Springe zu Inhalt

Stefan07

Members
  • Inhaltszähler

    3
  • Beigetreten

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

0 Neutral

Über Stefan07

  • Rang
    Userrank 1
  1. Orgasmus-Häufigkeit?

    nunja deine Antwort hatte auch nur indirekt etwas mit meiner Frage zu tun aber was man so liest besagt halt das Männer generell eine längere Erholungsphase benötigen(hab glaub cih auch irgendwo mal gelesen das Männer erst nach 5 Minuten oder so den Geschlechts(-verkehrs)zyklus wiederholen kann... Es kann ja gut möglich sein das es bei Frauen auch unterschiedlich ist etc etc, aber grundsätzlich wird doch in mindestens 90% der Texten die sich damit beschäfitgen gesagt, das Frauen schon von Natur aus multiple Orgasmen haben können und Männer eben nicht... wenn das ohne Probleme wieder rückgängig gemacht werden könnte, gerne is aber wohl nich so
  2. Orgasmus-Häufigkeit?

    Nunja ich weiß ja das es Unterschiede zwischen den Geschlechtern gibt, aber woran das mti den Orgasmus-Unterschieden liegt(zumindest so wies immer beschrieben wird...), weiß ich nicht genau, ob das nun unveränderlich so festgelegt ist oder an den Geschlechtsorganen z.b. liegt oder sonst was
  3. Orgasmus-Häufigkeit?

    Hallo, Ich habe nun schon desöfteren gelesen das Männer nach dem Orgasmus meistens eine Pause brauchen aber Frauen z.b. gleich "in die nächste Runde" gehen können... Nun meine Frage, woran liegt das? Ist es genetisch oder durch die besten Teile des Mannes oder was? Und wenn sich z.b. ein Mann durch Geschlechtsanpassung zur Frau "machen" lässt, kann er/sie dann auch wie eine "richtige sie" auch direkt in die "nächste Runde" gehen nach dem ersten Orgasmus? p.s.: falls das nich hierhin gehört, tut mir leid, dann bitte woanders hin verschieben
×