein gutes geschaeft gemacht. im unguenstigesten fall hat er sogar noch drauf gezahlt, weil der gekaufte artikel nicht das leistet, was man sich von ihm versprochen hat. so gesehen kann der erwerb eines etwas hoeher im preis gelegenen artikels durchaus wesentlich guenstiger sein. btw: meine erfahrungen mit acryl als gutem material bezieht sich nicht auf anale anwendung. daher kann ich auch nichts dazu sagen, wie es sich anfuehlt. ich weiss nur, dass man(n) einen phantastischen anblick hat...
  7. Ausprobiert: Anal Master

    ich kann da die meinung gegen jelly nur unterstuetzen. das zeug stinkt bestialisch nach chemie und dabei bin ich gar nicht mal so empfindlich. am besten hat mit bisher das material gefallen, das von FF verarbeitet wird. das ist absolut geruchsneutral und nimmt (meiner bisherigen erfahrung nach) auch keine fremden gerueche an. gute erfahrungen hab ich auch mit acryl gemacht (bei der anwenung an meiner besseren haelfte... )
  8. Heute bei Plus gesehen... ;-)

    ("Waschkugeln") Die sind aus einfachem Gummi (hat sich zumindest durch die Tüte so angefühlt) ca. 3,5-4cm im Durchmesser und haben alle ein durchgehendes Loch in der Mitte. Wenn man da nicht eine prima Kugelkette draus basten kann...
  9. Ausprobiert: Anal Master

    Hmmm. Ich bin mit dem Plug von FF super zufrieden. Allerdings ist der mit 4cm doch schon eher als Nachfolger des ersten geeignet. Rein rechnerich macht ein Plus von 1cm im Durchmesser eine Zunahme von ca. 3cm im Umfang. Ist also schon ein Unterschied, ob 3, 3,5 oder 4 cm. Eine Empfehlung (bestimmt schon 1000x hier aufgetaucht): immer schön VIEL Gleitgel verwenden. Du kannst dich alternativ auch an die 4cm mit deinen Fingern rantrainieren. Erst einer, dann zwei und dann ... sind die 4cm eigentlich schon erreicht.
  10. Freundin & Orgasmus

    Meine Freundin mag den Delfin auch am liebsten an der Klitoris. Und am besten findet sie es auch, wenn ich nichts besonderes mache, sondern ihn einfach nur dran halte und ein wenig den Druck variiere. Ich mag natürlich andere Sachen lieber... (vor allem die, die optisch anregender sind) wie z.B. wenn sie auf dem Bauch liegt mit dem Delfin ihren Kitzler bearbeiten, bis sie schön feucht ist, ihr dann einen glasklaren Acryldildo einführen und sie damit bearbeiten. (der Delfin kommt dann weg - ich will den Anblick ja eine weile genießen können, ohne dass sie gleich kommt. ) Ich glaube ausbleibende Orgasmen sind eher ein Kopf-Problem. Du könntest sie auch ermutigen den Delfin ohne dich zu benutzen. Das gibt ihr die Möglichkeit erstmal rauszufinden, was sie denn besonders gern hat. Wenn sie, wie du sagst, es nicht weiss, sollte sie das am besten erstmal rausfinden. Beim Sex kommt meine Freundin am besten in der Missionarsstellung. Wenn sie oben ist, dann fällt es ihr schwerer einen Orgasmus zu bekommen (mir aber auch...)
  11. Wie soll ich nach Sex fragen*g*

    Schau einfach mal hier, falls Du das mit Google nicht hinbekommst: www.erotikforen.de da gibts sogar ne extra Kategorie speziell für Dein anliegen. (zumindest sehr nah dran)
  12. Dildo zum selbermachen?

    Man kann ja ein Kondom drüber ziehen. Bei der Chemiewolke, die einem bei Jelly-Toys entgegenweht, kann heißkleber so viel schlechter kaum sein.
  13. Dildos für Anal

    Erfahrung mit Vibratoren habe ich auch gemacht. Aber ich war davon weniger begeistert. Irgendwie kann ich Vibrationen nichts abgewinnen. Ich habs lieber, wenn ich meinen Hintern mit einem großen Dildo massiere. Aber ich glaube den Forenbeiträgen entnommen zu haben, dass das wohl ein sehr subjektiver Eindruck ist und jeder selbst ausprobieren muss, was ihm besser gefällt...
  14. Dildos für Anal

    Hehehe! Ich glaube dazu muss ich mal was schreiben. Ich finde zwar meinen Plug (FF, Plug) mit seinen 4cm max. Durchmesser ziemlich gut. Und er kommt auch eigentlich immer zum Einsatz, wenn ich mal wieder lust habe mit meinen Spielzeugen zu spielen. Aber so richtig genial finde ich wirklich normale Dildos. Mein derzeitiges Lieblingstoy ist der Magnum von FF. Den kann ich absolut empfehlen. Nach ein wenig Training mit dem Plug ging der dann auch phantastisch rein und ist wunderbar angenehm. Auch dann, wenn ich ihn so weit einführe, wie es geht ist er nicht unangenehm oder drueckt irgendwo. Und das Material, das FF verwendet ist meiner Erfahrung nach wunderbar geruchsneutral. Selbst wenn ich mit der Nase die Toys berühre rieche ich absolut nichts. (mal abgesehen vom Gerucht der Waschlotion, die ich nach dem Gebrauch zum Säubern benutze) Vorher hatte ich einen Plug aus Jelly und den musste ich wegen Verfärbungen und Geruch wegwerfen. Von den Angeboten in Online-Shops war ich bisher eigentlich eher enttäuscht. Neben den Dildos von FF war eigentlich wenig für mich interessantes dabei. (Mir ist vorallem wichtig, dass das Teil nicht wie ein Penis aussieht - der Magnum ist da eigentlich schon hart an der Grenze aber angesichts seiner "Leistungen" kann ich ihm das nochmal verzeihen ) Heute hab ich einen Shop gefunden, in dem gibts ne Menge Sachen, die ich interessant finde. Bestellerfahrung hab ich da allerdings noch nicht. Die Preise sehen aber auch sehr gut aus. Voralem gibt es da einige interessante Toys in verschiedenen Größen. www.dildo-king.de Ich spiele jetzt mit dem Gedanken diesen hier zu erwerben: Ich hoffe, ich konnte Dir einige Hinweise für die Wahl eines geeigneten toys geben. BTW: Wir "trainiert" bist Du eigentlich? Das ist für die Wahl natürlich kein unbedeutender Faktor.
  15. Wer hat Erfahrung mit Dildos von FunFactory für An

    Das ist keine eine Frage der anatomie, sondern der Übung. Man muss einfach nur ein paar mal damit gespielt haben und schon flutscht er rein wie nix.
×