Springe zu Inhalt

Servus_1

Members
  • Inhaltszähler

    2
  • Beigetreten

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

0 Neutral

Über Servus_1

  • Rang
    Userrank 1
  1. Zwangsentsamung

    Schalü schuschammen, "Zwangsentsamung"ist ein Begriff für ein breites Spektrum an Spielmöglichkeiten..., - Masturbation eines wehrlosen (weil z.B. gefesselten) Partners - Herbeiführen der Ejakulation ohne Manipulation des Penis (Prostata, Elektro,...) - relativ unerotisches "abmelken" des Opfers, um die sexuelle Erregung zu mindern. Anschließende Bestrafungsspiele kommen dann um so härter rüber, da eben die Geilheit nicht mehr vcorhanden ist - also eher was für Hartgesottene - Mehrfachentsamung: Masturbation des Opfers mit und/oder ohne Hilfsmittel, mit dem Ziel möglichst viele Ergüsse zu erzwingen. Manche sollen drauf stehen.... - aber vielfach setzt dieses Wort auch nur das Kopfkino in Gang. Für die devote Fraktion unter uns ist es halt ein anderes Erlebnis, normal zu masturbieren oder aber es befohlen zu bekommen oder dazu gezwungen zu werden... Tja, wahrscheinlich gibt's noch mehr Auslegungsmöglichkeiten dises schönen Begriffs.... Liebe Grüße Servus
  2. Besuch bei einer Domina

    Hallo an alle (ich bin ein "Neuer" *winke*) wer echte Infos und Erfahrungsberichte zu Dominastudios sucht, ist hier bestens aufgehoben! Liebe Grüße Servue
×